Wappen von Antigua und Barbuda


Wappen von Antigua und Barbuda
Wappen von Antigua und Barbuda
Antiguabarbuda coa n66.gif
Details
Eingeführt 16. Februar 1967
Schildhalter Hirsche
Wahlspruch (Devise) Each Endeavouring, All Achieving

Das Wappen von Antigua und Barbuda wurde im Jahr 1967 eingeführt.

Beschreibung

Das Wappen wurde von Gordon Christopher entworfen und zeigt im Zentrum einen Schild, der in blaue und weiße Wellen geteilt ist, die das Meer darstellen.

Daraus erhebt sich vor schwarzem Himmel die aufgehende Sonne, ein Motiv, welches auch auf der Flagge von Antigua und Barbuda zu finden ist.

Die Zuckerrohrstaude links und die Zuckermühle in der Mitte verweisen auf das ehemalige Hauptgewerbe des Landes. Weitere Ertragsfrüchte werden dargestellt durch die Baumwollstaude rechts und die Ananas umgeben von vier roten Hibiskusblüten als Helmzier.

Der Schild wird von zwei Hirschen auf einer grünen Wiese gehalten. Der Hirsch gilt als Jagdtier der Insel Barbuda.

Darunter befindet sich das Spruchband mit dem englischen Wahlspruch von Antigua und Barbuda:

"Each Endeavouring, All Achieving"
(Jeder strengt sich an, alle haben Erfolg.)

Dieses Motto wurde vom ehemaligen Handelsminister James H. Carrot beigefügt.

Literatur



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nationalhymne von Antigua und Barbuda — Fair Antigua and Barbuda lauten die ersten Worte der Nationalhymne von Antigua und Barbuda. Den Text verfasste Sir Novelle Hamilton Richards (1917–1986), Walter Garnet Picart Chambers (1908–2003) schuf die Melodie.[1] 1967 wurde das Lied… …   Deutsch Wikipedia

  • Flagge von Antigua und Barbuda — Vexillologisches Symbol …   Deutsch Wikipedia

  • Antigua und Barbuda — Antigua and Barbuda Antigua und Barbuda …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen von Trinidad und Tobago — Das Wappen von Trinidad und Tobago wurde am 9. August 1962 von Königin Elisabeth II. zur Unabhängigkeit verliehen. Beschreibung Das Schwarz und das Rot des Schildes sind durch einen silbernen Sparren geteilt. Auf dem schwarzen oberen Teil des …   Deutsch Wikipedia

  • Antigua und Barbuda — An|ti|gua und Bar|bu|da; s: Inselstaat im Karibischen Meer. * * * Antigua und Barbuda     Kurzinformation:   Fläche: 442 km2   Einwohner: (2000) 68 000   Hauptstadt: Saint John s   Amtssprache: Englisch   …   Universal-Lexikon

  • Wappen von Kanada — Wappen Kanadas Das Wappen Kanadas enthält viele Elemente des Wappens des Vereinigten Königreichs; außer den häufig auftauchenden Ahornblättern gibt es keine Symbole, die nur auf Kanada hinweisen, wenn man von der Kombination… …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen von Saint Vincent und den Grenadinen — Aktuelles Wappen Das Wappen des karibischen Inselstaats Saint Vincent und die Grenadinen wurde der damaligen britischen Kolonie am 29. November 1912 verliehen und von dem souveränen Staat in leicht veränderter Form nach der Unabhängigkeit 1979… …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen von Saint Kitts und Nevis — Das Wappen von Saint Kitts und Nevis wurde den beiden Inseln als Teil der britischen Kolonie St. Christopher Nevis Anguilla 1967 verliehen und nach der Unabhängigkeit 1983 in leicht veränderter Form als Staatswappen übernommen. Der …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen von Barbados — Details Eingeführt 1966 Wappenschild Orchideenblüten, Feigenbaum Schildhalter Mahi mahi, Peli …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen von Curaçao — Curaçao ist die größte Insel der ehemaligen Niederländischen Antillen und bildet seit dem 10. Oktober 2010 ein autonomes Land im Königreich der Niederlande. Das Wappen von Curaçao ist zweigeteilt mit einem Mittelschild und aufgesetzter Krone …   Deutsch Wikipedia