Walter Abel


Walter Abel

Walter Abel (* 6. Juni 1898 in St. Paul, Minnesota; † 26. März 1987 in Essex, Connecticut) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Walter Abel erhielt seine Schauspielausbildung an der American Academy of Dramatic Arts in New York City. Er war zunächst ab den 1920er Jahren als Theaterschauspieler am Broadway tätig und kam Anfang der 1930er Jahre zum Film. Frank Borzage besetzte ihn 1930 in seiner Filmadaption von Ferenc Molnárs Stück Liliom, doch erst fünf Jahre später erhielt er seine nächste Filmrolle: in Die drei Musketiere spielte er 1935 den D'Artagnan. Seit dieser Hauptrolle war er nun noch selten auf der Theaterbühne zu sehen. In den 1950er Jahren konzentrierte sich seine Tätigkeit auf Rollen in Fernsehfilmen und Serien.

Walter Abel war mit der Konzertharfinistin Marietta Bitter verheiratet. Er starb 1987 an den Folgen eines Herzinfarkts.

Filmographie (eine Auswahl)

  • 1930: Liliom
  • 1935: Die drei Musketiere (The Three Musketeers)
  • 1936: Two in the Dark
  • 1936: The Witness Chair
  • 1936: Blinde Wut (Fury)
  • 1937: Green Light
  • 1937: Wise Girl
  • 1938: Racket Busters
  • 1940: Arise, My Love
  • 1941: Das goldene Tor (Hold Back the Dawn)
  • 1942: Wake Island
  • 1942: Musik, Musik (Holiday Inn)
  • 1943: Mutige Frauen (So Proudly We Hail)
  • 1944: Das Leben der Mrs. Skeffington (Mr. Skeffington)
  • 1944: An American Romance
  • 1946: Der Held des Tages (The Kid from Brooklyn)
  • 1947: 13 Rue Madeleine
  • 1948: Die Frau im Hermelin (That Lady in Ermine)
  • 1953: Das Letzte Signal (Island in the Sky)
  • 1954: Das Unsichtbare Netz (Night People)
  • 1955: Als Vergeltung sieben Kugeln (The Indian Fighter)
  • 1957: Das Land des Regenbaums (Raintree Country)
  • 1965: Die 27. Etage (Mirage)
  • 1985: Grace Quigleys letzte Chance (Grace Quigley)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Walter Abel — Données clés Nom de naissance Walter Charles Abel Naissance …   Wikipédia en Français

  • Walter Abel — Infobox actor name = Walter Abel birthdate = birth date and age|1898|6|6 birthplace = St. Paul, Minnesota deathdate = death date and age|1987|3|26|1898|6|6 deathplace = Essex, USAWalter Abel (June 6, 1898 – March 26, 1987) was an American stage… …   Wikipedia

  • Abel (Familienname) — Relative Häufigkeit des Namens Abel in Deutschland (Stand: Juni 2010) Abel ist ein deutscher, englischer und französischer Familienname. Inhaltsverzeichnis A B C D E …   Deutsch Wikipedia

  • Abel (surname) — Family name name = Abel imagesize= caption= pronunciation = meaning = breath from the given name Abel, the second son of Adam and Eve region = origin = Biblical related names =Aapeli footnotes =Abel is a surname, and may refer to: * Alan Abel (b …   Wikipedia

  • Abel, Walter — (1898 1987)    Born in St. Paul, Minnesota, Walter Abel spent his long career mostly in character roles in theatre, motion pictures, and television.* His first Broadway role, in Dorothy Donnelly s Forbidden (1919), was followed by a small part in …   The Historical Dictionary of the American Theater

  • Walter Kingsford — Pour les articles homonymes, voir Kingsford. Walter Kingsford …   Wikipédia en Français

  • Abel P. Upshur — Mandats 15e Secrétaire d État des États Unis …   Wikipédia en Français

  • Walter Matthias Diggelmann — (* 5. Juli 1927 in Mönchaltorf; † 29. November 1979 in Zürich) war ein Schweizer Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Werke 2.1 Originalausgaben …   Deutsch Wikipedia

  • Abel Parker Upshur — Abel P. Upshur Abel Parker Upshur (* 17. Juni 1790 in Northampton County, Virginia; † 28. Februar 1844 auf dem Dampfer USS Princeton auf dem Potomac River) war ein US amerikanischer Jurist, Politiker ( …   Deutsch Wikipedia

  • Abel Gower — Abel Anthony James Gower est un consul britannique né en 1836 à Livourne en Italie et peut être mort en 1899. Il fut nommé à deux postes au Japon pendant la période du bakumatsu (1853 1867) : Nagasaki et Hakodate. Il était aussi photographe… …   Wikipédia en Français