Verwaltungsgericht Gießen


Verwaltungsgericht Gießen
Gerichtsgebäude

Das Verwaltungsgericht Gießen ist eines von fünf erstinstanzlichen Gerichten der Verwaltungsgerichtsbarkeit in Hessen und hat seinen Sitz in Gießen.

Inhaltsverzeichnis

Gerichtssitz und -bezirk

Das Gericht hat seinen Sitz in der Marburger Straße 4 in Gießen. Es befindet sich in direkter Nähe zu anderen Gießener Justizbehörden wie etwa Amtsgericht, Landgericht, Sozialgericht, Staatsanwaltschaft und Justizvollzugsanstalt.

Der Gerichtsbezirk umfasst die Landkreise Gießen, Marburg-Biedenkopf, sowie den Lahn-Dill-Kreis, den Vogelsbergkreis und den Wetteraukreis. Somit liegen mit der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Philipps-Universität Marburg zwei Universitäten im Gerichtsbezirk; Hochschulzulassungsverfahren machen einen großen Anteil der Verfahren aus.

Untergeordnet ist das mit zehn Kammern und 38 Richterstellen zweitgrößte erstinstanzliche Verwaltungsgericht Hessens (nach dem Verwaltungsgericht Frankfurt am Main) dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof in Kassel.

Geschichte

Anfang 1980 wurden zwei auswärtige Kammern des Verwaltungsgerichts Wiesbaden nach Gießen ausgelagert. Diese befanden sich in der Lahnstraße. Als die Belastung zu groß wurde, wurde zum 1. Januar 1987 ein eigenes Verwaltungsgericht Gießen geschaffen. Dieses umfasste zunächst fünf Kammern. Die räumlichen Kapazitäten genügten schnell nicht mehr den Anforderungen, sodass das Gericht in die Talstraße umzog.

1991 wurde die Zuständigkeit des Gerichtes auf Asylverfahren ausgedehnt, sodass erneut eine hohe Belastung für das Gericht entstand. Als Folge wurden 1991 eine Kammer, 1992 drei weitere Kammern eingerichtet. Das Gericht umfasste nun neun Kammern, was zu einer Zweigstelle in der Friedrich-List-Straße 25 (heutiges Arbeitsgericht) führte. Der Gerichtsbezirk wurde zeitgleich um den Wetteraukreis erweitert.

Seit 1994 sitzt das Gericht im Neubau in der Marburger Straße.

Kunst

Im Gebäude des Verwaltungsgerichtes befinden sich etliche Kunstwerke, unter anderem von Günther Blau, Klaus Schlosser und Dieter Otto Berschinski.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gießen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgericht Wiesbaden — Das Verwaltungsgericht Wiesbaden ist eines von fünf erstinstanzlichen Gerichten der Verwaltungsgerichtsbarkeit in Hessen und hat seinen Sitz in Wiesbaden. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtsbezirk 2 Instantenzug 3 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgericht Kassel — Das Verwaltungsgericht Kassel ist eines von fünf erstinstanzlichen Gerichten der Verwaltungsgerichtsbarkeit in Hessen und hat seinen Sitz in Kassel. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtsbezirk 2 Instantenzug 3 Geschichte und Gerichtsgebäude …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgericht Frankfurt am Main — Adalbertstraße 44 48, bis 2006 Sitz des Gerichtes …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgericht Darmstadt — Gebäude des Verwaltungsgerichts Das Verwaltungsgericht Darmstadt ist eines von fünf erstinstanzlichen Gerichten der Verwaltungsgerichtsbarkeit in Hessen und hat seinen Sitz in Darmstadt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Lahn-Gießen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • VG Gießen — Gerichtsgebäude Das Verwaltungsgericht Gießen ist eines von fünf erstinstanzlichen Gerichten der Verwaltungsgerichtsbarkeit in Hessen und hat seinen Sitz in Gießen. Inhaltsverzeichnis 1 Gerichtssitz und bezirk …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Verwaltungsgerichte in Deutschland — Diese Liste deutscher Gerichte dient der Aufnahme sämtlicher gegenwärtiger staatlicher Gerichte in Deutschland (Bundesgerichte und Landesgerichte) in sämtlichen Gerichtsbarkeiten (Fachgerichtsbarkeiten und Verfassungsgerichtsbarkeiten). Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Studiengebühr in Deutschland — Die Einführung von Studiengebühren in Deutschland ist ein kontroverses politisches Thema. Umstritten ist insbesondere die Frage, inwiefern Studiengebühren sozial verträglich sind und Studenten mittels Studiengebühren gegenüber den Steuerzahlern… …   Deutsch Wikipedia

  • Studiengebühren in Deutschland — Die Einführung von Studiengebühren in Deutschland ist ein kontroverses politisches Thema. Umstritten ist insbesondere die Frage, inwiefern Studiengebühren sozial verträglich sind und Studenten mittels Studiengebühren gegenüber den restlichen… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.