Werkeverzeichnis


Werkeverzeichnis

Werkverzeichnisse sind Verzeichnisse der Werke eines Künstlers, vorwiegend von Komponisten, Schriftstellern und Malern.

Manche Werkverzeichnisse wurden bereits zu Lebzeiten des Künstlers angelegt, andere sind erst nach dessen Tod erstellt worden.

Werkverzeichnisse sind keine statische Angelegenheit, sondern werden oftmals aktualisiert, wenn sich herausstellt, dass z. B. ein Musikstück gar nicht vom angenommenen Komponisten stammt oder wenn neue Werke aufgetaucht sind und sich somit die Nummerierung verschiebt.

Bekannte musikalische Werkverzeichnisse sind:

in der Kunst:

Armand Israel: Le guide international des experts et spécialistes. 2003–2004, Paris 2003 (erscheint alle vier Jahre)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Werkeverzeichnis — Wẹr|ke|ver|zeich|nis: ↑ Werkverzeichnis. * * * Wẹrk|ver|zeich|nis, (seltener auch:) Werkeverzeichnis, das (Musik, auch bild. Kunst): Verzeichnis der Werke eines Künstlers, einer Künstlerin. Wẹr|ke|ver|zeich|nis: ↑Werkverzeichnis …   Universal-Lexikon

  • Werkeverzeichnis — Wẹr·ke·ver·zeich·nis das; Mus; eine Liste der Musikstücke eines Komponisten …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Werkeverzeichnis Antonio Salieri — Inhaltsverzeichnis 1 Werkverzeichnis Antonio Salieri 1.1 Weltliche Vokalmusik 1.1.1 Opern 1.1.2 Einlagearien und ensembles …   Deutsch Wikipedia

  • Rehnig — Otto Rehnig (* 3. September 1864 in Hohenleuben; † 29. Oktober 1925 in Berlin) war ein deutscher Architekt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Werkverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Salieri — Antonio Salieri Antonio Salieri, in Österreich zeitlebens auch Anton Salieri, (* 18. August 1750 in Legnago, Italien; † 7. Mai 1825 in Wien) war ein italienisch österreichischer Komponist der Klassik, Kapellmeister und Musikpä …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Gabriel Nathorst — (* 7. November 1850 auf Gut Väderbrunn bei Nyköping; † 20. Januar 1921 in Stockholm) war ein schwedischer Botaniker, Geologe und Polarforscher. Sein offizielles …   Deutsch Wikipedia

  • Alfréd Gabriel Nathorst — Alfred Gabriel Nathorst Alfred Gabriel Nathorst (* 7. November 1850 auf Gut Väderbrunn bei Nyköping; † 20. Januar 1921 in Stockholm) war ein schwedischer Botaniker, Geologe und Polarforscher. Sein offizielles …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Hallén — Johan Andreas Hallén (* 22. Dezember 1846 in Göteborg; † 11. März 1925 in Stockholm) war ein schwedischer Komponist, Dirigent, Musikpädagoge und Professor. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Salieri — Antonio Salieri, Öl auf Leinwand von Joseph Willibrod Mähler Antonio Salieri, in Österreich zeitlebens auch Anton Salieri, (* 18. August 1750 in Legnago, Italien; † 7. Mai 1825 in Wien) war ein italienisch österreichischer Komponist der Klassik …   Deutsch Wikipedia

  • Arno Reinfrank — (* 9. Juli 1934 in Mannheim; † 28. Juni 2001 in London) war ein deutscher Schriftsteller, Publizist und Übersetzer. Er arbeitete vorzugsweise in den Genres Lyrik, Prosa, Drama, Hörspiel und Filmkunst. Auch als Pfälzer Mundartdichter machte er… …   Deutsch Wikipedia