Urnshausen


Urnshausen
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Urnshausen
Urnshausen
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Urnshausen hervorgehoben
50.73305555555610.183055555556330
Basisdaten
Bundesland: Thüringen
Landkreis: Wartburgkreis
Verwaltungs-
gemeinschaft:
Dermbach
Höhe: 330 m ü. NN
Fläche: 15,91 km²
Einwohner:

766 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 48 Einwohner je km²
Postleitzahl: 36457
Vorwahl: 036964
Kfz-Kennzeichen: WAK
Gemeindeschlüssel: 16 0 63 081
Adresse der Verbandsverwaltung: Hinter dem Schloss 1
36466 Dermbach
Bürgermeister: Burkhard Seifert
Lage der Gemeinde Urnshausen im Wartburgkreis
Andenhausen Bad Liebenstein Bad Salzungen Barchfeld Berka/Werra Berka vor dem Hainich Bischofroda Brunnhartshausen Buttlar Creuzburg Dankmarshausen Dermbach Diedorf Dippach Dorndorf Ebenshausen Empfertshausen Ettenhausen an der Suhl Fischbach Frankenroda Frauensee Geisa Gerstengrund Gerstungen Großensee Hallungen Hörselberg-Hainich Ifta Immelborn Kaltenlengsfeld Kaltennordheim Klings Krauthausen Lauterbach Leimbach Marksuhl Martinroda Merkers-Kieselbach Mihla Moorgrund Nazza Neidhartshausen Oechsen Ruhla Schleid Schweina Seebach Stadtlengsfeld Steinbach Tiefenort Treffurt Unterbreizbach Urnshausen Vacha Völkershausen Weilar Wiesenthal Wölferbütt Wolfsburg-Unkeroda Wutha-Farnroda Zella ThüringenKarte
Über dieses Bild
Kirche von Urnshausen

Urnshausen ist eine Gemeinde im Wartburgkreis in Thüringen.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Das Bauerndorf Urnshausen liegt auf einem vorspringenden Bergrücken über dem Wiesenthalbach am Fuße des Berges Horn. Dieser Berg trägt eine vorchristliche Wallanlage.[2]

Die Gemeinde gehört der Verwaltungsgemeinschaft Dermbach an, die ihren Verwaltungssitz in der südöstlich liegenden Gemeinde Dermbach hat.

Gemeindegliederung

  • Ortsteil Bernshausen mit dem Erdfallsee Bernshäuser Kutte

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat aus Urnshausen setzt sich aus 8 Ratsmitgliedern zusammen:

  • Die Linke: 2 Sitze
  • Wählerbündnis SV/AV Urnshausen: 3 Sitze
  • Freiwillige Feuerwehr Urnshausen: 2 Sitze
  • Geflügelzüchterverein: 1 Sitz

(Stand: Kommunalwahl am 7. Juni 2009)[3]

Bürgermeister

Der ehrenamtliche Bürgermeister Burkhard Seifert wurde am 6. Juni 2010 gewählt.[4]

Wappen

Das Wappen wurde vom Heraldiker Uwe Reipert gestaltet.

Landespolitik

Bei der Thüringer Landtagswahl 2009 war Urnshausen landesweit die Gemeinde mit dem höchsten Stimmenanteil für die NPD (mit 25,3 % der Erststimmen und 21,0 % der Zweitstimmen).

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Bauwerke

  • Die sehenswerte evangelische Pfarrkirche wurde 1868 neu errichtet. Dabei wurden Teile des alten Mauerwerks wieder verwendet.

Naturdenkmäler

Vereine

  • SV Urnshausen (Sportverein)

Persönlichkeiten

Hildegard Körner (* 1959), Leichtathletin und Olympiateilnehmerin

Literatur

  • Adalbert Schröter: Land an der Straße. Die Geschichte der katholischen Pfarreien in der thüringischen Rhön. St.Benno Verlag, Leipzig 1989, ISBN 3-7462-0430-5, S. 77–80.
  • Bruno Kühn: Die Geschichte des Amtsbezirks Dermbach. In: Zeitschrift des Vereins für Thüringische Geschichte und Alterthumskunde. 1, 1854, ISSN 200434-3, S. 249–296.

Einzelnachweise

  1. Thüringer Landesamt für Statistik – Bevölkerung nach Gemeinden, erfüllenden Gemeinden und Verwaltungsgemeinschaften (Hilfe dazu)
  2. Michael Köhler:Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze,Jenzig-Verlag,2001, ISBN 3-910141-43-9,S.143
  3. Kommunalwahlen in Thüringen am 7. Juni 2009. Wahlen der Gemeinde- und Stadtratsmitglieder. Vorläufige Ergebnisse. Der Landeswahlleiter, abgerufen am 6. Februar 2010.
  4. Kommunalwahlen in Thüringen am 6. Juni 2010. Wahlen der Gemeinde- und Stadtratsmitglieder. Vorläufige Ergebnisse. Der Landeswahlleiter, abgerufen am 6. Juni 2010.

Weblinks

 Commons: Urnshausen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Urnshausen — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = Wappen Urnshausen.png lat deg = 50 |lat min = 43 |lat sec = 59 lon deg = 10 |lon min = 10 |lon sec = 59 Lageplan = Urnshausen in WAK.png Bundesland = Thüringen Landkreis = Wartburgkreis… …   Wikipedia

  • Urnshausen — Original name in latin Urnshausen Name in other language State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 50.73333 latitude 10.18333 altitude 369 Population 801 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Bernshausen (Thüringen) — Bernshausen Gemeinde Urnshausen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Fischbach/Rhön — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hildegard Ullrich — Martina Steuck und Hildegard Ullrich (rechts) Bei den DDR Leichtathletik Meisterschaften in Dresden endete das 800 m Rennen der Frauen mit einer Spurtentscheidung auf der Zielgeraden. Martina Steuk (Nr. 33), sie führt die Jahresbestenliste mit an …   Deutsch Wikipedia

  • Salzungen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Wartburgkreis — Diese Liste enthält alle Orte (Städte, Gemeinden und Ortsteile) im thüringischen Wartburgkreis. Ort Gemeinde Einwohner (ca.) Andenhausen Andenhausen 223 Auenheim Berka/Werra 75 Bad Liebenstein, Stadt Bad Liebenstein 3.200 Bad Salzungen, Stadt …   Deutsch Wikipedia

  • Stopfelskuppe — Stoffelskuppe Hochsitz auf einem Stoppelfeld südlich der Stoffelskuppe Höhe 620 m ü.  …   Deutsch Wikipedia

  • Урнсхаузен — Коммуна Урнсхаузен Urnshausen Герб …   Википедия

  • B 285 — Basisdaten Gesamtlänge: 60 km Bundesländer: Thüringen Bayern Verlaufsrichtung …   Deutsch Wikipedia