Weintraube

Weintraube
Blaue Weinbeeren
Weiße Weinbeeren

Weinbeeren sind die Früchte der Weinrebe (Vitis vinifera L. ssp. vinifera), einer Kletterpflanze, die zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschen gehört. Heute sind rund 16.000 Rebsorten bekannt. Es gibt Weinreben mit grünen bzw. gelben („weißen“) Beeren oder mit roten bis dunkelblauen Beeren.

Die Weintraube besteht aus den Weinbeeren, kleinen runden oder ovalen Früchten, die in Bündeln, aber klar voneinander getrennt heranwachsen. Morphologisch ist die Bezeichnung „Weintraube“ nicht korrekt, da die echten Blütenstände der Sprossranken, so genannte Gescheine, die zur Blütezeit Mai bis Juni auftreten, keine Trauben sondern Rispen sind.

Weinbeeren können roh gegessen, zu Rosinen getrocknet oder zu Wein verarbeitet werden.

Getrocknete Weinbeeren werden auch als Rosinen, Korinthen oder Sultaninen bezeichnet. Die Nomenklatur ist etwas verwirrend. Der Überbegriff für getrocknete Weinbeeren ist „Rosinen“. Daneben bezeichnet dieser Begriff auch qualitativ nicht so hochwertige Trockenweinbeeren, da die Beeren noch Kerne enthalten.

Rosinen werden aus hellen kernlosen Weinbeeren (z. B. der Sorte Thompson Seedless) gewonnen. Sie zeichnen sich durch eine angenehm dunkle Farbe und einen fruchtigen, leicht säuerlichen Geschmack aus. Sultaninen werden aus der kernlosen Sultana-Traube gewonnen. Typisch ist der aromatisch süße Muskatgeschmack. Daneben findet man noch die kleinbeerigen Korinthen, die aus der gleichnamigen dunklen Traubensorte gewonnen werden. Diese sind vom Geschmack eher fruchtig-säuerlich.

Wein entsteht durch die alkoholische Gärung der aus den Trauben durch Stampfen oder Pressen hergestellten Moste oder Maischen.

Die Kerne von Weinbeeren enthalten oligomere Proanthocyanidine (OPC), die als starke Antioxidantien wirken. Die Kerne und die Haut sind ebenfalls Quelle für das Antioxidans Resveratrol.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsstoffe

100 g Weinbeeren enthalten:
Energiewert Wasser Fett Kalium Calcium Magnesium Vitamin C
286–297 kJ (67–71 kcal) 81 g 0,5 g 192 mg 18 mg 9 mg 4 mg

[1]

Tagesbedarf eines Erwachsenen bei 100 g
Kalium Calcium Magnesium Vitamin C
9% 2% 3% 5%

[2]

Wirtschaftliche Bedeutung

Die zehn größten Produzenten von Weinbeeren waren 2005 weltweit:

Produktion (in t)
Italien 9.256.814
Frankreich 6.787.000
Vereinigte Staaten 6.414.610
Spanien 5.879.800
Volksrepublik China 5.698.000
Australien 3.650.000
Iran 2.800.000
Argentinien 2.365.000
Chile 2.250.000
Schweiz 1.834.500

dagegen Deutschland auf Platz 16

Produktion (in t)
Deutschland 1.122.000

Quelle: FAO, Faostat, 2007[3]

Literatur

  • Bernd Altmayer: Veränderungen der Inhaltsstoffe von Traubenmosten und Mykotoxin-Bildung durch Weintrauben besiedelnde Pilzarten; Kaiserslautern, Univ., Dissertation 1982
  • Gemmrich: Anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung an Fachhochschulen: Entwicklung eines Optisensors zur automatischen Qualitätskontrolle bei der Anlieferung von Weintrauben in der Kelter (Kurztitel: Optisensor für Weintrauben; Schlussbericht nach Nr. 3.2 BNBest-BMBF); Heilbronn: Fachhochschule 1999.

Weblinks

Quellen

  1. EU Nährwertkennzeichnungsrichtlinie (EU NWKRL 90/496/EWG) & Rewe Nährwerttabelle
  2. EU Nährwertkennzeichnungsrichtlinie (EU NWKRL 90/496/EWG)
  3. Aktuelle Zahlen

Wikimedia Foundation.

Синонимы:

См. также в других словарях:

  • Weintraube — Weintraube …   Deutsch Wörterbuch

  • Weintraube — Weintraube, 1) die Frucht des Weinstockes, s.d. unt. Weinbau I.; 2) so v.w. Traubenschnecke, s.u. Windelschnecke …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Weintraube — 1. Die Weintraube sei noch so süss, die Press ist ihr gewiss. – Parömiakon, 1413. 2. Wer nicht an die Weintraube reichen kann, sagt: sie ist sauer. – Burckhardt, 654. 3. Wer Weintrauben liest, darf auch davon essen. – Sutor, 237 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Weintraube — ↑ Weinbeere (a). * * * Weintraube,die:Traube WeintraubeWeinbeere,Traube …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Weintraube — die Weintraube, n (Grundstufe) eine kleine grüne oder blaue Frucht, aus der Wein oder Saft gemacht wird Beispiele: Ich mag grüne Weintrauben am liebsten. Aus Weintrauben macht man Wein …   Extremes Deutsch

  • Weintraube — Weinbeere * * * Wein|trau|be [ vai̮ntrau̮bə], die; , n: einzelne Beerenfrucht der Weinrebe: ein Kilo Weintrauben. * * * Wein|trau|be 〈f. 19〉 = Traube (2) * * * Wein|trau|be, die: Beerenfrucht der Weinrebe. * * * Wein|trau|be, die: einzelne… …   Universal-Lexikon

  • Weintraube — Wein·trau·be die; meist Pl; die Beeren des Weinstocks, die an einem Stiel wachsen || Abbildung unter ↑Obst …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Weintraube — Wingdruuv (de) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Weintraube — Wein|trau|be …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Weintraube —  Wiendruw Wiendrüwe …   Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»