Víctor Espárrago


Víctor Espárrago

Víctor Rodolfo Espárrago Videla (* 6. Oktober 1944 in Montevideo, Uruguay) ist ein ehemaliger uruguayischer Fußballspieler (Mittelfeld) und nun aktiver Trainer.

Espárrago spielte im Mittelfeld bei Danubio FC, CA Cerro (1961-1965), Nacional Montevideo (1966-73, 1979-81) in Uruguay, sowie bei Sevilla FC und Recreativo Huelva in Spanien. Mit Nacional gewann er sechs Mal den uruguayischen Landesmeistertitel sowie 1971 und 1980 die Copa Libertadores und den Weltpokal. Zwischen 1965 und 1974 spielte er 40 Mal für die Nationalmannschaft Uruguays und erzielte dabei ein Tor (zum entscheidenden 1:0 gegen die Sowjetunion im Viertelfinale der Weltmeisterschaft 1970 im Aztekenstadion von Mexiko-Stadt). Er nahm an den Fußballweltmeisterschaften 1966, 1970 und 1974 teil. Bei der WM 1970 unterlag seine Mannschaft im Spiel um den Dritten Platz der bundesdeutschen Nationalmannschaft mit 0:1 und wurde Vierter.

Trainer war Espárrago bei Nacional Montevideo (1985-87), Valencia CF (1988-91), Sevilla FC (1991/92 und 1995/96), Albacete Balompié (1992-1994), Real Valladolid (1994/95), Real Saragossa (1996/97), Recreativo Huelva und Sporting Gijón. Nach sechs Jahren ohne Trainertätigkeit war er zuletzt in den Spielzeiten 2004/05 und 2005/06 Trainer des Cádiz CF, den er bereits in der Saison 1987/88 trainiert hatte. Heute ist er unter anderem Radiokommentator bei andalusischen Radiostationen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Víctor Espárrago — Víctor Rodolfo Espárrago Videla, appelé plus simplement Víctor Espárrago (né le 6 octobre 1944 à Montevideo), est un entraîneur et ancien footballeur uruguayen. Il entraine le club de Cadix CF depuis le 10 janvier 2010. Milieu de terrain de la… …   Wikipédia en Français

  • Victor Esparrago — Víctor Espárrago Víctor Rodolfo Espárrago Videla, appelé plus simplement Víctor Espárrago (né le 6 octobre 1944 à Montevideo), est un entraîneur et ancien footballeur uruguayen. Milieu de terrain de la Celeste (l équipe d Uruguay de football)… …   Wikipédia en Français

  • Víctor Espárrago — Víctor Espárrago, entrenador de fútbol nacido en Montevideo, Uruguay en el año 1944. En la acutal temporada de 2004 2005 esta entrenando al Cádiz C.F. Su carrera, tanto como jugador como de entrenador, es dilatadísima. Como futbolista estuvo… …   Enciclopedia Universal

  • Víctor Espárrago — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar …   Wikipedia Español

  • Víctor Espárrago — Víctor Rodolfo Espárrago Videla (born October 6, 1944 in Montevideo) is a Uruguayan football coach and former midfielder, who was capped nine times for the national team between 1970 and 1974. His playing career highlight was a fourth place at… …   Wikipedia

  • Esparrago — Víctor Rodolfo Espárrago Videla (* 6. Oktober 1944 in Montevideo, Uruguay) ist ein ehemaliger uruguayischer Fußballspieler (Mittelfeld) und nun aktiver Trainer. Espárrago spielte im Mittelfeld bei Danubio FC, CA Cerro (1961 1965), Nacional… …   Deutsch Wikipedia

  • Espárrago — Víctor Rodolfo Espárrago Videla (* 6. Oktober 1944 in Montevideo, Uruguay) ist ein ehemaliger uruguayischer Fußballspieler (Mittelfeld) und nun aktiver Trainer. Espárrago spielte im Mittelfeld bei Danubio FC, CA Cerro (1961 1965), Nacional… …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Weltmeisterschaft 1970/Uruguay — Dieser Artikel behandelt die uruguayische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft 1970. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Uruguayisches Aufgebot 3 Spiele der uruguayischen Mannschaft 3.1 Erste Runde …   Deutsch Wikipedia

  • Historia del Club Nacional de Football — Fachada, en obras, del Gran Parque Central, estadio mundialista, propiedad del Club Nacional de Football. La historia del Club Nacional de Football transcurre desde su fundación en el año 1899, en Montevideo (Uruguay), por iniciativa de un grupo… …   Wikipedia Español

  • Cádiz Club de Fútbol — Saltar a navegación, búsqueda Cádiz CF Nombre completo Cádiz Club de Fútbol, S.A.D. Apodo(s) Submarino Amarillo Fundación = 10 de septiembre de 1910 (99 años) Estadio …   Wikipedia Español