Vincenzo Galilei


Vincenzo Galilei

Vincenzo Galilei (* um 1520 in Santa Maria a Monte; † 2. Juli 1591 in Florenz) war ein italienischer Lautenist, Musiktheoretiker und Komponist. Er ist der Vater des großen Naturwissenschaftlers Galileo Galilei sowie des Komponisten Michelangelo Galilei.

Vincenzo Galilei war Schüler der Musiktheoretiker Gioseffo Zarlino und Girolamo Mei (1519–1594). Später wirkte er einige Zeit als Lautenlehrer in Pisa, bevor er endgültig nach Florenz übersiedelte. In Florenz war er Mitglied der Florentiner Camerata des Giovanni de’ Bardi, einer Gruppe, die sich die Wiederbelebung antiker Vorbilder zum Ziel gesetzt hatte. In seinem de’ Bardi gewidmeten Werk Dialogo della musica antica e della moderna von 1581 zeigte er sich als erster Vertreter einer Aristoxenos-Renaissance, da er die Auffassung vertrat, die Laute müsse gleichstufig temperiert gestimmt werden; er gab die Saiten-Proportion 18:17 als sehr gute Näherung des gleichstufig temperierten Halbtons an. In der gleichen Schrift setzte er sich auch für eine Wiederbelebung der antiken Monodie (Einstimmigkeit) ein und wandte sich gegen die herkömmliche Polyphonie. Dies tat er aber in modifizierter Weise, dergestalt, dass er den Sologesang mit Instrumentalbegleitung propagierte. Seine Schrift wurde wegweisend für die Entwicklung des Rezitativs. Er selbst komponierte die ersten monodischen Werke mit Lautenbegleitung, die aber nicht erhalten sind. Erhalten sind von ihm aber einige mehrstimmige Madrigale und Lautenstücke.

Textausgaben und Übersetzungen

  • Vincenzo Galileo: Dialogo della musica antica et moderna, hrsg. Fabio Fano, Reale Accademia d'Italia, Rom 1934 (nach der Ausgabe Florenz 1581)
  • Vincenzo Galileo: Dialogue on ancient and modern music, hrsg. Claude V. Palisca, Yale University Press, New Haven 2003, ISBN 0-300-09045-5 (englische Übersetzung mit Einleitung)

Literatur

  • Raoul Meloncelli: Galilei, Vincenzo. In: Dizionario Biografico degli Italiani. Band 51, Rom 1998, S. 486−489

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vincenzo Galilei — (1520 – 2 de julio de 1591) fue un músico italiano (laudista, compositor y teórico musical) y padre del famoso astrónomo Galileo Galilei. Nació en Santa María a Monte (cerca de Florencia, y en provincia de Pisa). y murió en Florencia. Fue una… …   Wikipedia Español

  • Vincenzo Galilei — (c. 1520 ndash; July 2, 1591) was an Italian lutenist, composer, and music theorist, and the father of the famous astronomer and physicist Galileo Galilei. He was a seminal figure in the musical life of the late Renaissance, and contributed… …   Wikipedia

  • Vincenzo Galilei — (1520 – 2 de julio de 1591) fue un músico italiano (laudista, compositor y teórico musical) y padre del famoso astrónomo Galileo Galilei. Nació en Santa María del Monte (cerca de Florencia) y murió en Florencia. Fue una figura esencial en la vida …   Enciclopedia Universal

  • Vincenzo Galilei — Pour les articles homonymes, voir Galilei. Vincenzo Galilei (Santa Maria a Monte, vers 1520 Florence, 2 juillet 1591) est un musicien italien qui a été luthiste, compositeur, théoricien de la musique, chanteur et professeur de musique.… …   Wikipédia en Français

  • Vincenzo — ist die italienische Variante des deutschen Vornamens Vinzenz. Bekannte Namensträger: Vincenzo Aloi (* 1923), US amerikanischer Mobster Vincenzo Camuccini (1771–1844), italienischer Maler Vincenzo Carafa (1585–1649), 7. General der Societas Jesu… …   Deutsch Wikipedia

  • Galilei — bezeichnet: Alessandro Galilei (1691–1737), italienischer Architekt Galileo Galilei (1564–1642), italienischer Philosoph, Mathematiker, Physiker und Astronom Michelangelo Galilei (1575–1631), italienischer Lautenist und Komponist am Hof… …   Deutsch Wikipedia

  • Vincenzo — may refer to: * Vincenzo Cilli the Caporegime of Salvatore Leone in Liberty City Stories * Vincenzo Coronelli, Italian cartographer and encylopedist * Vincenzo Bellini, Italian composer * Vincenzo Galilei (1520–1591), composer, lutenist, and… …   Wikipedia

  • Galilei — is a surname, and may refer to:*Galileo Galilei (1564–1642), astronomer, philosopher, and physicist. *Vincenzo Galilei (1520–1591), composer, lutenist, and music theorist; father of Galileo *Michelagnolo Galilei (1575–1631), Baroque lutenist and… …   Wikipedia

  • Galilei —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Patronymes Galilei est un patronyme italien, porté par les personnes suivantes, de nationalité italienne ou d origine italienne :… …   Wikipédia en Français

  • Vincenzo — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Prénom 2 Variantes 3 Patrony …   Wikipédia en Français