Vance Brand


Vance Brand
Vance Brand
Vance Brand


Land (Behörde): USA (NASA)
Datum der Auswahl: 4. April 1966
(5. NASA-Gruppe)
Anzahl der Raumflüge: 4
Start erster Raumflug: 15. Juli 1975
Landung letzter Raumflug: 11. Dezember 1990
Gesamtdauer: 31d 2h 3min
EVA-Einsätze: keine
Ausgeschieden: April 1992
Raumflüge

Vance DeVoe Brand (* 9. Mai 1931 in Longmont, Bundesstaat Colorado, USA) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Brand absolvierte die High School in Longmont (Colorado). Danach studierte er an der University of Colorado und erwarb 1953 einen Bachelor in Betriebswirtschaft und 1960 einen weiteren Bachelor in Luftfahrttechnik. 1964 erwarb er von der University of California einen Master in Geschäftsführung.

Von 1953 bis 1957 war Brand Pilot bei den US-Marines. Nach seiner Entlassung aus dem aktiven Dienst war er noch sieben Jahre lang Offizier der Reserve und flog in der Air National Guard.

Brand kam 1960 zum Flugzeughersteller Lockheed, wo er zunächst als Versuchsingenieur für die P-3 Orion tätig war. Nachdem er drei Jahre später seine Lizenz als Testpilot erhielt, ging er nach Kalifornien und erprobte die Weiterentwicklungen des Lockheed-Kampfflugzeugs F-104 Starfighter. Außerdem arbeitete er einige Zeit als F-104-Testpilot im südfranzösischen Istres, bevor er 1966 zur NASA wechselte.

Astronautentätigkeit

Brand wurde von der NASA im Frühjahr 1966 für das US-Raumfahrtprogramm ausgewählt und gehörte der fünften Astronautengruppe an, die am 4. April 1966 vorgestellt wurde. Nach der Grundausbildung war er Mitglied der Unterstützungsmannschaften von Apollo 8 und Apollo 13.

Am 15. Juli 1975 startete Brand mit dem Apollo-Sojus-Projekt zu seinem ersten Weltraumflug als Pilot des Apollo-Kommandomoduls. Der Höhepunkt dieser Mission war das historische Treffen zwischen den amerikanischen Astronauten und den sowjetischen Kosmonauten im Weltraum.

Als Kommandant der Columbia startete er am 11. November 1982 die Mission STS-5. Diese war der erste Flug mit einer vierköpfigen Besatzung. Während des 5-tägigen Fluges wurden das erste Mal zwei kommerzielle Nachrichtensatelliten aus der Nutzlastbucht der Raumfähre in eine Umlaufbahn befördert.

Am 3. Februar 1984 war Brand Kommandant der Mission STS-41-B. Durch die beiden Missionsspezialisten McCandless und Stewart wurde die Manned Maneuvering Unit und der Manipulator Foot Restraint während zweier Außenbordtätigkeiten getestet.

Zu seinem letzten Weltraumflug startete Brand als Kommandant des Space Shuttles Columbia am 2. Dezember 1990 mit der Mission STS-35. Das war der erste Shuttle-Flug, der ausschließlich der Astronomie gewidmet wurde. Zu diesem Zeitpunkt war Brand mit 59 Jahren der älteste Astronaut im Weltraum. 1996 wurde dieser Rekord von dem 61-jährigen Story Musgrave während der Mission STS-80 übertroffen.

Nach 26 Jahren als Astronaut beendete Brand im April 1992 seine Raumfahrertätigkeit und koordinierte für die NASA auf der Wright-Patterson Air Force Base in Ohio die Planung des experimentellen Raumfahrzeugs NASP. Als dieses Programm eingestellt wurde ging er an das kalifornische Dryden Flight Research Center: Ab 1994 leitete er den Flugbetrieb und wurde im Juni 2001 zum Vizedirektor für Luft- und Raumfahrtprojekte befördert. Brand verließ die NASA im Januar 2008.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vance Brand — Pour les articles homonymes, voir Brand. Vance DeVoe Brand Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Vance DeVoe Brand — Vance Brand Land (Organisation): USA (NASA) Datum der Auswahl: 4. April 1966 (5. NASA Gruppe) Anzahl der Raumflüge: 4 Start erster Raumflug …   Deutsch Wikipedia

  • Vance D. Brand — Vance Brand Land (Behörde): USA (NASA) Datum der Auswahl: 4. April 1966 (5. NASA Gruppe) Anzahl der Raumflüge: 4 Start erster Raumflug: 15. Juli 1975 …   Deutsch Wikipedia

  • Vance D. Brand — Vance Brand Pour les articles homonymes, voir Brand. Vance DeVoe Brand Astronaute Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Vance DeVoe Brand — Vance Brand Pour les articles homonymes, voir Brand. Vance DeVoe Brand Astronaute Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Vance — is the name of several places in the United States of America: *Vance, Alabama *Vance, South Carolina *Vance County, North Carolina *Vance Creek, Barron County, Wisconsinas well as Vancé, one of the communes of the Sarthe département in… …   Wikipedia

  • Brand (Familienname) — Brand ist ein deutscher Familienname. Er gehört zu den 200 häufigsten Familiennamen in Deutschland. Wie auch die Familiennamen Brandt und Brant ist er eine Ableitung der Vornamen Hildebrand oder Hadebrand. Diese Namen waren früher besonders in… …   Deutsch Wikipedia

  • Brand (disambiguation) — Brand is the symbolic embodiment of a product or service.Brand may also refer to: * Livestock branding * Human branding * Brand (magazine) * Brand (play), a play by Henrik Ibsen * Brand Brewery * Another term for trademark * An archaic word for… …   Wikipedia

  • Vance D. Brand — Infobox Astronaut name =Vance DeVoe Brand type =Astronaut nationality =American date birth =birth date and age|1931|05|9 place birth =Longmont, Colorado occupation =Administrator selection =1966 NASA Group time =31d 02h 02m mission =Apollo Soyuz… …   Wikipedia

  • Brand — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Pour les articles homophones, voir Brandt et Brant. Sur les autres projets Wikimedia  …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.