Uprising – Der Aufstand

Uprising – Der Aufstand
Filmdaten
Deutscher Titel: Uprising – Der Aufstand
Originaltitel: Uprising
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 2001
Länge: ca. 150 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Jon Avnet
Drehbuch: Paul Brickman,
Jon Avnet
Produktion: Jon Avnet,
Raffaella De Laurentiis,
Jordan Kerner
Musik: Maurice Jarre
Kamera: Denis Lenoir
Schnitt: Sabrina Plisco-Morris
Besetzung

Uprising – Der Aufstand ist ein Holocaust-Drama, das vom Aufstand im Warschauer Ghetto erzählt.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Die Juden des Ghettos werden 1941 systematisch nach Treblinka deportiert, darunter auch Mutter und Schwester der knapp 20jährigen Tosia Altmann.

Sie schließt sich der ZOB an, einer jüdischen Widerstandsorganisation, die von Mordechaj Anielewicz geleitet wird. Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen die verhassten Besatzer auf.

Hintergrund

Der Film wurde an Schauplätzen in Österreich und der Slowakei gedreht.

Auszeichnungen

2002 erhielt der Film einen Emmy in der Kategorie "Beste Stuntkoordination" und wurde in den folgenden 3 Kategorien nominiert: "Beste Kamera", "Bester Tonschnitt" und "Bester Männlicher Nebendarsteller" (Jon Voight).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Der Aufstand — ist der Titel mehrerer Filme: 1965: Der Aufstand (Rascoala) – Regie: Mircea Muresan 1980: Der Aufstand (La insurreccion) – Regie: Peter Lilienthal 1998: Star Trek: Der Aufstand 2001: Uprising – Der Aufstand 2003: Der Aufstand (2003) – Regie: Hans …   Deutsch Wikipedia

  • Uprising - Der Aufstand — Filmdaten Deutscher Titel: Uprising – Der Aufstand Originaltitel: Uprising Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2001 Länge: ca. 150 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Alarmstufe Rot 3: Der Aufstand — Command Conquer: Alarmstufe Rot (Originaltitel: Red Alert) ist ein von den Westwood Studios entwickeltes Echtzeit Strategiespiel und der zeitliche (in Hinsicht auf das Erscheinungsdatum), nicht aber handlungsbezogene Nachfolger von Command… …   Deutsch Wikipedia

  • Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3: Der Aufstand — Command Conquer: Alarmstufe Rot (Originaltitel: Red Alert) ist ein von den Westwood Studios entwickeltes Echtzeit Strategiespiel und der zeitliche (in Hinsicht auf das Erscheinungsdatum), nicht aber handlungsbezogene Nachfolger von Command… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufstand im Warschauer Ghetto — Abtransport von Frauen und Kindern nach der Niederschlagung des Aufstands rechts im Bild mit Waffe Josef Blösche …   Deutsch Wikipedia

  • Aufstand des 17. Juni — Deutsche Briefmarke von 2003 zum 50. Jahrestag des Volksaufstandes in der DDR …   Deutsch Wikipedia

  • Aufstand von Wuchang — Die Sun Yat Sen Statue in Wuhan soll an den Aufstand von Wuchang erinnern. Hin …   Deutsch Wikipedia

  • Aufstand von Pingjiang — Der Pingjiang Aufstand (chin. 平江起义, Pingjiang qiyi, engl. Pingjiang Uprising) war ein im Jahr 1928 von Peng Dehuai, Teng Daiyuan (滕代远), Huang Gonglüe (黄公略) und anderen Kommunisten im Kreis Pingjiang der heutigen bezirksfreien Stadt Yueyang im… …   Deutsch Wikipedia

  • Uprising of 1953 in East Germany — The Uprising of 1953 in East Germany took place in June 1953. A strike by Berlin construction workers on June 16 turned into a widespread uprising against the socialist German Democratic Republic government the next day. The uprising in Berlin… …   Wikipedia

  • Aufstand des Vogtes Albert — Im sogenannten Aufstand des Vogtes Albert in Krakau in den Jahren 1311/12, bei dem auch die verbündeten Städte Sandomir und Wieliczka teilnahmen, versuchte die 1257 nach Magdeburger Recht neugegründete Stadt Krakau unter Führung des deutschen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»