Wasserburg (Gebäude)

Wasserburg (Gebäude)
Wasserburg Bodiam Castle (Sussex, England)
Wasserschloss Klaffenbach, (16. Jh., Sachsen)

Als Wasserburg oder Wasserschloss werden Burgen beziehungsweise Schlösser bezeichnet, deren Areal allseitig von Wassergräben oder natürlichen Gewässern umgeben ist. Topographisch gehören Wasserburgen zum Typ der Niederungsburgen. In Westfalen werden diese Gräben auch Gräften genannt, in den Niederlanden Grachten. Man kann unterscheiden zwischen

  • Wasserburgen, die durch künstliche Wassergräben oder Teiche geschützt sind (angelegter Schutz) und
  • Wasserburgen, deren Hauptschutz durch Flussläufe hergestellt wird oder die sich auf Inseln in Weihern oder Seen befinden (natürlicher Schutz).

Das Wasser dient bei Burgen dieser Art als Annäherungshindernis. Abgesehen davon war das reichliche Vorhandensein von Wasser bei Belagerungen von Vorteil. Eine solche Burg hatte meist nur einen Zugang, der über eine Zugbrücke führte, die im Falle eines Angriffs zum Schutz hochgezogen wurde. Diese Wasserburgen hatten teilweise festungsartigen Charakter.

Vielerorts wurden in Mitteleuropa die ehemals wehrhaften Burgen im Laufe der Zeit zu vorwiegend der Repräsentation und Wohnzwecken dienenden Schlössern umfunktioniert oder umgebaut. Die prägenden Wassergräben verloren somit ihre ursprüngliche Schutzfunktion, wurden in einigen Fällen jedoch als Element der Landschaftsgestaltung bewahrt. Heute werden sie im Rahmen des Denkmalschutzes oftmals als belastende, weil durch Wasserschäden an den Fundamenten kostenintensive, „historische Altlasten“ beschrieben. Insbesondere seit den 1960er Jahren sind daher in Deutschland viele Gräben entwässert oder, seltener, verfüllt worden.

Inhaltsverzeichnis

Wasserburgen und -schlösser in Deutschland

Baden-Württemberg

Wasserschloss Bad Rappenau

Bayern

Burg Brennhausen

Berlin

Brandenburg

Wasserschloss Fürstlich Drehna, Naturpark Niederlausitzer Landrücken

Bremen

Hamburg

Hessen

Wasserburg Friedewald

Mecklenburg-Vorpommern

Das Schweriner Schloss

Niedersachsen

Schelenburg, östlich von Osnabrück

Nordrhein-Westfalen

Schloss Dyck
Schloss Strünkede
Burg Satzvey
Burg Vischering
Haus Kambach
Wasserburg Haus Welbergen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Wasserburg in Egeln

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein

Thüringen

In Österreich

Schloss Kammer von der Uferpromenade Seewalchen

In der Schweiz

Schloss Chillon um 1900

In Tschechien

In Slowenien

Burg Gradac

In den Niederlanden

In Italien

In England

Caerphilly

In Wales

Im Baltikum

Burg Trakai

In Dänemark

Weblinks

 Commons: Wasserburgen und -schlösser – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Wasserburg — steht für: Wasserburg (Gebäude), eine von einem Wassergraben umschlossene Burg MB Wasserburg, ein Motorboot der Deutschen Bundesbahn auf dem Bodensee Schloss Wasserburg (St. Pölten), Schloss in Wasserburg (St. Pölten) Burg Wasserburg, Schloss bzw …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserburg Liebstedt — Ordensburg Liebstedt Alternativname(n): Ordensburg Liebstedt Entstehungszeit …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserburg Haus Graven — Haus Graven Südöstliche Ecke der Wasserburg Entstehungszeit: um 1300 …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserburg Vischering — w1 Burg Vischering Burg Vischering Entstehungszeit: 1271 erstmals erwähnt …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserburg Alsbach — Dieser Artikel behandelt die Wasserburg Alsbach in Engelskirchen, Nordrhein Westfalen. Es gibt auch eine Trutzburg Schloss Alsbach in Alsbach Hähnlein, Hessen. Burg Alsbach …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserburg Haus zum Haus — p3 Haus zum Haus Wasserburg Haus zum Haus, Hauptburg Entstehungszeit: 13. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserburg Hainchen — p3 Burg Hainchen Wasserburg Hainchen Entstehungszeit: um 1290 …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserburg Anholt — Die Burg Anholt im April 2006 Die Burg Anholt war namensgebend für die ehemalige Stadt Anholt, heute ein Stadtteil von Isselburg in Nordrhein Westfalen. Ihre Ursprünge liegen in einem Wehrbau aus dem 12. Jahrhundert zu Sicherung des Besitzes des… …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserburg Gerswalde — p3w1 Burg Gerswalde Datei:Gerswalde 02.jpg Burg Gerswalde Neue Kemenate (2006) Entstehungszeit: 1256 erstmals erwähnt Burgentyp: Niederungsburg Erhaltungszustan …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserburg Klemme — Skizze der Burg Klemme (um 1800) Alternativname(n): Niederburg …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»