Västmanlands län


Västmanlands län
Västmanlands län

Västmanland vapen.svg

Lage von Västmanlands län in Schweden

Basisdaten
Historische Provinz (landskap): Västmanland, Närke, Uppland und Södermanland
Residenzstadt (residensstad): Västerås
Buchstabe (länsbokstav): U
Verwaltungsgliederung: 10 Gemeinden
Regierungspräsident: Mats Svegfors
Fläche: 5381 km² [1]
Einwohnerzahl: 252.756 (31. Dezember 2010) [2]
Bevölkerungsdichte: 47 Einwohner/km²Vorlage:Infobox Län in Schweden/Wartung/Dichte
Einrichtung: 1634
Website: http://www.u.lst.se

Västmanlands län ist eine Provinz (län) in Schweden.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Das Territorium von Västmanlands län macht 1,5 % der Fläche des schwedischen Staatsgebietes aus.

Bevölkerung

Der Anteil an der Gesamtbevölkerung Schwedens beträgt 2,7 %.

Gemeinden und Orte

Gemeinden

Västmanlands län besteht aus folgenden zehn Gemeinden (schwedisch: kommuner) In Klammern die Einwohnerzahlen vom 31. Dezember 2010[2].

Größte Orte

Einzelnachweise

  1. Statistisk årsbok för Sverige 2009
  2. a b Bevölkerung nach Provinzen und Gemeinden am 31. Dezember 2010

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Län — (schwedisch) ist die Bezeichnung für eine Provinz in Schweden. Die Organe der Provinz nehmen staatliche Verwaltungsaufgaben auf regionaler Ebene wahr (ausgenommen Finanz , Gerichts und Militärverwaltung). Derzeit gibt es 21 Provinzen. Nicht zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalmar Län — Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Kopparbergs län — Dalarnas län Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Kronobergs Län — Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Skane län — Skåne län Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Uppsala län — Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Gävleborgs län — Gävleborgs län …   Deutsch Wikipedia

  • Hallands län — Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Jämtlands län — Jämtlands län …   Deutsch Wikipedia

  • Norrbottens län — Norrbottens län …   Deutsch Wikipedia