Walter Hiller


Walter Hiller

Walter Hiller (* 9. Oktober 1932 in Dettingen an der Erms) ist ein deutscher SPD-Politiker. Er war vom 21. Juni 1990 bis Oktober 1996 niedersächsischer Sozialminister. Walter Hiller ist verheiratet und hat drei Kinder.

Inhaltsverzeichnis

Beruflicher Werdegang

Nach dem Besuch der Volksschule absolvierte Walter Hiller eine Lehre als Industriekaufmann. Er plante zunächst in den Dienst der evangelischen Kirche zu treten, was er aber trotz des Besuches der Evangelischen Fachhochschule Reutlingen-Ludwigsburg in Ludwigsburg bei Stuttgart nicht tat.

Hiller arbeitete seit 1960 bei Volkswagen, 1965 wurde er in den Betriebsrat gewählt und beteiligte sich am Aufbau der IG Metall im Angestelltenbereich. 1975 wurde er Referent für Aufgaben des Gesamt- und des Konzernbetriebsrates. 1984 wurde er Geschäftsführer des Betriebsrates des Werkes Wolfsburg und des Konzernbetriebsrates der Volkswagen AG. 1986 stieg er zum Betriebsratsvorsitzenden des Werks Wolfsburg und Vorsitzenden des Gesamtbetriebsrates der AG auf und wurde Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat der Volkswagen AG sowie Vorsitzender des Konzernbetriebsrates der Gesellschaft. 1996 erreichte er das 64. Lebensjahr und ging in Pension, im November 1996 schied er aus dem Volkswagen-Aufsichtsrat aus.

Politischer Werdegang

Walter Hiller trat 1964 in die SPD ein. Er engagierte sich im Bereich der Beschäftigungs-, Gesundheits- und Sozialpolitik. 1986 wurde er in den Rat der Stadt Wolfsburg gewählt. 1990 wurde Hiller als Nachfolger von Hermann Schnipkoweit zum Sozialminister des Landes Niedersachsen, im Oktober 1996 (um seinen 64. Geburtstag) wurde Wolf Weber sein Nachfolger als Sozialminister.

Auszeichnungen

  • Walter Hiller ist Ehrenbürger der Stadt Wolfsburg.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hiller (Familienname) — Hiller ist ein im deutschen Sprachraum verbreiteter Familienname: Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y …   Deutsch Wikipedia

  • Walter Frentz — (Heilbronn, 21 août 1907 Überlingen, 6 juillet 2004) était un cadreur, producteur de films et photographe très impliqué en la propagande du Troisième Reich. Il travaille comme cadreur de Leni Riefenstahl de 1939 à 1945. Il est …   Wikipédia en Français

  • Walter Mirisch — Walter M. Mirisch (* 8. November 1921 in New York City, New York) ist ein US amerikanischer Filmproduzent. Leben Walter Mirisch ist einer der erfolgreichsten US amerikanischen Filmproduzenten. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen für seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Walter Frentz — (* 21. August 1907 in Heilbronn; † 6. Juli 2004 in Überlingen) war ein deutscher Kameramann, Filmemacher, Fotograf, Vortragsreisender und Kajakpionier. Frentz war maßgeblich an der Bildpropaganda des „Dritten Reiches“ beteiligt. Während des… …   Deutsch Wikipedia

  • Walter Bruno Iltz — Walter Bruno Iltz, 1938 Walter Bruno Iltz (* 17. November 1886 in Praust bei Danzig; † 5. November 1965 in Tegernsee) war ein deutscher Theaterdirektor, Regisseur und Schauspieler. Inhaltsverzeichni …   Deutsch Wikipedia

  • Walter Wanger — Walter Wanger, eigentlich Walter Feuchtwanger (* 11. Juli 1894 in San Francisco, Kalifornien, USA; † 18. November 1968 in Santa Monica, Kalifornien, USA), war ein US amerikanischer Filmproduzent. Wangers Produktionsfirma Walter Wangers… …   Deutsch Wikipedia

  • Walter Frentz — en el carro junto a Leni Riefenstahl en 1936 Walter Frentz (Heilbronn, Alemania; 27 de agosto de 1907 Überlingen; 6 de julio de 2004) fue un ingeniero eléctrico, cineasta, camarógrafo oficial y teniente de la Luftwaffe en el cuartel general de… …   Wikipedia Español

  • Walter Frentz — (21 August 1907 6 July 2004), was a German cameraman, film producer and photographer, who was considerably involved in the picture propaganda of Nazi Germany. Frentz was born at Heilbronn. During the Nazi regime in Germany, he worked as a… …   Wikipedia

  • Bruno Walter Schlesinger — Bruno Walter, Wien 1912 Bruno Walter (* 15. September 1876 in Berlin; † 17. Februar 1962 in Beverly Hills; geboren als Bruno Walter Schlesinger) war ein deutscher Dirigent, Pianist und Komponist. Er zählt zu den bedeutendsten Dirigenten des 20.… …   Deutsch Wikipedia

  • Holger Hiller — (* 26. Dezember 1956 in Hamburg) ist ein deutscher Musiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Diskografie 2.1 Palais Schaumburg 2.2 …   Deutsch Wikipedia