Variable-Data Intelligent PostScript Printware

Variable-Data Intelligent PostScript Printware

Variable-Data Intelligent PostScript Printware ist eine Seitenbeschreibungssprache, die von Xerox entwickelt wurde. Die Sprache basiert auf PostScript und ermöglicht die Trennung zwischen variablen und fixen Bestandteilen einer zu druckenden Seite. Der Vorteil besteht in einem geringeren Datenvolumen beim Digitaldruck. Um VIPP nutzen zu können, muss der Raster Image Processor (RIP) VIPP interpretieren können.

Falsch ist die Bezeichnung als „Variable Input Production Print“.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Variable Data Intelligent Postscript Printware — (FreeFlow VI Suite (VIPP)) is an open language from Xerox that enables highest performance output of personalized (variable data) PostScript documents [http://vippsupport.xerox.com/eve VIPP Support Forum] VIPP was originally called XGF and it is… …   Wikipedia

  • Seitenbeschreibungssprache — Eine Seitenbeschreibungssprache beschreibt den exakten Aufbau einer Seite, wie diese später in einem speziellen Ausgabeprogramm oder gerät, wie einem Drucker, aussehen soll. Dabei handelt es sich um Ausgabeformate, die in der Regel nicht zur… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»