Volker Kronenberg


Volker Kronenberg

Volker Kronenberg (* 8. Januar 1971) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und Privatdozent.

Inhaltsverzeichnis

Ausbildung und Forschungsschwerpunkte

Kronenberg war von 1998 bis 1999 Wissenschaftliche Hilfskraft am Seminar für Politische Wissenschaft der Universität Bonn. 1999 wurde er bei dem Politologen Hans-Adolf Jacobsen und dem Historiker Klaus Hildebrand promoviert. Nach kurzer Zeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Politische Wissenschaft 1999/2000 wurde er 2000 Akademischer Rat am Seminar für Politische Wissenschaft sowie Geschäftsführer von 2000 bis 2002; erneut seit 2004. 2004 habilitiert Kronenberg sich an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Es folgt 2004 die Ernennung zum Akademischen Oberrat und 2005 die Ernennung zum Kustos/Geschäftsführer des Instituts für Politische Wissenschaft und Soziologie. Seit 2008 ist er Akademischer Direktor.

Kronenberg wurde 2010 von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg der Titel eines Honorarprofessors verliehen.

Im Rahmen seiner Privatdozentur an der Universität Bonn befasst sich Kronenberg insbesondere mit Themen zum Politischen System und zur Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, zur Politischen Kultur, Politischen Biographik und Parteienforschung, zum Europäischen Integrationsprozess sowie der Extremismus- und Totalitarismusforschung.

Kronenberg wurde bereits mehrfach von den Sendern Phoenix, n-tv und WDR als Politik-Experte herangezogen. Bspw. in der Regionalberichterstattung des WDR äußert sich Kronenberg häufig zu landes- und kommunalpolitischen Themen.

Auszeichnungen

  • Preis der Erich-und-Erna-Kronauer-Stiftung 2000 [1]

Schriften

  • Schwarz-Grün. Die Debatte, VS Verlag, Wiesbaden 2011.
  • Patriotismus 2.0. Gemeinwohl und Bürgersinn in der Bundesrepublik Deutschland, Olzog, München 2010.
  • Jürgen Rüttgers. Eine politische Biographie, Olzog, München 2008
  • Volksparteien: Erfolgsmodell für die Zukunft? Konzepte, Konkurrenzen und Konstellationen (hrsg. mit Tilman Mayer), Herder, Freiburg im Breisgau 2009
  • Politik, Geschichte und Kultur. Wissenschaft in Verantwortung für die res publica. Festschrift für Manfred Funke zum 70. Geburtstag (hrsg. mit Karl Dietrich Bracher, Hans-Adolf Jacobsen, Oliver Spatz), Bouvier, Bonn 2009
  • Europas Zukunft nach dem Lissaboner Vertrag - Auf dem Weg zu mehr Demokratie und Bürgernähe (hrsg. mit Wolfram Hilz und Melanie Piepenschneider), 2009
  • Streitbar für die Demokratie – "Bonner Perspektiven" der Politischen Wissenschaft und Zeitgeschichte 1959-2009 (hrsg. mit Tilman Mayer), Bonn 2009
  • Patriotismus in Deutschland. Perspektiven für eine weltoffene Nation, Verl. für Sozialwissenschaften, 2. Aufl., Wiesbaden 2006

Aufsätze (Auswahl)

  • "Grundzüge deutscher Außenpolitik 1949-1990", in: Informationen zur politischen Bildung 304 (3/2009), Themenheft: Deutsche Außenpolitik, S. 14-32.
  • "Schwarz-Gelb - und jetzt? Perspektiven bürgerlicher Politik im politischen Laboratorium Nordrhein-Westfalen", in: Jürgen Rüttgers (Hg.): Berlin ist nicht Weimar. Zur Zukunft der Volksparteien, Essen 2009, S. 121-126.
  • "Verfassungspatriotismus" im vereinten Deutschland, in: Aus Politik und Zeitgeschichte 28/2009, S. 41-46.
  • "Zwischenbilanz einer deutschen Debatte, die notwendig ist: Leitkultur, Verfassung und Patriotismus - was eint uns?", in: Bernhard Vogel (Hrsg.): "Was eint uns? Verständigung der Gesellschaft über gemeinsame Grundlagen", Herder, Freiburg im Breisgau 2008

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Erich und Erna Kronauer-Stiftung

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kronenberg — steht für: für einen Ortsteil von Radevormwald, Deutschland, Nordrhein Westfalen, siehe Kronenberg (Radevormwald) für einen Ortsteil der Gemeinde Sevenum in der niederländischen Provinz Limburg die ehemalige Arbeiterkolonie Kronenberg in Essen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kro — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 8. Jänner — Der 8. Januar (in Österreich und Südtirol: 8. Jänner) ist der 8. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 357 Tage (in Schaltjahren 358 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Angehörigen der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität — Diese Liste führt Personen auf, die an der Rheinischen Friedrich Wilhelms Universität zu Bonn gelehrt oder studiert haben oder ihr anderweitig verbunden sind. Inhaltsverzeichnis 1 Nobelpreisträger 2 Gelehrte 3 Studenten 4 Ehrendoktoren …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Angehörigen der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn — Diese Liste führt Personen auf, die an der Rheinischen Friedrich Wilhelms Universität zu Bonn gelehrt oder studiert haben oder ihr anderweitig verbunden sind. Inhaltsverzeichnis 1 Nobelpreisträger 2 Gelehrte 3 Studenten 4 Ehrendoktoren …   Deutsch Wikipedia

  • Patriotismus — Als Patriotismus wird eine emotionale Verbundenheit mit der eigenen Nation bezeichnet. Im Deutschen wird anstelle des Lehnwortes auch der Begriff „Vaterlandsliebe“ synonym verwendet. Diese Bindung wird auch als Nationalgefühl oder Nationalstolz… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalstolz — Als Patriotismus wird eine emotionale Verbundenheit mit der eigenen Nation bezeichnet. Im Deutschen wird anstelle des Lehnwortes auch der Begriff „Vaterlandsliebe“ synonym verwendet. Diese Bindung wird auch als Nationalgefühl oder Nationalstolz… …   Deutsch Wikipedia

  • Patriotisch — Als Patriotismus wird eine emotionale Verbundenheit mit der eigenen Nation bezeichnet. Im Deutschen wird anstelle des Lehnwortes auch der Begriff „Vaterlandsliebe“ synonym verwendet. Diese Bindung wird auch als Nationalgefühl oder Nationalstolz… …   Deutsch Wikipedia

  • Vaterlandsliebe — Als Patriotismus wird eine emotionale Verbundenheit mit der eigenen Nation bezeichnet. Im Deutschen wird anstelle des Lehnwortes auch der Begriff „Vaterlandsliebe“ synonym verwendet. Diese Bindung wird auch als Nationalgefühl oder Nationalstolz… …   Deutsch Wikipedia

  • Tilman Mayer — (* 13. April 1953 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Politikwissenschaftler. Wissenschaftlicher Werdegang Mayer studierte Politikwissenschaft, Philosophie und Germanistik an der Universität Freiburg. Nach seiner Habilitation lehrte er… …   Deutsch Wikipedia