Verkehrsfläche


Verkehrsfläche

Unter Verkehrsfläche (VF) versteht man in der Raumplanung Flächen, die dem Straßen-, Schienen- oder Luftverkehr sowie Landflächen, die dem Verkehr auf Wasserstraßen dienen, also den für den fliessenden und ruhenden Verkehr vorbehaltenen Anteil am Verkehrsnetz.

Im Zusammenhang mit Architektur steht es für den Anteil der Grundfläche eines Gebäudes, der dem Zugang zu den Räumen, dem Verkehr oder zum Verlassen im Notfall (der Gebäudeerschließung) dient.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verkehrsfläche — Ver|kehrs|flä|che, die: Fläche für den Straßenverkehr. * * * Ver|kehrs|flä|che, die: Fläche für den Straßenverkehr …   Universal-Lexikon

  • Verkehrsfläche — Ver|kehrs|flä|che …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Siedlungs- und Verkehrsfläche — Unter Flächenverbrauch versteht man die Umwandlung von bisher vor allem landwirtschaftlich genutzten aber auch naturbelassenen Flächen in „Siedlungs und Verkehrsfläche“. Flächenverbrauch ist damit einerseits Verlust von landwirtschaftlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Bodenverbrauch — Unter Flächenverbrauch versteht man die Umwandlung von bisher vor allem landwirtschaftlich genutzten aber auch naturbelassenen Flächen in „Siedlungs und Verkehrsfläche“. Flächenverbrauch ist damit einerseits Verlust von landwirtschaftlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Landschaftsverbrauch — Unter Flächenverbrauch versteht man die Umwandlung von bisher vor allem landwirtschaftlich genutzten aber auch naturbelassenen Flächen in „Siedlungs und Verkehrsfläche“. Flächenverbrauch ist damit einerseits Verlust von landwirtschaftlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Flächenverbrauch — Unter Flächenverbrauch versteht man die Umwandlung von bisher vor allem landwirtschaftlich genutzten, aber auch naturbelassenen Flächen in „Siedlungs und Verkehrsfläche“. Flächenverbrauch ist damit einerseits Verlust von landwirtschaftlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Bodenversiegelung — Befestigte Straßen tragen zur Flächenversiegelung bei. Flächenversiegelung oder Bodenversiegelung bezeichnet das Bedecken des natürlichen Bodens durch Bauwerke des Menschen. Von Flächenversiegelung wird deshalb gesprochen, weil in den Boden kein… …   Deutsch Wikipedia

  • Flächenversiegelung — Befestigte Straßen tragen zur Flächenversiegelung bei. Flächenversiegelung oder Bodenversiegelung bezeichnet das Bedecken des natürlichen Bodens durch Bauwerke des Menschen. Von Flächenversiegelung wird deshalb gesprochen, weil in den Boden kein… …   Deutsch Wikipedia

  • Brutto-Grundfläche — Aufteilung der Grundfläche Die Grundfläche eines Gebäudes wird im Bauwesen nach ihrer Verwendung gegliedert. Sie unterscheidet sich von der Wohnfläche, die in der Wohnflächenverordnung beschrieben wird. Die Brutto Grundfläche (BGF) wird in die… …   Deutsch Wikipedia

  • Funktionsfläche — Aufteilung der Grundfläche Die Grundfläche eines Gebäudes wird im Bauwesen nach ihrer Verwendung gegliedert. Sie unterscheidet sich von der Wohnfläche, die in der Wohnflächenverordnung beschrieben wird. Die Brutto Grundfläche (BGF) wird in die… …   Deutsch Wikipedia