Vilho Tuulos


Vilho Tuulos

Vilho Tuulos (Vilho Immanuel Tuulos; * 26. März 1895 in Tampere; † 2. September 1967 ebenda) war ein finnischer Leichtathlet.

Am 20. Juli 1919 stellte er in Tampere mit 15,30 Meter einen Europarekord im Dreisprung auf, und am 6. Juli 1923 steigerte er ihn in Borås auf 15,48 Meter. Dieser Rekord wurde erst 1939 vom Norweger Kaare Strom um einen Zentimeter übertroffen.

Bei den Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen gewann Tuulos den Wettbewerb im Dreisprung mit 14,50 Meter. Er hatte einen Vorsprung von zwei Zentimetern auf den Schweden Folke Jansson. Bei den Olympischen Spielen 1924 in Paris wurde Tuulos mit 7,07 Meter Vierter im Weitsprung. Im Dreisprung gewann er mit 15,37 Meter Bronze.

Vier Jahre später bei den Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam gewann er mit 15,11 Meter erneut Bronze im Dreisprung. Im Weitsprung verpasste er mit 7,11 Meter als Elfter der Qualifikation das Finale. Kurioserweise sprangen in dieser Qualifikation drei Olympiasieger 7,11 Meter – neben Tuulos auch der Dreisprungsieger von 1928 Mikio Oda und der Weitsprungsieger von 1924 DeHart Hubbard.

Vilho Tuulos war 1,83 m groß und wog in seiner aktiven Zeit 77 kg.

Literatur

  • Ekkehard zur Megede: The Modern Olympic Century 1896-1996 Track and Fields Athletics. Berlin 1999 (publiziert über Deutsche Gesellschaft für Leichtathletik-Dokumentation e.V.)

Weblinks

  • Vilho Tuulos in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vilho Tuulos — Informations Discipline(s) Triple saut, longueur …   Wikipédia en Français

  • Vilho Tuulos — Vilho Immanuel ( Ville ) Tuulos (March 26, 1895 – September 2, 1967) was a Finnish triple jumper and long jumper, who was born in Tampere. He won an Olympic gold medal in triple jump in the 1920 Summer Olympics in Antwerp. The 14.50 meter jumps… …   Wikipedia

  • Vilho Tuolos — Vilho Tuulos Vilho Tuulos, né le 26 mars 1895 et décédé le 2 septembre 1967, était un athlète finlandais. Jeux olympiques 1920 à Anvers (  Belgique) …   Wikipédia en Français

  • Vilho — is a given name, and may refer to:* Vilho Luolajan Mikkola (1911 2005), Finnish composer * Vilho Niittymaa (1896 1979), Finnish athlete * Vilho Petter Nenonen (1883 1960), Finnish general * Vilho Rättö (1913 2002), Finnish Knight of the… …   Wikipedia

  • Vilho — steht für: (2803) Vilho Vilho ist der der Vorname von: Vilho Pekkala (1898–1974), finnischer Ringer Vilho Tuulos (1895–1967), finnischer Leichtathlet Vilho Ylönen (1918–2000), finnischer Skisportler und Sportschütze …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger in der Leichtathletik/Medaillengewinner — Olympiasieger Leichtathletik Übersicht Alle Medaillengewinner Alle Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der olympischen Medaillengewinner aus Finnland/Sommer — Dieser Teil der Liste der olympischen Medaillengewinner aus Finnland enthält die Medaillengewinner der Olympischen Sommerspiele aus Finnland. Für die Winterspiele siehe Liste der olympischen Medaillengewinner aus Finnland/Winter. Finnland… …   Deutsch Wikipedia

  • Anthony Winter — Anthony William Nick Winter (* 25. August 1894 in Brocklesby, New South Wales; † 7. Mai 1955 in Pagewood, New South Wales) war ein australischer Leichtathlet. Bei einer Körpergröße von 1,81 m betrug sein Wettkampfgewicht 74 kg. Anthony Winter war …   Deutsch Wikipedia

  • Mikio Oda — Oda Mikio Oda Mikio (jap. 織田 幹雄; * 30. März 1905 in Hiroshima; † 2. Dezember 1998 in Kamakura) war ein japanischer Leichtathlet und Olympiasieger. Er war der erste asiatische Olympiasieger in der Leichtathletik. Bei einer Körpergröße von 1,67… …   Deutsch Wikipedia

  • List of Olympic medalists in athletics (men) — This is the complete list of men s Olympic medalists in athletics from 1896 to 2008. See also: List of Olympic medalists in athletics (women), Athletics at the Summer Olympics, and Lists of Olympic medalists Contents 1 Current program …   Wikipedia