Waldbröl (Kreis)


Waldbröl (Kreis)

Der Kreis Waldbröl ist ein ehemaliger Landkreis im Regierungsbezirk Köln in der preußischen Rheinprovinz, der 1816 im von 1806 bis 1814 französisch beherrschten Großherzogtum Berg aus dem Kanton Waldbröl im Arrondissement Siegen, Département Sieg, entstanden ist. Erster Landrat war Heinrich Joseph Joesten.

Zum Kreis gehörten die damaligen Bürgermeistereien Dattenfeld (heute Gemeinde Windeck), Denklingen (heute Gemeinde Reichshof), Eckenhagen (heute Gemeinde Reichshof), Morsbach (heute Gemeinde Morsbach) und Waldbröl (heute Stadt Waldbröl).

Landrat Karl Maurer (* 3. April 1816 in Berlin, † 2. August 1878 in Waldbröl) war seit dem 28. Oktober 1852 Landrat des Kreises und gründete die Kreissparkasse Waldbröl. 1852 betrug die Einwohnerzahl des Kreises 19.565.

1913 konnte Landrat Gerdes den deutschen Kaiser Wilhelm II. in Waldbröl begrüßen.

1932 wurde der Kreis Waldbröl aufgelöst, er wurde mit dem Kreis Gummersbach zum Oberbergischen Kreis zusammengelegt, wobei das Amt Dattenfeld (heute Gemeinde Windeck) an den Siegkreis abgetreten wurde.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kreis Siegburg — Zuerst war der Verwaltungssitz des Kreises Siegburg in der ehemaligen Abtei Michaelsberg untergebracht. Der Heymershof war erster Sitz des Landratsamtes im ve …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Altena — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Halle (Westf.) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Halle in Westfalen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Münster — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Rahden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Solingen-Lennep — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Bonn — Wappen des ehemaligen Landkreises Bonn: Kurkölnisches Kreuz, Jülicher und Bergischer Löwe Der Landkreis Bonn war ein von 1816 bis 1969 bestehender Landkreis im Regierungsbezirk Köln. Mit diesem gehörte er zunächst zur preußischen Provinz Jülich… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Düsseldorf — Der Landkreis Düsseldorf (1820–72 nur Kreis Düsseldorf genannt), war von 1816 bis 1929 ein Landkreis im Regierungsbezirk Düsseldorf in der Rheinprovinz (Deutschland). Das Herzogtum Berg wurde im Dezember 1805 vom Haus Wittelsbach an das Haus… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Essen — Der Landkreis Essen war ein Landkreis im westlichen Ruhrgebiet im Regierungsbezirk Düsseldorf in Nordrhein Westfalen. Er umfasste die heutigen Städte Essen und Mülheim an der Ruhr, sowie Teile des Kreises Mettmann. Das Gebiet des künftigen… …   Deutsch Wikipedia