Victor Sage


Victor Sage
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.

The Question alias Victor Sage (in Deutschland auch als „Das Schemen“ bekannt) ist ein fiktiver Charakter aus den amerikanischen DC-Comics. Er trat zum ersten Mal in Blue Beetle #1 (Juni 1967) auf und wurde vom Spider-Man Mit-Erfinder Steve Ditko entworfen und war ursprünglich ein Charakter der Charlton Comics. Er ist einer der mehr philosophisch angelegten Helden.

Question hatte mehrere Gastauftritte, unter anderem in den Serien Azrael und Batman und von 1987 bis 1990 auch seine eigene Serie mit insgesamt 36 Ausgaben. 2005 erschien eine 6-teilige Miniserie, in der er nach Metropolis ging.

Geschichte

Victor Sage war Journalist in Hub City, einer Stadt die ebenso gefährlich und verkommen ist wie Gotham City. Durch seine unverblümte und aggressive Berichterstattung machte er sich schnell in den Kreisen der Unterwelt unbeliebt. Er kam durch seinen ehemaligen Professor, Aristotle Rodor, einem Wissenschaftler namens Dr. Arby Twain auf die Spur. Dieser hatte zusammen mit Rodor eine durch Gas gebundene, künstliche Haut erfunden, so genanntes Pseudoderm, das als Verbandsmaterial hätte benutzt werden können. Unvorhergesehenerweise war diese Kunsthaut aber extrem giftig, sobald sie mit offenen Wunden in Verbindung kam. Beide Forscher entschieden sich, das Projekt aufzugeben. Doch Rodor fand Erschreckendes heraus: Dr. Twain plante, seine Erfindung illegal an Länder der Dritten Welt zu verkaufen, ungeachtet der möglichen Folgen. Auf der Suche nach einer Möglichkeit den Doktor zu stoppen, ohne seine Identität zu verraten, unterbreitete Rodor Sage den Vorschlag, eine Maske aus Pseudoderm zu tragen. So war der Journalist schließlich in der Lage, Twain zu stoppen.

Sage entschied sich, seine neue Identität auch in Zukunft zu nutzen. Rodor optimierte deshalb das Gas, sodass es die Farbe von Victors Haaren und Kleidung änderte. Damit war The Question geboren, der fortan gegen das Verbrechen und die Korruption in seiner Stadt kämpfte.

In der Comicreihe „52" stirbt Victor Sage und Renee Montoya, eine Figur, die 1992 für Batman: The Animated Series geschaffen wurde und seitdem Nebenfigur in den Batmancomics war, übernahm diese Rolle.

Fähigkeiten und Kostüm

Question besitzt keine Superkräfte, ist aber ein hervorragender Nahkämpfer, der in zahlreichen Kampfsportarten unterrichtet wurde. Er ist hoch intelligent und ein brillanter Detektiv mit analytischer Denkweise.

Als Question trug Victor einen blauen Mantel mit schwarzer Krawatte, Weste und Handschuhe und weißem Hemd. Die 2005 herausgebrachte Miniserie zeigt ihn in einem braunen, kürzeren Mantel. Charakteristisch ist für alle Kostüme der Fedora in der jeweiligen Mantelfarbe. Die durch das Gas erzeugte Maske lässt sein Gesicht konturenlos erscheinen, es änderte seine Haarfarbe von rot als Victor zu schwarz als Question.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • sage — [ saʒ ] adj. et n. • 1080; p. ê. lat. pop. °sapius, °sabius, du lat. class. sapidus (cf. ne sapius « imbécile »), avec infl. de sapiens I ♦ Adj. 1 ♦ Vx Qui a la connaissance juste des choses. ⇒ éclairé, savant. « Rien n est si dangereux qu un… …   Encyclopédie Universelle

  • Victor C. Strasburger — is a noted American pediatrician, an adolescent medicine expert, and the Chief of the Division of Adolescent Medicine at the University of New Mexico School of Medicine.EducationStrasburger graduated from the Baltimore City College (high school)… …   Wikipedia

  • Victor Gelu — Victor Gélu Portrait de Victor Gélu André Jean Victor Gélu, plus connu sous le nom de Victor Gélu, vit le jour à Marseille le 12 septembre 1806. Ses parents avaient bien eu dix enfants, mais trois seulement survécurent. Son père, Étienne Victor… …   Wikipédia en Français

  • Victor Navasky — Victor Saul Navasky (* 5. Juli 1932) ist Professor an der Columbia University Graduate School of Journalism. Er war von 1978 bis 1995 Schriftleiter der Wochenzeitung The Nation und von 1995 bis 2005 ihr Herausgeber und Direktor. Zuvor war er… …   Deutsch Wikipedia

  • Victor, de la Brigade mondaine — est un roman de Maurice Leblanc, publié la première fois en un volume in 12, chez Laffite, en janvier 1934. C’est la dernière aventure d Arsène Lupin, avant La Cagliostro se venge qui clôt la série. L’intrigue Victor Hautin, « Inspecteur… …   Wikipédia en Français

  • Victor J. Stenger — (29 janvier 1935, à Bayonne, New Jersey) est un physicien américain, écrivain et vulgarisateur. Il est un grand défenseur de la pensée scientifique et du scepticisme scientifique. Depuis, juin 2010, il est l auteur de 9 livres grand public sur la …   Wikipédia en Français

  • Victor Navasky — Victor S. Navasky (b. July 5, 1932) is a professor at the Columbia University Graduate School of Journalism. He was editor of The Nation from 1978 until 1995, and its publisher and editorial director 1995 to 2005. In November 2005 he became the… …   Wikipedia

  • Victor J. Stenger — (born January 291935) is emeritus professor of physics and astronomy at the University of Hawaii and adjunct professor of philosophy at the University of Colorado. Stenger used to work in particle physics but is principally known as a critic and… …   Wikipedia

  • Victor Dourlen — Victor Charles Paul Dourlen (né le 3 novembre 1780 à Dunkerque et mort le 8 janvier 1864 à Paris) était un compositeur français. Sommaire 1 Biographie 2 Compositions 3 Anecdote …   Wikipédia en Français

  • Victor Dourlen — Victor Charles Paul Dourlen (* 3. November 1780 in Dünkirchen; † 8. Januar 1864 in Paris) war ein französischer Komponist. Der Schüler von François Joseph Gossec unterrichtete von 1800 bis 1842 am Pariser Conservatoire. Er komponierte mehrere… …   Deutsch Wikipedia