Vorwerk


Vorwerk
Der Begriff im ursprünglichen Sinn: Schloss Bremervörde mit dem befestigten Vorwerk (B)

Ein Vorwerk ist ein landwirtschaftlicher Gutshof oder ein gesonderter Zweigbetrieb eines solchen. Der Begriff hat sich im Laufe der Geschichte mehrfach in seiner Bedeutung geändert und kann daher auf verschiedene Art verwandt werden. Ursprünglich lagen die zugehörigen landwirtschaftlichen Güter meist außerhalb von und unmittelbar vor Befestigungsanlagen oder Burgen und wurden daher häufig als „Vorwerk“ bezeichnet. Später wurde die Bezeichnung allgemein üblich und bezeichnete bis ins 18. Jahrhundert hinein Gutshöfe mit Gutsbetrieb oder auch für sich stehende Meierhöfe. Auf größeren Gütern mit umfangreichen Landflächen gab es oft neben dem Hauptbetrieb kleinere und entfernt liegende Zweigbetriebe. Diese wurden gegen Ende des 18. Jahrhunderts hin ebenfalls häufig als „Vorwerk“ bezeichnet und im 19. Jahrhundert wurde der Begriff schließlich nur noch in diesem Sinne verwendet. In Ortsnamen und Flurbezeichnungen kann das Wort aber auch noch in seiner alten Bedeutung vorhanden sein.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorwerk — may refer to:*Vorwerk, Lower Saxony, a municipality in the Rotenburg district, Lower Saxony *a locality of Altenmedingen, in the Uelzen district, Lower Saxony *a subdivision of Celle, Lower Saxony *Vorwerk (company), a German company which… …   Wikipedia

  • Vorwerk M — (Lassan,Германия) Категория отеля: Адрес: 17440 Lassan, Германия Описание: Vorwerk M i …   Каталог отелей

  • Vorwerk & Co. KG — Vorwerk & Co. KG,   in den Sparten gewerbliche Dienstleistungen (z. B. Gebäude , Sicherheitsdienste, Informationsverarbeitung), Teppichboden, Fachmärkte (Einbauküchen, Badeinrichtungen) tätige Unternehmensgruppe, gegründet 1883 von Carl Vorwerk… …   Universal-Lexikon

  • Vorwerk — Vorwerk, 1) zu einem Landgute gehöriges, aber davon entferntes, zur Bewirtschaftung der entlegenen Felder angelegtes u. mit den erforderlichen Wirtschaftsgebäuden versehenes Gehöfte, auf welchem oft das Güste od. Geltevieh gehalten wird; 2) Haus …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vorwerk — Vorwerk, in der Landwirtschaft ein vom Hauptgut abgetrennter Teil des Gutes mit eignen Wirtschaftsgebäuden und eigner, wenngleich in Abhängigkeit von dem Hauptgut stehender Betriebsleitung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vorwerk — Vorwerk, 1. Gruppe von landwirtschaftlichen Gebäuden, welche für den Betrieb eines vom Hauptbesitz entfernten Stück Landes notwendig sind (s. Gehöfteanlagen); 2. Vorfeste, vorgeschobenes Festungswerk (s. Festungsbau) …   Lexikon der gesamten Technik

  • Vorwerk — ohn Scharwerk ist Narrenwerk. – Monatsblätter, VI, 188, 23 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Vorwerk — Articles principaux : Gallus gallus domesticus et Liste des races de poules. Poule Vorwerk La vorwerk est une race de poule domestique allemande, dénommée ainsi d après son créateur Oskar Vorwerk au début du XXe siècle …   Wikipédia en Français

  • Vorwerk — Vor|werk 〈n. 11〉 1. zu einem größeren Gut gehörendes Landgut 2. Teil einer Burg * * * Vorwerk,   auf landwirtschaftlichen Gütern und größeren Betrieben vom Haupthof abgetrennter Wirtschaftshof zur Unterbringung von Vieh und Ernte, um den Weg… …   Universal-Lexikon

  • Vorwerk — Original name in latin Vorwerk Name in other language State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 53.18333 latitude 9.15 altitude 18 Population 1083 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database