Veijo Meri

Veijo Meri

Veijo Meri (* 31. Dezember 1928 in Viipuri, heute Wyborg, heute Russland) gilt als einer der bekanntesten finnischen Schriftsteller seiner Generation.

Meris Arbeit ist charakterisiert durch seine ins Extreme und Absurde gehenden Romane und Erzählungen über Kriegsthemen. Im Vordergrund seiner Werke stehen Personenschilderungen.

Leben

Meri absolvierte sein Abitur 1948 in Hämeenlinna, studierte Geschichte und wurde später freier Schriftsteller. Von 1975 bis 1980 war er Kunstprofessor und ab 1988 Vorsitzender des Suomen Kirjallisuuden Liitto.

Meri ist, vielleicht deutlicher als andere finnische Schriftsteller, seiner eigenen Linie treu geblieben; sein Stil und seine Struktur brachten ihn weit weg von traditionellen finnischen Prosa-Strömungen.

Sein vielseitiges Schaffen umfasst außer Romanen auch Novellen, Hörspiele, Lyrik, Essays und Forschungen. Die finnischen Übersetzungen der Testamente von François Villon, Strindbergs Meister Olavi und Shakespeares Hamlet stammen von Meri.

Am 18. Mai 1990 wurde Veijo Meri der Ehrendoktortitel der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Helsinki verliehen. Vom Präsidenten der Republik bekam er 1998 den Titel eines Akademikers verliehen.

Seine Bücher sind in 21 Sprachen übersetzt worden.

Werke

  • Das Manilaseil, Roman, 1957, deutsch 1966, ISBN B0000BSMDM und in der Sammlung Trajekt, Klett-Cotta, Stuttgart, 1986, ISBN 3-608-95398-1
  • Vuoden 1918 tapahtumat (Die Ereignisse aus dem Jahr 1918, Roman, 1960)
  • Der Wortbruch, Roman, 1961, deutsch 1969, ISBN B0000BSMDO und 1988 unter dem Titel Quitt, ISBN 3-608-95605-0
  • Die Frau auf dem Spiegel, Roman, 1963, deutsch Carl Hanser Verlag, München, 1967
  • Sotamies Jokisen vihkiloma, (Der Hochzeitsurlaub des Soldaten Jokinen, Drama, 1965)
  • Der Töter, Erzählungen, Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main, 1967
  • Das Garnisonsstädtchen, Berlin, 1975
  • Erzählungen, Verlag Volk und Welt, Berlin, 1984
  • C. G. Mannerheim – Suomen Marsalkka (C. G. Mannerheim — Marschall Finnlands, Biographie, 1988)
  • Pohjantähden alla. Kirjoituksia Suomen historiasta (Unter dem Polarstern, Geschichten aus der finnischen Geschichte)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Veijo Meri — Veijo Väinö Valvo Meri, né le 31 décembre 1928 à Viipuri, est un écrivain finlandais qui est reconnu comme l un des plus influent du courant moderniste. Il a écrit des nouvelles, des romans, pièces de théâtre, des essais, des récits biographiques …   Wikipédia en Français

  • Veijo Meri — Veijo Väinö Valvo Meri (Viipuri, 31 de diciembre de 1928) es un escritor finés modernista galardonado en 1973 con el Premio de Literatura del Consejo Nórdico. Su obra incluye obras de teatro, novelas o poemarios y ha sido traducida a 24… …   Wikipedia Español

  • Veijo Meri — (born December 31, 1928) is a Finnish writer. Much of his work focuses on war and its absurdity.Born in Viipuri (today Vyborg, Russia), Meri graduated from secondary school in Hämeenlinna, then studied history and became an independent writer.… …   Wikipedia

  • Meri — steht für: Merì, eine italienische Gemeinde in der Provinz Messina auf Sizilien Meri (Prahova), ein Dorf im Kreis Prahova (Rumänien) Meri (Teleorman), ein Dorf im Kreis Teleorman (Rumänien) Meri (Hoherpriester des Amun), altägyptischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Meri, Veijo — ▪ Finnish author born Dec. 31, 1928, Viborg, Fin.       Finnish novelist, poet, and dramatist of the generation of the 1960s.       Meri devoted many of his novels and dramas to the depiction of war. Unlike his many Finnish predecessors, however …   Universalium

  • Meri — Mẹri,   1) Lennart, estnischer Politiker und Schriftsteller, * Tallinn 29. 3. 1929; wuchs als Sohn eines estnischen Diplomaten bis 1939 in Frankreich und Deutschland auf. Nach Estland zurückgekehrt, wurde er nach Verurteilung seines Vaters (der… …   Universal-Lexikon

  • Liste der Biografien/Mer — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Finnish literature — Introduction       the oral and written literature produced in Finland in the Finnish, Swedish, and, during the Middle Ages, Latin languages.       The history of Finnish literature and that of Swedish literature are intertwined. From the mid… …   Universalium

  • Finnische Schriftsteller — Die Liste umfasst Schriftsteller, die in finnischer Sprache schrieben/schreiben. Schwedischsprachige Schriftsteller aus Finnland gehören in die Liste schwedischsprachiger Schriftsteller. A Juhani Aho, eigentlich: Johan Brofeldt (1861–1921) B… …   Deutsch Wikipedia

  • Finnischer Autor — Die Liste umfasst Schriftsteller, die in finnischer Sprache schrieben/schreiben. Schwedischsprachige Schriftsteller aus Finnland gehören in die Liste schwedischsprachiger Schriftsteller. A Juhani Aho, eigentlich: Johan Brofeldt (1861–1921) B… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»