Verteidigerrekorde (NHL)

Verteidigerrekorde (NHL)

Die Verteidigerrekorde der NHL werden von Spielern gehalten, die als die besten Verteidiger aller Zeiten gelten. Viele Rekorde sind für die kommenden Jahre, vielleicht auch für immer unantastbar, weil sie zum Teil in einer Zeit aufgestellt wurden, als noch ein anderer Stil das Eishockey prägte.

Der einzige aktive Spieler, der sich in den Bestenlisten wiederfindet, ist der Schwede Nicklas Lidström, der bereits seit 1991 bei den Detroit Red Wings spielt.

Inhaltsverzeichnis

Verteidigerrekorde

Stand: Ende Saison 2009/10

Reguläre Saison

Tore
Platz Spieler Tore
1. Ray Bourque 410
2. Paul Coffey 396
3. Al MacInnis 340
4. Phil Housley 338
5. Denis Potvin 310
Assists
Platz Spieler Assists
1. Ray Bourque 1169
2. Paul Coffey 1135
3. Al MacInnis 934
4. Larry Murphy 929
5. Phil Housley 894
Punkte
Platz Spieler Punkte
1. Ray Bourque 1579
2. Paul Coffey 1531
3. Al MacInnis 1274
4. Phil Housley 1232
5. Larry Murphy 1216
Spiele
Platz Spieler Spiele
1. Chris Chelios 1651
2. Scott Stevens 1635
3. Larry Murphy 1615
4. Ray Bourque 1612
5. Phil Housley 1495
Strafminuten
Platz Spieler Strafmin.
1. Marty McSorley 3381
2. Chris Chelios 2891
3. Dave Manson 2792
4. Scott Stevens 2785
5. Ken Daneyko 2516

* Spieler ist noch aktiv

Playoff

Tore
Platz Spieler Tore
1. Paul Coffey 59
2. Denis Potvin 56
3. Nicklas Lidström* 50
4. Ray Bourque 41
5. Al MacInnis 39
Assists
Platz Spieler Assists
1. Ray Bourque 139
2. Paul Coffey 137
3. Nicklas Lidström* 125
4. Al MacInnis 121
5. Larry Robinson 116
Punkte
Platz Spieler Punkte
1. Paul Coffey 196
2. Ray Bourque 180
3. Nicklas Lidström* 175
4. Denis Potvin 164
5. Al MacInnis 160
Spiele
Platz Spieler Spiele
1. Chris Chelios 266
2. Nicklas Lidström* 247
3. Scott Stevens 233
4. Larry Robinson 227
5. Larry Murphy 215
Strafminuten
Platz Spieler Strafmin.
1. Chris Chelios 423
2. Scott Stevens 402
3. Marty McSorley 374
4. André Dupont 352
5. Dave Manson 343

* Spieler ist noch aktiv

Weitere Rekorde

Stand: Saison 2009/10

  • Meiste Tore in einer Saison: Paul Coffey (1985/86) – 48 Tore
  • Meiste Tore in einem Spiel: Ian Turnbull (1976/77) – 5 Tore
  • Meiste Assists in einer Saison: Bobby Orr (1970/71) – 102 Assists
  • Meiste Assists in einem Spiel: Insgesamt sechs Spieler – 6 Assists
  • Meiste Punkte in einer Saison: Bobby Orr (1970/71) – 139 Punkte
  • Meiste Punkte in einem Spiel: Tom Bladon (1977/78) und Paul Coffey (1985/86) – 8 Punkte
  • Meiste Strafminuten in einer Saison: Paul Baxter (1981/82) – 409 Strafminuten
  • Meiste Strafen in einem Spiel: Mehrere Spieler – 9 Strafen

Trophäen

Stand: Saison 2009/10


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • NHL-Rekorde — Wie in fast allen Sportarten spielen Statistiken eine große Rolle und noch mehr als in Europa wird in Nordamerika fast alles, was in Zahlen zu erfassen ist, gezählt, notiert und verglichen. Dementsprechend hoch ist auch in der National Hockey… …   Deutsch Wikipedia

  • Eastern Conference (NHL) — Die National Hockey League (NHL) (im französischsprachigen Teil Kanadas auch «Ligue nationale de hockey» (LNH)) ist die seit 1917 bestehende Eishockey Profiliga in Nordamerika. Von den insgesamt 30 Teams sind sechs in Kanada und 24 in den USA… …   Deutsch Wikipedia

  • Western Conference (NHL) — Die National Hockey League (NHL) (im französischsprachigen Teil Kanadas auch «Ligue nationale de hockey» (LNH)) ist die seit 1917 bestehende Eishockey Profiliga in Nordamerika. Von den insgesamt 30 Teams sind sechs in Kanada und 24 in den USA… …   Deutsch Wikipedia

  • Housley — Phillip F. Housley (* 9. März 1964 in South St. Paul, Minnesota) ist ein ehemaliger US amerikanischer Eishockeyverteidiger. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 2 NHL Statistik 3 Erfolge 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Phillip F. Housley — (* 9. März 1964 in South St. Paul, Minnesota) ist ein ehemaliger US amerikanischer Eishockeyverteidiger. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 2 NHL Statistik 3 Erfolge 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • NYI — New York Islanders Gründung 6. Juni 1972 Geschichte New York Islanders seit 1972 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • National Hockey-League — Die National Hockey League (NHL) (im französischsprachigen Teil Kanadas auch «Ligue nationale de hockey» (LNH)) ist die seit 1917 bestehende Eishockey Profiliga in Nordamerika. Von den insgesamt 30 Teams sind sechs in Kanada und 24 in den USA… …   Deutsch Wikipedia

  • National Hockey League — Aktuelle Saison NHL 2011/12 Sportart Eishockey Abkürzung NHL …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»