Vibro-Beteiligungsgesellschaft


Vibro-Beteiligungsgesellschaft

Vibro ist eine Beteiligungsgesellschaft der Familie Viehof mit Sitz in Mönchengladbach.

Nach dem Verkauf des Allkauf Einzelhandelskonzerns an die Metro Gruppe hat Eugen Viehof den Verkaufserlös von ca. 2,4 Milliarden Euro in die Beteiligungsgesellschaft eingebracht.[1] Die Beteiligungsgesellschaft leitet sich aus seinen vier Söhnen ab - Viehof-Brothers. Die Vibro Beteiligungs-GmbH & Co. KG ist eine Holding für die unternehmerischen Aktivitäten der Viehof Brüder Eugen Viehof junior, Michael Viehof, Bernd Viehof und Klaus Viehof.[2]

Inhaltsverzeichnis

Eugen Viehof junior

Eugen Viehof junior ließ sich von der Begeisterung zwei junger Manager anstecken, als diese ihm das Konzept für die Gründung eines Fahrrad-Filialisten vortrugen. Die B.O.C. Bike & Outdoor Company GmbH & Co. KG erwirtschaftet in 20 Filialen ca. 55 Millionen Euro Umsatz 2004. [2] Das operative Geschäft überläßt er den beiden Geschäftsführern Thorsten Kochanek und Jens Oehler.[3] Eugen Viehof engagiert sich im Verein Clean-up Mönchengladbach e.V.[4] Er ist Jugendwart im Golfclub Schloss Myllendonk.[5] Er ist Vorsitzender des Wirtschaftsbeirates des TV Korschenbroich (2. Handball Bundesliga - Staffel Süd - Saison 2007/2008 - Absteiger).[6]

Michael Viehof

Michael Viehof ist Hobby-Pilot und beteiligte sich daher an der Regionalfluggesellschaft European Air Express (EAE) in Mönchengladbach. Nach der Auflösung der EAE gründete er die vibroair in Mönchengladbach, die private und geschäftliche Charterflüge durchführt.[1]

Bernd Viehof

Bernd Viehof hat sich an der ersten deutschen Indoor-Skihalle Allrounder Winter World in Neuss-Grefrath beteiligt, die am 3. Januar 2001 eröffnet wurde.[1]

Klaus Viehof

Klaus Viehof hat sich mit seinem Bruder Bernd Viehof ebenfalls an der Allrounder Winter World Skihalle beteiligt. ER ist ebenfalls an der Vibroair Charterfluggesellschaft beteiligt.

Firmensitz der Vibro Beteiligungsgesellschaft ist die repräsentative Gründerzeitvilla Villa Hecht in Mönchengladbach.[7] Es gibt noch die Vibro Immobilien GmbH in Mönchengladbach.

Gesundheitszentren

Die Vibro Beteiligungsgesellschaft hat zusammen mit dem Architekten Fritz Otten die Otten Objekt Rheydt KG gegründet, die ab 2002 in Mönchengladbach-Rheydt das City Markt Center Einkaufszentrum realisiert hat. Darüber hinaus wurde bis Juli 2006 das Gesundheitszentrum medicentrum in Rheydt mit 18 Fachärzten aus 8 Fachrichtungen, Reha und medizinischen Dienstleistungen auf 7.300 Quadratmetern Praxisfläche eröffnet.[8][9]

Im September 2003 hatte sich die Vibro bereits an einem Gesundheitshaus in Kassel Wilhelmshöhe der Düsseldorfer 'care estate beteiligt.[10]

Kunstsammlung Rheingold

Die Viehofs sammeln moderne Kunst, die sie in der Sammlung Rheingold ausstellen.[11][12]

In der Liste der reichsten Deutschen des Forbes Magazine stand die Familie Viehof im Jahre 2007 auf Rang 42.

Quellen

  1. a b c http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,150743,00.html
  2. a b http://www.manager-magazin.de/koepfe/unternehmerarchiv/0,2828,343124-2,00.html
  3. http://www.boc24.de/epages/bicycles.storefront/ impressum
  4. http://www.clean-up-mg.de/container/home_eugen_viehof.php?cont=home_eugen_viehof
  5. http://www.gcsm.de/Seiten_Sport/Sport_Jugend.htm
  6. http://www.ngz-online.de/public/article/nachrichten/474271/Wir-sind-keine-Hasardeure.html
  7. http://www.rp-online.de/public/article/moenchengladbach/405338/Viehofs-ziehen-in-Villa-Hecht.html
  8. http://www.care-estate.de/html/50/50bilder/GZ_NR_210105.pdf
  9. http://www.ngz-online.de/public/article/wirtschaft/227375/In-die-Gesundheit-investieren.html
  10. http://www.care-estate.de/html/50/50bilder/GH_KW_Presse_092003.pdf
  11. http://www.museenkoeln.de/ausstellungen/mlu_0801_JeanneFaust/edition.asp
  12. http://www.wz-duesseldorf.de/?redid=204076

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bike & Outdoor Company — Vibro ist eine Beteiligungsgesellschaft der Familie Viehof mit Sitz in Mönchengladbach. Nach dem Verkauf des Allkauf Einzelhandelskonzerns an die Metro Gruppe hat Eugen Viehof den Verkaufserlös von ca. 2,4 Milliarden Euro in die… …   Deutsch Wikipedia

  • Vibroair — Vibro Air Flugservice GmbH Co KG …   Deutsch Wikipedia

  • Viehof — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Sterbedatum? Lebenslauf Unternehmerische Leistungen Bedeutung Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und …   Deutsch Wikipedia

  • Eugen Viehof — Karl Eugen Viehof (* 28. Februar 1916[1] in Mönchengladbach; † 5. Februar 2010)[2] war ein ehemaliger deutscher Unternehmer aus Mönchengladbach. Viehof gründete im Jahre 1962 zusammen mit seinem Schwager Gerhard Ackermanns den Großmarkt Selgros,… …   Deutsch Wikipedia