Webdesigner


Webdesigner


Deutschlandlastige Artikel Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern.

Die Aufgabe des Webdesigners ist die Erstellung und Pflege von Websites im World Wide Web. Der Webdesigner ist dabei in erster Linie für die Gestaltung, den Aufbau und die Nutzerführung, d.h. das Interface Design und die Umsetzung des Corporate Designs verantwortlich.

In großen Internetagenturen wird der Webdesigner oftmals ausschließlich für das Layout und Design der Webseiten eingesetzt. Weitergehende Aufgaben werden dann von anderen Spezialisten wie Programmierern in Arbeitsteilung übernommen.

Ein wichtiger Teil der Aufgaben des Webdesigners ist es auch, den besten Kompromiss zwischen den Wünschen des Auftraggebers, den Ansprüchen der Besucher und den technischen Möglichkeiten zu finden. Ein guter Webdesigner informiert seinen Auftraggeber auch über das typische Kundenverhalten im Internet und erstellt die Seite danach.

Inhaltsverzeichnis

Fachliche Voraussetzungen

In Stellenanzeigen für feste oder freie Mitarbeiter im Bereich Webdesign werden meist Kenntnisse in folgenden Fachgebieten angefordert:

Soll der Webdesigner für die Erstellung einer dynamischen Webanwendung eingesetzt werden, sind meist eine oder mehrere der folgenden Zusatzkenntnisse erforderlich:

Ausbildung

Web-Designer sind meistens ausgebildete Grafiker, Mediengestalter oder Informatiker, die sich in diesem Bereich spezialisiert haben. Auf Grund der schnellen Entwicklung und des relativ jungen Berufsbildes, erfolgt diese Spezialisierung in der Regel autodidaktisch. In einigen Fällen wird bei entsprechender Eignung der Beruf "Webdesigner" auch als einzelner Beruf ohne Vorkenntnisse in Informatik, Mediengestaltung oder Grafik ausgebildet. Der Beruf "Webdesigner" unterliegt keiner gesetzlichen Regelung und wird ausschließlich als Fortbildung an privaten Bildungseinrichtungen oder bei Industrie- und Handelskammern unterrichtet. Deswegen kann sich im Prinzip jeder als Webdesigner bezeichnen, der eine Internetseite erstellen kann. Durch neue Werkzeuge, wie zum Beispiel Homepagebaukästen variiert die Qualität der Arbeit teilweise extrem.

Eingesetzte Hilfsmittel

Je nach Aufgabenstellung kommen Werkzeuge wie Bildbearbeitungsprogramme, HTML-Editoren, integrierte Entwicklungsumgebungen (IDEs), Content-Management-Systeme und oft auch Softwarelösungen zur Gestaltung von Animationen, Online-Spielen, Bildschirm-Präsentationen etc. zum Einsatz.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Webdesigner — Web design Le web design désigne la conception de l interface web : l’architecture interactionnelle, l’organisation des pages, l’arborescence et la navigation d’un site web. Il s’agit d’une phase essentielle dans la conception d’un tel site …   Wikipédia en Français

  • Webdesigner — Wẹb|de|si|g|ner [auch: wɛb…], der: Designer, der Websites grafisch gestaltet …   Universal-Lexikon

  • Webdesigner — Person, die die Konzeption, Gestaltung und Herstellung eines Internetauftritts durchführt. Webdesign, Webmaster …   Online-Wörterbuch Deutsch-Lexikon

  • Webdesigner — Wẹb|de|si|g|ner …   Die deutsche Rechtschreibung

  • David Siegel (Webdesigner) — David Siegel (* 1959) ist ein amerikanischer Webdesigner und Typograf, der vor allem durch seine Bücher Creating Killer Web Sites Trends in Bezug auf Gestaltung von Webseiten setzte. Siegel studierte digitale Typografie an der Stanford University …   Deutsch Wikipedia

  • Web-Architekt — Ein Web Architekt bündelt viele Funktionen und Aufgaben, die häufig mit dem Begriff Webdesigner in Verbindung gebracht werden, und darüber hinaus. Ein Web Architekt kümmert sich um die Web Architektur und um die Webseiten Architektur (siehe auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Webgestalter — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Aufgabe des Webdesigners ist die Erstellung und Pflege von Websites im World Wide Web. Der Webdesigner ist dabei in… …   Deutsch Wikipedia

  • Cifacom — Localisation Localisation 27 ter rue du Progrès, 93100 Montreuil, France Informations Fondation 2003 …   Wikipédia en Français

  • Dual Head — Der Begriff Multi Head oder multi head computer bzw. multi screen computer (Mehrschirmrechner) bezeichnet einen Rechner, der statt über einen Bildschirm über zwei (Doppelschirmrechner/dual head computer) oder mehrere Bildschirme verfügt. Dies… …   Deutsch Wikipedia

  • Dual Monitor — Der Begriff Multi Head oder multi head computer bzw. multi screen computer (Mehrschirmrechner) bezeichnet einen Rechner, der statt über einen Bildschirm über zwei (Doppelschirmrechner/dual head computer) oder mehrere Bildschirme verfügt. Dies… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.