Verband deutschschweizerischer Uhrenfabrikanten


Verband deutschschweizerischer Uhrenfabrikanten

Der Verband deutschschweizerischer Uhrenfabrikanten (VdU) ist ein Arbeitgeberverband.

Gegründet wurde der Verband im Jahr 1924. Seinen Sitz hat er in Solothurn. Zur Zeit zählt der Verband etwa 30 Mitglieder aus der deutschsprachigen Schweiz, welche grösstenteils aber nicht ausschliesslich der Uhrenbranche angehören.

Der VdU ist der Convention Patronale de l’Industrie Horlogère Suisse (CP), der Fédération Horlogère Suisse (FH) sowie dem Schweizerischen Arbeitgeberverband angeschlossen. Der Verband kümmert sich hauptsächlich um arbeitsrechtliche Fragen, um das Sozialversicherungswesen und um die Berufsausbildung in der Uhren- und Mikrotechnik.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Furniturist — Ein Uhrmacher ist ein Erfinder, Konstrukteur und Erbauer von Uhren, speziell mechanischen Uhrwerken und deren Zubehörteilen. Der Beruf beinhaltet auch die Wartung und Pflege von Uhren aller Art. Uhrmacher um 1568 Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Rhabilleur — Ein Uhrmacher ist ein Erfinder, Konstrukteur und Erbauer von Uhren, speziell mechanischen Uhrwerken und deren Zubehörteilen. Der Beruf beinhaltet auch die Wartung und Pflege von Uhren aller Art. Uhrmacher um 1568 Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Uhrenrestaurator — Ein Uhrmacher ist ein Erfinder, Konstrukteur und Erbauer von Uhren, speziell mechanischen Uhrwerken und deren Zubehörteilen. Der Beruf beinhaltet auch die Wartung und Pflege von Uhren aller Art. Uhrmacher um 1568 Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Uhrmacherei — Ein Uhrmacher ist ein Erfinder, Konstrukteur und Erbauer von Uhren, speziell mechanischen Uhrwerken und deren Zubehörteilen. Der Beruf beinhaltet auch die Wartung und Pflege von Uhren aller Art. Uhrmacher um 1568 Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Uhrmacherschule — Ein Uhrmacher ist ein Erfinder, Konstrukteur und Erbauer von Uhren, speziell mechanischen Uhrwerken und deren Zubehörteilen. Der Beruf beinhaltet auch die Wartung und Pflege von Uhren aller Art. Uhrmacher um 1568 Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Uhrmacher — um 1568 …   Deutsch Wikipedia

  • VdU — Die Abkürzung VDU oder VdU steht für Visual Display Unit Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. Verband Deutscher Ubootfahrer e.V. Verband Deutscher Untersuchungslaboratorien e.V. Verband deutschschweizerischer Uhrenfabrikanten die ehemalige… …   Deutsch Wikipedia

  • VDU — Die Abkürzung VDU oder VdU steht für: Visual Display Unit Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. Verband Deutscher Ubootfahrer e.V. Verband Deutscher Untersuchungslaboratorien e.V. Verband deutschschweizerischer Uhrenfabrikanten die ehemalige… …   Deutsch Wikipedia

  • Associations horlogères — Les Associations horlogères sont des groupements d intérêts, à but non lucratif, qui représentent les intérêts de leurs membres, voire l intérêt général du public intéressé par l horlogerie. Sommaire 1 Associations horlogères suisses 1.1… …   Wikipédia en Français