Vic Ash


Vic Ash

Victor „Vic“ Ash (* 9. März 1930 in London) ist ein britischer Jazz-Klarinettist und Saxophonist des Oldtime Jazz und des Swing.

Leben und Wirken

Vic Ash begann seine Profilaufbahn 1951 in der Band von Kenny Baker, bei dem er bis 1953 spielte. 1953-1956 arbeitete er bei Vic Lewis, dann begleitete er Hoagy Carmichael und Cab Calloway bei deren Tourneen durch England. Er war in den 1950er Jahren ein Favorit in den Fan-Umfragen der Zeitschrift Melody Maker; in dieser Zeit hatte er auch eine Radiosendung mit dem Titel Sunday Break, in der über Jazz und Religion diskutiert wurde. 1954 nahm er mit seinem Quartett ein Album mit der Sängerin Maxine Sullivan in London auf. 1957-59 unternahm Ash Tourneen in die Vereinigten Staaten mit eigenem Ensemble; sein Ensemble repräsentierte 1959 als einzige Band den britischen Jazz auf dem Newport Jazz Festival. 1960 spielte er mit Harry Klein, Brian Dee u.a. in der Formation The Jazz Five.

Ash blieb lange Jahre in der britischen Jazzszene aktiv, spielte mit kleineren und größeren Formationen wie auch der BBC Big Band. Er begleitete Frank Sinatra auf seinen Tourneen in Europa und den Mittleren Osten von 1970 bis zu Sinatras Tod. Ash veröffentlichte zahlreiche Alben auf den Label Pye, Nixa und MGM, die inzwischen vergriffen sind.

Weblinks

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vic Ash — Victor Vic Ash is an English jazz saxophonist and clarinetist.Ash began playing professionally in 1951 when, together with Tubby Hayes, he joined the band of Kenny Baker, with whom he played until 1953. Following this Ash played with Vic Lewis… …   Wikipedia

  • ASH — bezeichnet: Ash (Band), irische Band Timothy Garton Ash (* 1955), britischer Historiker und Schriftsteller Vic Ash (* 1930), britischer Jazz Klarinettist und Saxophonist Ash Springs, Nevada, USA Die Abkürzung ASH bezeichnet: Abfallwirtschafts und …   Deutsch Wikipedia

  • Ash — bezeichnet: Ash (Band), irische Band Ash ist der Familienname folgender Personen: Mitchell Ash (* 1946), US amerikanischer Historiker Paul Ash (1891–1958), US amerikanischer Violinist, Pianist, Komponist und Bigband Leader Timothy Garton Ash (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Vic Lewis — Victor „Vic“ Lewis (* 29. Juli 1919; † 9. Februar 2009) war ein britischer Jazzmusiker (Gitarrist, Pianist, Sänger, Bandleader) und Cricketspieler Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Diskographische Hinweise …   Deutsch Wikipedia

  • Vic and Bob — Vic Reeves (born 24 January 1959, real name Jim Moir) and Bob Mortimer (born 23 May 1959), more commonly known simply as Vic and Bob or Reeves Mortimer, are a British comedy double act. They have written and starred in several comedy programmes… …   Wikipedia

  • Ash Wednesday fires — Infobox wildfire title= Ash Wednesday Fires location= South Eastern Australia: Victoria South Australia date= 16 February 1983 time= timezone= acres= convert|513979|acre|km2|0|abbr=on in South Australia and convert|518921|acre|km2|0|abbr=on in… …   Wikipedia

  • Ash Grunwald — Infobox musical artist | Name = Ash Grunwald Img capt = Img size = Landscape = yes Background = solo singer Born = birth date|1976|9|5|mf=y Died = Origin = Melbourne, Australia Instrument = Vocals Guitar Harmonica Lapsteel Stomp Box Genre = Blues …   Wikipedia

  • Victor Ash — may refer to:*Vic Ash an English jazz saxophonist and clarinetist. *Victor Ash (artist), a contemporary artist; originally a street artist from Paris France …   Wikipedia

  • Ashley Kozak — is a jazz bassist, record producer and artists manager, best known as having been Donovan s manager. After working, and recording, with Tony Crombie and His Orchestra in 1954, together with leading UK based jazz musicians such as Crombie, Dizzy… …   Wikipedia

  • Denny Termer — Dennis William ‘Denny’ Termer (born 1 October 1925) is an English pianist and accompanist. Born in London, England, Denny’s musical career started at the age of 15. Termer met Stanley Watson who introduced him to Laurie Morgan whilst at Tottenham …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.