Wehrtechnik


Wehrtechnik
Historische Belagerungstechnik Trebuchet

Als Wehrtechnik (Militärtechnik, Kriegstechnik) bezeichnet man den technischen Aufbau militärischer Rüstungsgüter.

Inhaltsverzeichnis

Technik

Auch als Militär- oder Kriegstechnik bezeichnet, versteht man darunter verschiedene Ingenieurwissenschaften, die die militärische Weiterentwicklung und Nutzung von Technik aus dem zivilen Bereich (z. B. Flug- und Kettenfahrzeuge) oder Spezialentwicklungen, insbesondere von Waffen, zum Inhalt hat. Ebenso bezeichnet werden auch die Verfahren, die sich mit der Entwicklung und Produktion von Militär- und Rüstungsgütern befassen.

Viele zivil genutzte Technologien stammen aus der Militärtechnik (z. B. Radar, GPS und Internet).

Einige deutsche Unternehmen vermeiden die nach Militär klingenden Begriffe aus Imagegründen und bezeichnen entsprechende Zweige ihrer Betriebe als Sondertechnik.

Die Rüstungsindustrie ist der Hauptentwickler und -produzent von Militärtechnik.

Zeitschrift

wehrtechnik, kurz wt, ist auch der Titel einer quartalsweise erscheinenden Zeitschrift der Wehr & Wissen Verlagsgesellschaft, die als Fachzeitschrift der wehrtechnischen Industrie über neue rüstungstechnische Entwicklungen und den Rüstungsmarkt in Deutschland und Europa berichtet.

Literatur

  • Debra Alexander (zusammengestellt): TECHNOLOGY AND THE MILITARY, Bibliographie, Muir S. Fairchild Research Information Center, Air University, Januar 2007 (engl.)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wehrtechnik — Wehr|tech|nik 〈f.; ; unz.〉 Bereich der Technik, der sich mit Waffen, Flugzeugen, Raketen u. anderem Material für Kriegseinsätze befasst ● ein Konzern für Luftfahrt und Wehrtechnik * * * Wehr|tech|nik, die: Bereich der Technik, der sich mit der… …   Universal-Lexikon

  • Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik — Die Bundesakademie für Wehrverwaltung und Wehrtechnik (BAkWVT) ist ein Bildungsinstitut der Bundeswehr. Sie hat ihren Sitz in Mannheim. Die BAkWVT dient der Bundeswehrverwaltung als zentrales Bildungsinstitut für die Aus und Fortbildung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung — BWB Staatliche Ebene Bund Stellung der Behörde …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesamt Für Wehrtechnik Und Beschaffung — Pour les articles homonymes, voir BWB (homonymie). Le BWB est l Office fédéral allemand des techniques de l armement et de l approvisionnement. Il correspond grosso modo au Service des productions aéronautiques (SPAé) de la Délégation générale… …   Wikipédia en Français

  • Bundesamt fur Wehrtechnik und Beschaffung — Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung Pour les articles homonymes, voir BWB (homonymie). Le BWB est l Office fédéral allemand des techniques de l armement et de l approvisionnement. Il correspond grosso modo au Service des productions… …   Wikipédia en Français

  • Bundesamt für wehrtechnik und beschaffung — Pour les articles homonymes, voir BWB (homonymie). Le BWB est l Office fédéral allemand des techniques de l armement et de l approvisionnement. Il correspond grosso modo au Service des productions aéronautiques (SPAé) de la Délégation générale… …   Wikipédia en Français

  • Deutsche Gesellschaft für Wehrtechnik — e.V. (DWT) Zweck: Förderung der deutschen Rüstungsindustrie Vorsitz: Werner Dornisch Gründungsdatum: 1957 Sitz: Hochstadenring 50 53119 Bonn Website …   Deutsch Wikipedia

  • Museum für Historische Wehrtechnik — Das Museum für Historische Wehrtechnik e. V. (im Folgenden kurz Wehrtechnikmuseum genannt) ist ein Museum im Landkreis Nürnberger Land. Der Schwerpunkt der Dauerausstellungen liegt auf der Darstellung der Geschichte von Kriegstechnik des 19. und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung — 50° 21′ 29″ N 7° 36′ 13″ E / 50.3581, 7.60361 …   Wikipédia en Français

  • Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung — Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung,   Abkürzung BWB, dem Bundesminister der Verteidigung unterstellte Bundesoberbehörde in Koblenz zur Durchführung der technischen Entwicklungsvorhaben, der Fertigungsvorbereitung und der zentralen… …   Universal-Lexikon