Vulgo


Vulgo

Vulgo ist ein aus dem Lateinischen stammender Begriff und wird häufig in abgekürzter Form als v/o benutzt (vulgus „das Volk“; vulgo „im Volk“, „in das Volk getragen“, „im Allgemeinen“). Der Zusatz vulgo war im 18. und 19. Jahrhundert üblich, um beispielsweise in einem Eintrag in Kirchenbüchern jemanden genauer zu kennzeichnen.

Beispiel: „Franz Schulz vulgo Drabosenig“. Die Person hieß Franz Schulz, hatte aber in den Drabosenig-Hof eingeheiratet oder diesen übernommen. Unter diesem Namen (der Drabosenig-Bauer) war er in der Gegend bekannt (Hausname).

Später wurde dieser Begriff auch in Studentenverbindungen benutzt (Biername). Um diesen zu kennzeichnen, schreiben sie meist „v/o“. Dasselbe gilt für Pfadfinder, um den Pfadfindernamen zu kennzeichnen.

In der Literatur wird der Begriff auch verwendet, um einen mitunter derben und einfachen volkstümlichen Begriff zu kennzeichnen.

Beispiele:

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • vulgo — vulgo …   Dictionnaire des rimes

  • vulgo — [ vylgo ] adv. • 1832; adv. lat. ♦ Didact. Dans la langue commune (opposé à scientifiquement).⇒ vulgairement. Dans une langue grossière. « Le souteneur (vulgo “maquereau”) » (L. Daudet). ⇒VULGO, adv. Rare. Dans la langue courante non scientifique …   Encyclopédie Universelle

  • Vulgo — y chusma son términos despectivos con los que se designa a las clases bajas, que con términos más neutros (o, en su caso admirativos) se desigan como muchedumbre, plebe, el común, el pueblo o las masas. El término chusma deriva de la palabra… …   Wikipedia Español

  • vulgo — v. volgo.   vulgo avv. lat. (propr. popolarmente ), non com. [nel modo più conosciuto dai più: ho una forte rinite, v. raffreddore ; si chiama Mario Casadei, v. il Morino ] ▶◀ comunemente, volgarmente …   Enciclopedia Italiana

  • vulgo — лат. (вульго) обыкновенно, в просторечии. Толковый словарь иностранных слов Л. П. Крысина. М: Русский язык, 1998 …   Словарь иностранных слов русского языка

  • Vulgo — (lat.), gewöhnlich, gemeiniglich, insgemein, im gemeinen Sprachgebrauch. V. quaesiti, s.u. Uneheliche Kinder a) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vulgo — (lat.), gewöhnlich, gemeiniglich …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vulgo — (lat.), insgemein, gewöhnlich …   Kleines Konversations-Lexikon

  • vulgo — s. m. 1. O comum dos homens. 2. A classe popular, a plebe. • adv. 3. Vulgarmente …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • vulgo — (Del lat. vulgus). 1. m. El común de la gente popular. 2. Conjunto de las personas que en cada materia no conocen más que la parte superficial. 3. germ. mancebía (ǁ casa de prostitución). 4. adv. m. vulgarmente (ǁ comúnmente) …   Diccionario de la lengua española


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.