Vucitrn

Vucitrn
Vushtrri/Vushtrria1
Vučitrn/Вучитрн2
Wappen von Vučitrn
Vučitrn (Kosovo)
DEC
Basisdaten
Staat: Kosovo
Gemeinde: Vushtrri (Vučitrn)
Koordinaten: 42° 49′ N, 20° 58′ O42.82222222222220.96666666666763Koordinaten: 42° 49′ 20″ N, 20° 58′ 0″ O
Höhe: 63 m ü. A.
Einwohner: 102.600
Telefonvorwahl: (+381) 28
Postleitzahl: 42000
Struktur und Verwaltung
Gemeindeart: Großgemeinde
Bürgermeister: Bajram Mulaku (PDK)
Webpräsenz:
1 albanisch (unbestimmte / bestimmte Form),
2 serbisch (lateinische / kyrillische Schreibweise)

Vučitrn (albanisch: Vushtrri/Vushtrria, kyrillisch: Вучитрн) ist eine Stadt im Nordosten des Kosovo. Vučitrn ist der Sitz des Bezirkes Mitrovica. Der Name der Stadt bedeutet „Zieh den Dorn“.

Es gibt keine offiziellen Daten der gesamten Bevölkerung der Gemeinde. Deren Zahl beläuft sich auf etwa 102600. Es ist auch die Heimat der Polizeischule von Kosovo.

Inhaltsverzeichnis

Alte Geschichte

Vicianum („Raum der Kälber“), wie es bei seinen alten illyrischen Einwohnern hieß, ist eine alte vorrömische Siedlung. Am Ende des ersten Jahrhundert v. Chr. wurde Vicianum von den Römern erobert. Unter römischer Besatzung entwickelte Vicianum eine beträchtliche Wirtschaft und eine blühende Kultur. Nach dem Fall des römischen Reiches wurde Vicianum eine byzantinische Herrschaft. Nach dem großen Schisma der Kirche im Jahr 1054 blieb die Mehrheit der Bevölkerung Vicianum katholisch.

Im vierzehnten Jahrhundert begann die Expansion des Osmanischen Reiches auf dem Balkan. Vučitrn kam erstmals 1439 unter osmanische Kontrolle, 50 Jahre nach der Schlacht auf dem Amselfeld von 1389. Die Einrichtung der osmanischen Verwaltung in Vučitrn förderte die Ausbreitung des Islam in der Gemeinde und den Bau von Moscheen, Gasthöfen, Madrasa und Hamams (öffentliche Bäder). Zwischen dem 15. und dem 18. Jahrhundert war Vučitrn einer der größten Siedlungen des Balkans und das Zentrum einer wichtigen Verwaltungseinheit des Osmanischen Reiches.

Geschichte des 20.Jahrhunderts

Im Ersten Weltkrieg war Vučitrn von Österreich-Ungarn besetzt, nach dem Krieg wurde es Teil des Königreiches Jugoslawien. Während des Zweiten Weltkriegs gehörte die Stadt zur deutschen Besatzungszone. Im November 1944 wurde die jugoslawische kommunistische Verwaltung gegründet.

Im März 1989 hoben die serbische Staatsbehörden die Verfassung von 1974 auf. Dies führte schließlich zu einem bewaffneten Aufstand, organisiert von der Kosovo-Befreiungsarmee (UÇK) und schließlich zur Intervention der NATO-Truppen im März-Juni 1999.

Persönlichkeiten

  • Rahim Ademi, kroatischer General
  • Armend Dallku, albanischer und kosovarischer Fußballspieler
  • Shefki Kuqi, finnischer Fußballspieler
  • Njazi Kuqi, finnischer Fußballspieler
  • Samir Ujkani, albanischer und kosovarischer Fußballspieler

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Vucitrn — Vučitrn Vučitrn (en Albanais: Vushtrri ou Vushtrria; en serbe: Вучитрн ou Vučitrn) est une commune du nord est du Kosovo. C est le siège du district de Mitrovica. Le nom de cette localité signifie « épine de loup » du nom de la bugrane… …   Wikipédia en Français

  • Vučitrn — Vushtrri Вучитрн, Vučitrn …   Wikipédia en Français

  • Vučitrn — Vushtrri/Vushtrria1 Vučitrn/Вучитрн2 …   Deutsch Wikipedia

  • Vučitrn — Infobox Settlement official name = Vushtrri / Vushtrria Вучитрн / Vučitrn area km2 = elevation m = population total = 80644 (municipality) population as of = 1991 population density km2 = area code = timezone = CET |utc offset =+1 website =… …   Wikipedia

  • Vučitrn — Sp Vùčitrnas Ap Вучитрн/Vučitrn L Serbija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • City Stadium (Vučitrn) — City Stadium (Albanian: Stadiumi i Qytetit, Serbian: Градски стадион, Gradski stadion) is a multi use stadium in Vučitrn, Kosovo[a]. It is currently used mostly for football matches and is the home ground of KF Kosova Vushtrri of the Kosovar… …   Wikipedia

  • Stadiumi I Qytetit (Vučitrn) — Stadiumi I Qytetit is a multi use stadium in Vučitrn, Kosovo (currently a province). It is currently used mostly for football matches and is the home ground of KF Kosova Vushtrri of the Kosovar Superliga. The stadium holds 7,000 people.External… …   Wikipedia

  • Vushtrri — Vučitrn Vučitrn (en Albanais: Vushtrri ou Vushtrria; en serbe: Вучитрн ou Vučitrn) est une commune du nord est du Kosovo. C est le siège du district de Mitrovica. Le nom de cette localité signifie « épine de loup » du nom de la bugrane… …   Wikipédia en Français

  • Monument culturel protégé — Les monuments culturels protégés constituent une catégorie de monuments de Serbie inscrits sur une liste de monuments bénéficiant de la protection de l État. Il s agit d une troisième catégorie de monuments protégés classés, par leur importance,… …   Wikipédia en Français

  • Vushtrria — Vushtrri/Vushtrria1 Vučitrn/Вучитрн2 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»