Víctor Balaguer


Víctor Balaguer
Víctor Balaguer

Víctor Balaguer (* 11. Dezember 1824 in Barcelona; † 14. Januar 1901 in Madrid) war ein spanischer Dichter und Historiker.

Victor Balaguer studierte Rechtswissenschaft, übte aber diesen Beruf nie aus. Schon während seines Studiums beschäftigte er sich hauptsächlich mit der Geschichte Kataloniens; die er dann auch in vielen seiner literarischen Werken thematisierte. Durch seine Fachbücher verschaffte sich Balaguer mit den Jahren einen ausgezeichneten Ruf, dass man ihn 1854 mit der Leitung des staatlichen Archivs in Barcelona betraute. Später wurde er mit dem Titel Prof. für Geschichte geehrt.

Da sich Balaguer auch politisch engagierte, wählte man ihn 1869 in die Cortes, wo er Vilanova i la Geltrú vertrat. Als großer Redner waren gerade seine politischen Reden von Freunden und Gegnern geschätzt wie gefürchtet.

In seinem literarischen Frühwerk überwogen Dramen, in denen Balaguer Ereignisse und Personen der katalanischen Geschichte oder der Antike thematisierte. Als Beispiele gelten hier Juan de Padilla, Coreolano u. a. Aber auch seine Gedichte, z. B. die Anthologie Lo trovador de Monserrat, wurden gerade durch ihre Volkstümlichkeit begeistert vom Publikum aufgenommen. Mit seinem Werk La verge de Monserrat gab Balaguer sogar den Anstoß, dass in Barcelona die lange aufgegebenen Blumenfeste – Jocs Florals – wieder etabliert wurden. 1861 wurde Balaguer anlässlich dieser Feste mit drei Preisen ausgezeichnet.

Seine Veröffentlichungen über die katalanischen Troubadoure (u. a. Historia politica y literaria de los trovatores) waren viele Jahre Standardwerke für dieses Thema. Balaguer war Mitglied der königlichen Akademie der Wissenschaften in Madrid.

Im Alter von 76 Jahren starb Víctor Balguer am 14. Januar 1901 in Madrid.

Werke

  • Don Juan de Serrallonga o los bandidos de las guillerias. Novelle (Barcelona 1875)
  • Estudios históricas y politicos (Madrid 1876)
  • Historia de Cataluña
  • Historia política y literaria de los Trovadores (Madrid 1878-80, 6 Bde.).
  • Tragedias (Barcelona 1879)
  • Juan de Padilla
  • Coreolano
  • La sombra de César
  • El Conde de Foix
  • Lo Trovador de Montserrat. Poesías catalanas (Madrid 1850)
  • La verge de Montserrat
  • Poesías catalanas completas (Madrid 1874)
  • Obras poéticas (Madrid 1880).
Meyers Konversationslexikons logo.svg Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Victor Balaguer — Víctor Balaguer Víctor Balaguer (* 11. Dezember 1824 in Barcelona; † 14. Januar 1901 in Madrid) war ein spanischer Dichter und Historiker. Victor Balaguer studierte Rechtswissenschaft, übte aber diesen Beruf nie aus. Schon …   Deutsch Wikipedia

  • Víctor Balaguer — Buste …   Wikipédia en Français

  • Víctor Balaguer — (1824 1901), Catalan Spanish politician and author, was born at Barcelona on 11 December 1824, and was educated at the university of his native city.His first dramatic essay, Pepín el jorobado , was placed on the Barcelona stage when he was… …   Wikipedia

  • Víctor Balaguer — Para el cantante que acudió a Eurovisión, véase Víctor Balaguer (cantante). Busto de Víctor Balaguer en el parque de la Ciudadela de Barcelona. Víctor Balaguer y Cirera (Barcelona, 11 de diciembre de 1824 Madrid …   Wikipedia Español

  • Víctor Balaguer (cantante) — Víctor Balaguer Datos generales Nacimiento 1921 Origen Barcelona, España …   Wikipedia Español

  • Biblioteca Museo Víctor Balaguer — Entrada de la Biblioteca Museo Víctor Balaguer Información geográfica Coordenadas …   Wikipedia Español

  • Biblioteca Museu Víctor Balaguer — Informations géographiques Pays  …   Wikipédia en Français

  • Balaguer — ist die Hauptstadt der Comarca Noguera in der Provinz Lleida, Katalonien, Spanien, siehe Balaguer (Lleida) Balaguer ist der Name folgender Personen: Asunción Balaguer (* 1925), spanische Schauspielerin Joaquín Balaguer (1906–2002),… …   Deutsch Wikipedia

  • Balaguer, Victor — ▪ Catalan poet and Spanish politician and historian in full  Victor Balaguer i Cirera  born Dec. 11, 1824, Barcelona, Spain died Jan. 14, 1901, Madrid       Catalan poet and Spanish politician and historian.       Balaguer was a precocious youth; …   Universalium

  • Balaguer — es un municipio de la provincia de Lérida en Cataluña, España. Es la capital de la comarca de La Noguera. Superficie : 57,3 km² Población : 13.359 (2001) ,12.432 (1987) * * * Balaguer, Joaquín Balaguer, Víctor ► Mun. de la prov. española de… …   Enciclopedia Universal