Vulkanologie


Vulkanologie

Vulkanologie ist die Wissenschaft, die sich mit der systematischen Erforschung der Vulkane bzw. den Erscheinungen des Vulkanismus beschäftigt. Sie ist eine Teildisziplin der Geologie. Eines ihrer Hauptziele ist die Vorhersage von Vulkanausbrüchen, meist wird dies in staatlichen Vulkanobservatorien betrieben.

Inhaltsverzeichnis

Bereiche

  • Experimentelle Vulkanologie, die seit den siebziger Jahren als neue Forschungsrichtung etabliert (Bayreuth, Kiel, München, Würzburg) wurde, insbesondere um Gefährdungspotentiale zu erforschen.
  • Physische bzw. Physikalische Vulkanologie, die sich mit den grundlegenden physikalischen Prozessen des Vulkanismus beschäftigt, siehe auch Physische Geographie und Geophysik

Bedeutende Vulkanologen

Literatur

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Vulkanologie – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vulkanologie — vulkanologija statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Dinaminės geologijos šaka, tirianti vulkanizmo reiškinius, jų priežastis ir padarinius, poveikį Žemės plutos, reljefo formavimuisi, išsiveržimų mechanizmą, aktyvumo etapus ir kt …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Vulkanologie — Vul|ka|no|lo|gie 〈[ vul ] f.; ; unz.〉 Teilgebiet der Geologie, das sich mit der Erforschung des Vulkanismus befasst * * * Vul|ka|no|lo|gie, die; ↑ [ logie]: Teilgebiet der Geologie, das sich mit der Erforschung des Vulkanismus befasst. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Vulkanologie — Vul|ka|no|lo|gie 〈 [vul ] f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Geol.〉 Lehre von den Vulkanen, Erforschung der Vulkane [Etym.: <Vulkan + …logie] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Vulkanologie — Vul|ka|no|lo|gie die; <zu ↑...logie> Teilgebiet der ↑Geologie, das sich mit der Erforschung des Vulkanismus befasst …   Das große Fremdwörterbuch

  • Vulkanologie — Vul|ka|no|lo|gie, die; (Erforschung des Vulkanismus) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vulkanologe — Vulkanologie ist die Wissenschaft, die sich mit der systematischen Erforschung der Vulkane bzw. den Erscheinungen des Vulkanismus beschäftigt. Sie ist eine Teildisziplin der Geologie. Eines ihrer Hauptziele ist die Vorhersage von Vulkanausbrüchen …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Rittmann — (* 23. März 1893 in Basel; † 19. September 1980 in Piazza Armerina, Sizilien) war ein Schweizer Vulkanologe. Er wurde vor allem durch die Erforschung der Vulkangebiete Italiens und durch vulkanologische Grundlagenforschung bekannt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenfried Walter von Tschirnhaus — Ehrenfried Walther von Tschirnhaus, Stich von Martin Bernigeroth Ehrenfried Walther von Tschirnhaus (auch Tschirnhauß, fälschlich Tschirnhausen; * 10. April 1651 in Kieslingswalde bei Görlitz; † 11. Oktober 1708 in Dresden) war ein deutsc …   Deutsch Wikipedia

  • Immanuel Friedlaender — Gottfried Immanuel Friedlaender (* 9. Februar 1871 in Berlin; † 1948) war ein deutscher schweizer Vulkanologe. Inhaltsverzeichnis 1 Privatleben 2 Karriere 3 Werke 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Rittmann — Alfred Rittmann (* 23. März 1893 in Basel; † 19. September 1980 in Piazza Armerina, Sizilien) war ein Schweizer Vulkanologe. Er wurde vor allem durch die Erforschung der Vulkangebiete Italiens und durch vulkanologische Grundlagenforschung bekannt …   Deutsch Wikipedia