Urania Verlag

Urania Verlag

Der Urania Verlag ist ein deutscher Buchverlag mit Sitz in Freiburg im Breisgau. Sein Programmschwerpunkt liegt heute hauptsächlich auf Sachbüchern und Ratgeberliteratur zu den Themen Pädagogik, Schwangerschaft, Eltern und Kinder, Gesundheit, sowie Spielen und Feiern. Er ist als Imprint des Verlags Kreuz Teil der Verlagsgruppe Herder.[1]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Urania Verlag wurde im Jahr 1924 in Jena gegründet und gab unter anderem die naturkundliche Zeitschrift Urania heraus. In der NS-Zeit wurde der Verlag zwangsweise geschlossen, jedoch 1947 in Jena wiedergegründet. Er entwickelte sich zu einem renommierten Sachbuchverlag der DDR mit Büchern zu naturwissenschaftlichen und historischen Themen. Ab 1963 war Leipzig der Verlagssitz.

Nach der Wiedervereinigung Deutschlands wurde der Verlag privatisiert. Ab 1994 gehörte er zur Verlagsgruppe Dornier in Stuttgart. Der neue Schwerpunkt des Verlagsprogramms von Urania lag auf Ratgeber- und Hobbyliteratur. Im Oktober 2006 übernahm der Freiburger Verlagsgruppe Herder die ganze Verlagsgruppe Dornier.[2] Urania wird seither als Imprint des Verlags Kreuz geführt. Sein Bereich der Hobby- und Bastelbücher wurde von Kreuz und Herder mit dem Kreativbuchprogramm des Imprints Christophorus verschmolzen und 2008 an den OZ Verlag verkauft.[3]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Impressum des Verlags auf der Homepage (zitiert am 5. März 2009)
  2. Pressemeldung zum Verkauf der Dornier-Verlage bei Börsenblatt Online, URL: http://www.boersenblatt.net/123504/ (zitiert am 5. März 2009)
  3. Pressemeldung zu Christophorus bei Börsenblatt Online, URL: http://www.boersenblatt.net/288297/ (zitiert am 4. März 2009)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Urania-Verlag — Der Urania Verlag ist ein deutscher Buchverlag mit Sitz in Stuttgart. Sein Programmschwerpunkt liegt heute hauptsächlich auf Sachbüchern und Ratgeberliteratur zu den Themen Pädagogik, Schwangerschaft, Eltern und Kinder, Gesundheit, sowie Spielen… …   Deutsch Wikipedia

  • URANIA — bezeichnet: Urania, die Muse der Sternenkunde in der griechischen Mythologie Urania (Asteroid), ein Himmelskörper des Asteroiden Hauptgürtels Urania (Berlin), ein Zentrum für den Dialog von Wissenschaft und Öffentlichkeit Urania (Wien), ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Urania (Begriffsklärung) — Urania bezeichnet: in der griechischen Mythologie: Urania, die Muse der Sternenkunde in der griechischen Mythologie die Göttin Aphrodite Urania der griechischen und zyprischen Mythologie Urania (Beiname), ein Epitheton mehrerer olympischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Urania (Zeitschrift) — Urania Beschreibung Monatsschrift über Natur und Gesellschaft Fachgebiet Populärwissenschaft Sprache Deutsch Verlag …   Deutsch Wikipedia

  • Verlag Urania — Der Urania Verlag ist ein deutscher Buchverlag mit Sitz in Stuttgart. Sein Programmschwerpunkt liegt heute hauptsächlich auf Sachbüchern und Ratgeberliteratur zu den Themen Pädagogik, Schwangerschaft, Eltern und Kinder, Gesundheit, sowie Spielen… …   Deutsch Wikipedia

  • Urania Universum — Die DDR Anthologie Urania Universum ist eine Buchreihe von populärwissenschaftlichen Jahrbüchern für Wissenschaft, Technik, Kultur, Sport und Unterhaltung des ehemaligen Urania Verlages Leipzig/Jena. Bände erschienen in den Jahren 1955… …   Deutsch Wikipedia

  • Verlag Kreuz — Kreuz Verlag in der Verlag Herder GmbH Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung Sitz Freiburg im Breisgau / Stuttgart, Deutschland Leitung Manuel Herder, Geschäftsführer Olaf Carstens, Geschäftsfü …   Deutsch Wikipedia

  • URANIA - Gesellschaft zur Verbreitung wissenschaftlicher Kenntnisse — Die Gesellschaft zur Verbreitung wissenschaftlicher Kenntnisse, ab Januar 1966 mit dem oft als Kurzbezeichnung verwendeten Namenszusatz URANIA, war eine am 17. Juni 1954 in Berlin gegründete und bis 1990 in der Deutschen Demokratischen Republik… …   Deutsch Wikipedia

  • Urania (Wien) — Ansicht vom Donaukanal Die Urania ist ein Volksbildungshaus mit Sternwarte im ersten Wiener Gemeindebezirk in der Uraniastraße. Der Verein wurde 1897 gegründet und nahm 1910 sein im neobarocken Stil gehaltenes Vereinshaus in Betrieb. Heute ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Urania-Sternwarte Zürich — Die Sternwarte und das Geschäftshaus Urania (2006) Die Urania Sternwarte Zürich (offizielle Bezeichnung) ist eine Volkssternwarte im Quartier Lindenhof (Kreis 1) der Schweizer Stadt Zürich. Ihren Namen Urania verdankt sie der Muse der Sternkunde …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»