University of Santo Tomas


University of Santo Tomas

Die Universität Sankt Thomas in Manila auf den Philippinen ist eine private katholische Universität, geleitet durch den Dominikaner-Orden. Sie ist bezogen auf die Studentenzahl eine der größten katholischen Universitäten der Welt. Mit ihrer Gründung im Jahr 1611 ist sie die älteste existierende Universität der Philippinen und Asiens. Die auf das Jahr 1595 zurückgehende Universität von San Carlos in Cebu wurde erst 1948 Universität.

Geschichte

Das Colegio de Nuestra Señora del Santisimo Rosario wurde am 28. April 1611 durch Miguel de Benavidez O.P., den späteren Erzbischof von Manila eröffnet. Später unbenannt in Colegio de Santo Tomas wurde die Einrichtung am 20. November 1645 durch Papst Innozenz X. in seinem Brief, In Supreminenti, zur Universität ernannt, zur zweiten Universität der Philippinen und Asiens, nach der Universidad de San Ignacio, die in den 1770ern geschlossen wurde.

Der komplette Name lautet Königliche und Päpstliche Universität Santo Tomás, die Katholische Universität der Philippinen. Den Titel Königlich erhielt sie vom spanischen König Karl III. am 7. März 1785; den Titel Päpstlich durch Papst Leo XIII. am 17. September 1902 in seiner Schrift Quae Mari Sinico, und die Anfügung Katholische Universität der Philippinen durch Papst Pius XII. am 27. April 1947.

Die Universität war ursprünglich in der Festungsanlage Intramuros in Manila angesiedelt. Sie wurde als ein Priesterseminar begründet, benannt und im Geiste von Thomas von Aquin. Ab 1871 wurden Abschlüsse in Medizin und Pharmazie angeboten, als erste im kolonialen Asien. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde wegen der wachsenden Studentenzahlen durch die Dominikaner Land am Sulucan-Berg in Bezirk Sampaloc von Manila erworben und 1927 ein 22 Hektar großes Universitätsgelände bebaut. Ebenfalls seit diesem Jahr wurden weibliche Studenten aufgenommen. In den vier Jahrhunderten wuchs die Einrichtung zu einer Volluniversität, die Abschlüsse in Recht, Medizin und verschiedenen weiteren akademischen Bereichen bietet. Die Universität bildete die philippinische Elite aus, Präsidenten und sogar Heilige (St. Lorenzo Ruiz).

Während des Zweiten Weltkriegs wandelten die Japaner den Campus in ein Konzentrationslager für Zivilisten, Ausländer und Kriegsgefangene um. Nach dem Krieg nahm die Universität wieder ihre Tradition auf und wurde zu einer der renommierteren des Landes.

In Anerkennung ihrer Leistungen haben eine Anzahl von Persönlichkeiten offiziell die Universität besucht. Unter ihnen waren Papst Paul VI. am 28. November 1970, der spanische König Juan Carlos I. 1974 and 1995; Mutter Teresa im Januar 1977 und November 1984 sowie Papst Johannes Paul II. am 18. Februar 1981 und 13. Januar 1995.

Bekannte Absolventen

Weblinks

14.599722222222120.983055555567Koordinaten: 14° 35′ 59″ N, 120° 58′ 59″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • University of Santo Tomas — Not to be confused with University of St. Thomas. Infobox University name = The Pontifical and Royal University of Santo Tomas The Catholic University of the Philippines latin name = Pontificia et Regalis S. Thomae Aquinatis Universitas Manilana… …   Wikipedia

  • University of Santo Tomas Miguel de Benavides Library — Miguel de Benavides Library Country Philippines …   Wikipedia

  • University of Santo Tomas Faculty of Civil Law — Infobox University name = UNIVERSITY OF SANTO TOMAS Faculty of Civil Law established = 1611 University 1734 Faculty of Civil Law type = Private, Dominican dean = Assoc. Prof. Roberto A. Abad, LlB (Acting Dean) head label = Regent head = Rev. Fr.… …   Wikipedia

  • University of Santo Tomas Graduate School — Infobox University name = UNIVERSITY OF SANTO TOMAS Graduate School established = 1611 (University) 1938 (Graduate School) type = Private graduate school, Roman Catholic dean = Prof. Lilian J. Sison, PhD head label = Regent head = Rev. Fr. Jose… …   Wikipedia

  • University of Santo Tomas Hospital — Infobox Hospital Name = University of Santo Tomas Hospital Org/Group = |200px Caption = map type = latitude = longitude = Location = Region = España, Manila State = Country = Philippines Coordinates = HealthCare = Type = Private and Charity… …   Wikipedia

  • University of Santo Tomas Faculty of Arts and Letters — Infobox University name = UNIVERSITY OF SANTO TOMAS Faculty of Arts and Letters established = 1611 University 1896 Faculty of Philosophy and Letters 1926 College of Liberal Arts 1964 Faculty of Arts and Letters (Absorption of the Liberal Arts… …   Wikipedia

  • University of Santo Tomas Faculty of Medicine and Surgery — Infobox University name = UNIVERSITY OF SANTO TOMAS Faculty of Medicine and Surgery established = 1611 University 1871 Faculty of Medicine and Surgery type = Private medical school, Roman Catholic dean = Prof. Maria Graciela Gonzaga, M.D. head… …   Wikipedia

  • University of Santo Tomas High School — Infobox Secondary school name = University of Santo Tomas High School motto = Veritas established = 1928 city = Espana state = Manila country = Philippines location = UST España, Sampaloc, Manila campus = Urban type = Coeducational, Dominican,… …   Wikipedia

  • University of Santo Tomas Faculty of Pharmacy — Infobox University name = UNIVERSITY OF SANTO TOMAS • Faculty of Pharmacy • established = 1611 University 1871 Faculty of Pharmacy type = Private Pharmaceutical Institution, Roman Catholic dean = Prof. Priscilla M. Torres, Ph.D. head label =… …   Wikipedia

  • University of Santo Tomas College of Commerce — Infobox University name = UNIVERSITY OF SANTO TOMAS College of Commerce and Business Administration established = 1611 University 1933 College of Commerce (Department in the College of Education) 1934 College of Commerce type = Private college,… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.