University of North Carolina


University of North Carolina

Das System der University of North Carolina setzt sich aus 16 Hochschulen an diversen Standorten im US-Bundesstaat North Carolina zusammen. Das staatliche Universitäts-System bietet eine gute Ausbildung bei gleichzeitig niedrigen Studiengebühren.

Die Stammuniversität in Chapel Hill wurde 1789 als erste staatliche Universität der USA gegründet. Zusammen mit dem anderen wichtigen Standort, der North Carolina State University in Raleigh (seit 1932), spielen diese Universitäten als Tar Heels und Wolfpack College Football in der Atlantic Coast Conference.

Standorte

Insgesamt sind etwa 183.000 Studenten eingeschrieben, die sich auch auf folgende Standorte verteilen:

Darüber hinaus ist eine so genannte residential high school in Durham dem System angeschlossen:

  • North Carolina School of Science and Mathematics (Durham) - 1980

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach: