Wartesaal zum kleinen Glück

Wartesaal zum kleinen Glück

Wartesaal zum kleinen Glück ist eine Fernsehserie des ZDF, die zwischen 1987 und 1990 produziert wurde.

Grit Boettcher spielt in der Serie die Wirtin einer Bahnhofskneipe, in der unterschiedliche Reisende und Stammgäste aufeinandertreffen.

Darsteller

Zu den bekanntesten Darstellern gehören Gerd Baltus, Roswitha Schreiner, Ursela Monn, Andreas Mannkopff und Herbert Herrmann. Die Musik wurde von Ralph Siegel beigesteuert. Dem Autorenteam gehörte u.a. auch Felix Huby an.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Wartesaal — Wartehalle im Aéroport Roissy Charles de Gaulle Als Wartesaal, Wartehalle und Wartehäuschen bezeichnet man einen Raum, der Reisenden als Aufenthaltsraum bis zur Weiterreise dient. Die unterschiedlichen Begriffe dienen der Klassifizierung: Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Wartehaus — Wartehalle im Aéroport Roissy Charles de Gaulle Als Wartesaal, Wartehalle und Wartehäuschen bezeichnet man einen Raum, der Reisenden als Aufenthaltsraum bis zur Weiterreise dient. Die unterschiedlichen Begriffe dienen der Klassifizierung: Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Wartehäuschen — Wartehalle im Aéroport Roissy Charles de Gaulle Als Wartesaal, Wartehalle und Wartehäuschen bezeichnet man einen Raum, der Reisenden als Aufenthaltsraum bis zur Weiterreise dient. Die unterschiedlichen Begriffe dienen der Klassifizierung: Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Wartehalle — im Flughafen Paris Charles de Gaulle …   Deutsch Wikipedia

  • Rally-Cross — Der Norweger Sverre Isachsen und sein gut 550 PS starker Ford Focus T16 4x4 „flat out“ auf dem Wachauring in Melk …   Deutsch Wikipedia

  • RallyX — Der Norweger Sverre Isachsen und sein gut 550 PS starker Ford Focus T16 4x4 „flat out“ auf dem Wachauring in Melk …   Deutsch Wikipedia

  • Rally Cross — Der Norweger Sverre Isachsen und sein gut 550 PS starker Ford Focus T16 4x4 „flat out“ auf dem Wachauring in Melk …   Deutsch Wikipedia

  • Rallye-Cross — Der Norweger Sverre Isachsen und sein gut 550 PS starker Ford Focus T16 4x4 „flat out“ auf dem Wachauring in Melk …   Deutsch Wikipedia

  • Rallye Cross — Der Norweger Sverre Isachsen und sein gut 550 PS starker Ford Focus T16 4x4 „flat out“ auf dem Wachauring in Melk …   Deutsch Wikipedia

  • Rallyecross — Der Norweger Sverre Isachsen und sein gut 550 PS starker Ford Focus T16 4x4 „flat out“ auf dem Wachauring in Melk …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»