Vorort


Vorort

Als Vorort bezeichnet man eine am Stadtrand einer größeren Stadt gelegene Siedlung. Sie ist üblicherweise Teil eines Verdichtungsgebiets und besitzt keine oder nur eine geringe zentrale Bedeutung für den Ballungsraum. In den letzten Jahrzehnten gab es besonders in Europa und in Nordamerika den Trend der Bevölkerungsmigration von den Innenstädten in die Vororte. In Deutschland hatte das zur Folge, dass die Innenstädte mangels Steueraufkommen finanziell oft in Schwierigkeiten gerieten und als politisches Sanierungskonzept und/oder zur Verbesserung ihrer Bevölkerungsstatistik (Fördermittel) zur Eingemeindung ihrer Vororte schritten.

Während in Deutschland die Vororte zahlreicher Städte mittlerweile oft eingemeindet und damit zu Stadtteilen geworden sind, sind Vororte in vielen anderen Ländern, wie beispielsweise in den USA oder in Australien, nach wie vor selbstständig. In Frankreich gelten die Banlieues als soziale Problemzonen (siehe Unruhen in Frankreich 2005). Ähnlich verhält es sich mit den Randbezirken US-amerikanischer Innenstädte.

Vororte sind häufig durch den öffentlichen Personennahverkehr, z. B. S-Bahn, gut mit dem Stadtzentrum verbunden, was für Pendler und Schüler, die in der Stadt arbeiten bzw. lernen, besonders wichtig ist.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorort(e) — Vorort(e) …   Deutsch Wörterbuch

  • vorort — ⇒VORORT, subst. masc. HIST. Conseil gouvernemental de la Confédération suisse jusqu en 1848. Ce conseil fédéral est composé de sept hommes pris dans différentes parties de la Suisse et il n a d action plus particulière sur aucun point du… …   Encyclopédie Universelle

  • Vorort — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Die meisten Londoner wohnen in den Vororten. • Die Carters haben ein großes Haus in einem Vorort von Manchester. • Ein Vorort ist nicht im Stadtzentrum …   Deutsch Wörterbuch

  • Vorort — (Directorialcanton), nach der bis 1848 gültigen Verfassung der Schweiz derjenige Canton, in welchem die Tagsatzung ihre Sitzungen hielt u. welcher, wenn diese nicht versammelt war, die Leitung der Bundesangelegenheiten hatte. Dieses wechselte… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vorort — Vorort, soviel wie der leitende Ort (bei Wanderversammlungen, Vereinen etc.), ursprünglich Schweizer Ausdruck, der den Kanton bezeichnete, dem die Leitung der Eidgenossenschaft übertragen war. Diese stand abwechselnd für den Zeitraum von zwei… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vorort — Vorort, s. Schweiz …   Herders Conversations-Lexikon

  • Vorort — Le Vorort (mot allemand signifiant « en place de ») désigne le directoire fédéral qui était chargé en Suisse d expédier les affaires en l absence de la diète fédérale. Il se composait du conseil d État du « canton directeur » …   Wikipédia en Français

  • Vorort — der Vorort, e (Mittelstufe) kleiner Ort oder Ortsteil, der vor einer größeren Stadt oder an deren Rand liegt Beispiel: Er kommt aus einem Vorort von Berlin …   Extremes Deutsch

  • Vorort — der Vorort Mein Bruder wohnt in einem Vorort von Hamburg …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Vorort — See Tagsatzung for the meaning in historical Switzerland. Vorort is a German term that could be considered roughly equivalent to a suburb. Vororte usually have their own business centre. They are the remainders of formerly separate neighbour… …   Wikipedia