Verordnung über Anforderungen an das Einleiten von Abwasser in Gewässer


Verordnung über Anforderungen an das Einleiten von Abwasser in Gewässer
Basisdaten
Titel: Verordnung über Anforderungen an das Einleiten von Abwasser in Gewässer
Kurztitel: Abwasserverordnung
Abkürzung: AbwV
Art: Bundesrechtsverordnung
Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland
Erlassen aufgrund von: § 7a Abs. 1, 2 WHG und
§ 3 Abs. 4 AbwAG
Rechtsmaterie: Wasserrecht
FNA: 753-1-5
Ursprüngliche Fassung vom: 21. März 1997
(BGBl. I S. 566)
Inkrafttreten am: 1. April 1997
Neubekanntmachung vom: 17. Juni 2004
(BGBl. I S. 1108, ber. S. 2625)
Letzte Änderung durch: Art. 1 VO vom 19. Oktober 2007
(BGBl. I S. 2461, 2462}
Inkrafttreten der
letzten Änderung:
26. Oktober 2007
(Art. 10 VO vom
19. Oktober 2007)
Bitte beachten Sie den Hinweis zur geltenden Gesetzesfassung.

Die Abwasserverordnung regelt die Mindestanforderungen, die für Erlaubnisse zum Einleiten von Abwasser in Gewässer festzusetzen sind. In zahlreichen Anlagen werden dabei für bestimmte Bereiche Regelungen getroffen. Zudem konkretisiert sie das Analyse- und Messverfahren.

Die Abwasserverordnung löste 1997 die Abwasserherkunftsverordnung vom 3. Juli 1987 (BGBl. I S. 1578) ab.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abkürzungen/Gesetze und Recht — Eine Liste von Abkürzungen aus der Rechtssprache. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A …   Deutsch Wikipedia

  • AbwV — Basisdaten Titel: Verordnung über Anforderungen an das Einleiten von Abwasser in Gewässer Kurztitel: Abwasserverordnung Abkürzung: AbwV Art: Bundesrechtsverordnung Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Abwasserverordnung — Basisdaten Titel: Verordnung über Anforderungen an das Einleiten von Abwasser in Gewässer Kurztitel: Abwasserverordnung Abkürzung: AbwV Art: Bundesrechtsverordnung Geltungsbereich …   Deutsch Wikipedia

  • Wurzeleinwuchs — ist ein biologischer Vorgang, der an Ver oder Entsorgungsleitungen, wie zum Beispiel an Abwasserleitungen oder Abwasserschächten stattfinden kann. Wurzeleinwuchs tritt auf, weil Wurzeln innerhalb von Leitungen und deren Rohrverbindungen Raum zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserhaushaltsgesetz — Basisdaten Titel: Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts Kurztitel: Wasserhaushaltsgesetz Abkürzung: WHG Art: Bundesgesetz Geltungsbereich …   Deutsch Wikipedia

  • Wäscherei — Großwäscherei Eine Wäscherei ist ein Dienstleistungsunternehmen oder eine Organisationseinheit in einem Betrieb, in dem per definitionem alle waschbaren Textilien gewaschen und wiederaufbereitet werden, im Gegensatz zur chemischen Reinigung, bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Abwasserreinigung in kommunalen Kläranlagen —   Als Abwasser bezeichnet man normalerweise das im kommunalen Bereich und in der Industrie anfallende, mit Schadstoffen belastete Wasser. Nach DIN 4045 ist Abwasser noch allgemeiner als »durch Gebrauch verändertes abfließendes Wasser und jedes in …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.