Viper (Fernsehserie)


Viper (Fernsehserie)

Bei Viper handelt es sich um eine US-amerikanische Fernsehserie, in deren Mittelpunkt ein technisch hochentwickeltes Fahrzeug steht, das zur Verbrechensbekämpfung eingesetzt wird. Die Serie ist eine Mischung aus Science-Fiction und Action/Adventure.

In den Staffeln 1 bis 3 wird eine Dodge Viper RT/10 eingesetzt, in der vierten Staffel fahren die Hauptfiguren eine Viper GTS. Die Fahrzeuge verwandeln sich auf Knopfdruck vom gewöhnlichen Serienfahrzeug in einen silberfarbenen, stark gepanzerten und mit vielen Waffen ausgestatteten Wagen, mit dem die Verbrecherjagd unerkannt durchgeführt wird.

Inhaltsverzeichnis

Staffeln

Insgesamt existieren vier Staffeln mit 79 Folgen, die im Zeitraum von 1994 bis 1999 in den USA und ab der zweiten Staffel auch in Canada gedreht wurden.

Staffel 1

Die erste Staffel besteht aus 13 Folgen, darunter auch der zweiteilige Pilotfilm Gehirnwäsche. In ihm wird die Geschichte von Michael Payton aufgezeigt, einem Kriminellen, der für seine ausgezeichneten Fahrkünste berüchtigt ist. Die Polizei wählt ihn als Fahrer für ihre neue Geheimwaffe aus, die Viper. Dabei handelt es sich um ein hochmodernes Fahrzeug zur Verbrechensbekämpfung. Indem man Paytons Gedächtnis löschte, verwandelte man ihn in Joe Astor, der nun auf der Seite der Guten für Recht und Ordnung sorgen sollte.

Als das Geheimprojekt aus politischen Gründen verworfen wurde, stiehlt Astor die Viper. Zusammen mit ihrem Erbauer Julian Wilkes und dem Chef des Polizeifuhrparkes Franklin X. Waters versucht er künftig allein, gegen das Verbrechen anzukämpfen.

Hauptdarsteller

Staffel 2

Die zweite Staffel fasst 22 Folgen zusammen. Aufgrund ihres Erfolges wird das Projekt wieder von der Polizei übernommen - ein neues Team wird zusammengestellt, lediglich Franklin X. Waters wird als Mechaniker übernommen. Der neue Fahrer wird Thomas Cole, der ebenso wie die Computerexpertin Allie Farrow und „Frankie“ Zutritt zum Complex hat, der neuen Schaltzentrale des Geheimprojektes.

Hauptdarsteller

  • Jeff Kaake als Special Investigator Thomas Cole
  • Heather Medway als Detective Cameron Westlake
  • Joe Nipote als Franklin Xavier Waters
  • Dawn Stern als Doctor Allie Farrow

Staffel 3

Ebenfalls aus 22 Folgen besteht die dritte Staffel der Serie. Nun ohne Allie Farrow, dafür mit einem neuen Verbindungsmann zum FBI, Sherman Catlett, stellt sich das Team dem Verbrechen.

In der letzten Folge, Der doppelte Cole (engl. Originaltitel „About Face“), wird die Viper vom Team im Einsatz zerstört.

Hauptdarsteller

  • Jeff Kaake als Special Investigator Thomas Cole
  • Heather Medway als Detective Cameron Westlake
  • Joe Nipote als Franklin Xavier Waters
  • J. Downing als FBI Agent Sherman Catlett

Staffel 4

Wiederum aus 22 Folgen bestehend stellt die vierte Staffel die bisher letzte dar. In der ersten Episode, Joes Comeback (engl. Originaltitel „The Return“), erlebt der Zuschauer die Rückkehr von Joe Astor, der Thomas Cole als Fahrer ablöst. Ebenfalls abgelöst wird der Wagen - eine kobaltblau-metallic Viper GTS ersetzt die bisher eingesetzte rote Viper RT/10.

Während der gesamten Staffel wird Joe Astor mit seiner Vergangenheit als Michael Payton konfrontiert. Die Staffel endet in der zweiteiligen Folge Wer ist Joe Astor? (engl. Originaltitel „Split Decision“), in der sich Astor zwischen seinen beiden Leben als Krimineller beziehungsweise als Polizist entscheiden muss.

Mit dem neuen Aussehen der Viper erhält sie neben der bekannten technischen Ausstattung (EMP, Haken, Drohne, etc.) auch neues Equipment, wie den Hovercraft-Modus, in den sich die Viper bei Bedarf transformieren kann.

Die Farbe der Viper GTS, Kobaltblau-Metallic war eine Sonderanfertigung für die Serie.

Hauptdarsteller

  • James McCaffrey als Joe Astor
  • Heather Medway als Detective Cameron Westlake
  • Joe Nipote als Franklin Xavier Waters
  • J. Downing als FBI Agent Sherman Catlett

Episodenliste

Hauptartikel: Liste der Viper-Episoden

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Viper — Das Wort Viper bezeichnet eine Familie von Giftschlangen, siehe Vipern einen Sportwagen der Marke Dodge, siehe Dodge Viper ein Kampfflugzeug von General Dynamics / Lockheed Martin, siehe General Dynamics F 16 eine Fernsehserie, siehe Viper… …   Deutsch Wikipedia

  • Chrysler Viper — Dodge Viper Logo Dodge Viper Hersteller: Chrysler Produktionszeitraum: seit 1992 Klasse: Sportwagen …   Deutsch Wikipedia

  • Dodge Viper — Hersteller: Chrysler Produktionszeitraum: 1992–2010[1] Klasse: Sportwagen Karosserieversionen: Cabriolet, Stoffverdeck Coupé, zweitürig …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Viper-Episoden — Diese Liste der Viper Episoden enthält alle Episoden der US amerikanischen Fernsehserie Viper, sortiert nach der US amerikanischen Erstausstrahlung. Insgesamt wurden zwischen 1994 und 1999 vier Staffeln mit 79 Episoden produziert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Krimiserien — Diese Liste bezieht sich auf Fernsehserien. Hinsichtlich der einzelnen Formen des Kriminalfilms siehe dort. Dort finden sich auch Beispiele für literarische Krimiserien. Inhaltsverzeichnis 1 Polizeiserien 2 Polizeireihen 3 Detektivserien 4… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der ProSieben-Sendungen — Das Senderlogo von Pro7 Die Liste der ProSieben Sendungen enthält eine bisher noch unvollständige Aufzählung aller Sendungen und Serien, die bei ProSieben ausgestrahlt wurden bzw. werden. Inhaltsverzeichnis 1 Eigenproduktionen 1.1 Nachrichten …   Deutsch Wikipedia

  • Science-Fiction im Fernsehen — Seit den 1950er Jahren ist Science Fiction auch Bestandteil des Fernsehprogrammes. Gezeigt werden speziell fürs Fernsehen produzierte Serien und Fernsehfilme sowie Kinofilme (die nicht Schwerpunkt dieses Artikels sind, siehe hierfür Science… …   Deutsch Wikipedia

  • Sciencefiction im Fernsehen — Seit den 1950er Jahren ist Science Fiction auch Bestandteil des Fernsehprogrammes. Gezeigt werden speziell fürs Fernsehen produzierte Serien und Fernsehfilme sowie Kinofilme (die nicht Schwerpunkt dieses Artikels sind, siehe hierfür Science… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der kabel-eins-Sendungen — Senderlogo von kabel eins Die Liste der kabel eins Sendungen enthält eine bisher noch unvollständige Aufzählung aller Sendungen und Serien, die bei kabel eins bzw. vorher beim Kabelkanal ausgestrahlt werden bzw. wurden. Inhaltsverzeichnis 1 Shows …   Deutsch Wikipedia

  • Mike Dopud — (* 10. Juni 1968 in Montreal, Québec) ist ein kanadischer ehemaliger Canadian Football Profi, Schauspieler und Stuntman. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie (Auswahl) 2.1 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.