Von Martinic


Von Martinic

Martinicové (auch z Martinic, deutsch: von Martinitz), waren ein böhmisches Adelsgeschlecht, erstmals im 14. Jahrhundert erwähnt. Der Name wurde von der von ihnen bewohnten Feste Martinitz abgeleitet.

Am politischen und gesellschaftlichen Leben nahmen die Familienmitglieder im 15. und 16. Jahrhundert teil. Dem Geschlecht gehörten die Herrschaften Munzifai, Kladno, Okoř, Lány, Opálka und Höfe bei Schlan, im 17. Jahrhundert kam Horschowitz und 1726 Grünberg hinzu.

Zur Zeit der Ständeaufstände 1618 bis 1620 blieben die Martinic, die führende Stellungen im Land innehatten, den Habsburgern treu und wurden 1621 in den Stand der Reichsgrafen erhoben. Ende des 18. Jahrhunderts starb das Geschlecht aus. Die letzte Überlebende Maria Anna von Martinic-Clam heiratete 1791 den Grafen von Clam und gründete das Geschlecht Clam-Martinic.

Die Martinic waren unter anderem verwandt mit den Wartenbergern, von Thun und Sternbergern.

Persönlichkeiten

Plätze in Prag, die im Besitz der Martinic waren

  • Martinický palác
  • Šporkův palác
  • Dietrichsteinský palác
  • Palác Hložků ze Žampachu
  • Ehemaliges Kolleg der Theatiner beim Dom der Jungfrau Maria und des Heiligen Kajetan

Weblink

Genealogie


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jaroslav Borsita von Martinic — Jaroslav Borsita von Martinic, auch Martinitz, tschechisch: Jaroslav Bořita z Martinic, (* 6. Januar 1582; † 21. November 1649 in Prag ) war ein böhmischer Adliger und einer der beiden königlichen Statthalter, die beim …   Deutsch Wikipedia

  • Jaroslav Borsita Graf von Martinic — Jaroslav Borsita von Martinic Jaroslav Borsita von Martinic, auch Martinitz, tschechisch: Jaroslav Bořita z Martinic, (* 6. Januar 1582; † 21. November 1649 in Prag an den Folgen eines Katarrhs) war ein böhmischer Adliger und einer der beiden… …   Deutsch Wikipedia

  • Martinic — Martinicové (auch z Martinicz, von Martinitz), waren ein Adelsgeschlecht in Böhmen und gehörten dem gemeinsamen Seerosenwappen nach zu den uradeligen Familien, deren Vorfahren von den Werschowitz, einem Zweig der Premysliden, stammen sollen. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Jaroslav Borsita Graf von Martinitz — Jaroslav Borsita von Martinic Jaroslav Borsita von Martinic, auch Martinitz, tschechisch: Jaroslav Bořita z Martinic, (* 6. Januar 1582; † 21. November 1649 in Prag an den Folgen eines Katarrhs) war ein böhmischer Adliger und einer der beiden… …   Deutsch Wikipedia

  • Clam-Martinic — ist der Name eines österreichischen Adelsgeschlechts. Es entstand 1791 durch die Hochzeit von Carl Josef Graf von Clam und Maria Anna Reichsgräfin von Martinic. Im Zuge der Heirat erfolgte eine Vereinigung des Besitzes und der Wappen des… …   Deutsch Wikipedia

  • Polyxena von Pernstein — Polyxena von Lobkowicz (auch Polyxena Rosenberger von Pernstein; tschechisch Polyxena Rožmberská z Pernštejna auch Polyxena z Lobkovic oder Polexina z Lobkovic; * 1567; † 24. Mai 1642) war eine tschechische Adelige. Leben Die Tochter des… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Matthias von Thurn — Kupferstich mit dem Porträt Heinrich Matthias von Thurn, aus Theatrum Europaeum von 1662 Heinrich Matthias von Thurn (tschech.: Jindřich Matyáš z Thurnu; * 24. Februar 1567 auf Schloss Lipnitz, Böhmen; † 28. Januar 1640 in …   Deutsch Wikipedia

  • Johann von Nepomuk — St. Nepomuk, Darstellung aus dem 18. Jahrhundert Johannes Nepomuk (tschechisch: Jan Nepomucký, auch Jan z Pomuku oder Jan z Nepomuku, * um 1350 als Johannes Welflin oder Wolfflin in Pomuk bei Pilsen; † 20. März 1393 in Prag) war ein böhmischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes von Nepomuk — St. Nepomuk, Darstellung aus dem 18. Jahrhundert Johannes Nepomuk (tschechisch: Jan Nepomucký, auch Jan z Pomuku oder Jan z Nepomuku, * um 1350 als Johannes Welflin oder Wolfflin in Pomuk bei Pilsen; † 20. März 1393 in Prag) war ein böhmischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes von Pomuk — St. Nepomuk, Darstellung aus dem 18. Jahrhundert Johannes Nepomuk (tschechisch: Jan Nepomucký, auch Jan z Pomuku oder Jan z Nepomuku, * um 1350 als Johannes Welflin oder Wolfflin in Pomuk bei Pilsen; † 20. März 1393 in Prag) war ein böhmischer… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.