Werner Herzog eats his Shoe


Werner Herzog eats his Shoe
Filmdaten
Originaltitel: Werner Herzog eats his Shoe
Produktionsland: Vereinigte Staaten
Erscheinungsjahr: 1980
Länge: 20 Minuten
Originalsprache: Englisch
Stab
Regie: Les Blank
Drehbuch: Werner Herzog
Produktion: Les Blank
Musik: Walt Solek
Kamera: Les Blank
Schnitt: Maureen Gosling
Besetzung
  • Werner Herzog: er selbst
  • Alice Waters: sie selbst
  • Tom Luddy: Master of Ceremonies

Werner Herzog eats his Shoe ist ein dokumentarischer Kurzfilm von Les Blank aus dem Jahr 1980. Hauptdarsteller Werner Herzog verspeist in diesem Film einen seiner Schuhe als Wetteinlösung. Er hatte angekündigt, seinen Schuh zu essen, wenn Errol Morris es schaffen würde, seinen Film Gates of Heaven zu vollenden.

Herzog kocht im Film seine beiden Schuhe fünf Stunden lang in einem Restaurant in Berkeley, Kalifornien, und verspeist einen von diesen vor der Premiere von Gates of Heaven vor Publikum und Presse. Die Sohle aß Herzog nicht, da er bei einem Hühnchen auch keine Knochen mitessen würde. Die Reste seiner Schuhe wurden später in einem Block aus Acrylglas konserviert.

Der Film wurde unter anderem als Bonusmaterial zur Fitzcarraldo-Dokumentation Die Last der Träume verwendet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Werner Herzog Eats His Shoe — Infobox Film name = Werner Herzog Eats His Shoe imdb id = 0081746 director = Les Blank writer = Werner Herzog starring = Werner Herzog, Tom Luddy Michael Goodwin Alice Waters runtime = 20 min. language = English Werner Herzog Eats His Shoe is a… …   Wikipedia

  • Werner Herzog Eats His Shoe — Filmdaten Originaltitel Werner Herzog eats his Shoe Produktionsland Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Werner Herzog — bei den 66. Filmfestspielen von Venedig 2009 Werner Herzog; eigentlich Werner Herzog Stipetić (* 5. September 1942 in München, Bayern) ist ein deutscher Filmregisseur, Opernregisseur, Filmproduzent, Schauspieler und Autor. Werner Herzog ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Werner Herzog — Pour les articles homonymes, voir Herzog. Werner Herzog …   Wikipédia en Français

  • Werner Herzog — en Bruselas, 2007 …   Wikipedia Español

  • Errol Morris — (born February 5, 1948) is an American Academy Award winning documentary film director. In 2003 The Guardian listed him as number seven in their [http://film.guardian.co.uk/features/page/0,11456,1082823,00.html list] of the world s 40 best… …   Wikipedia

  • Les Blank — (b. 27 November 1935, Tampa, Florida, United States) is an American documentary filmmaker best known for his portraits of American traditional musicians.Blank attended Tulane University in New Orleans, where he received a B.A. in English… …   Wikipedia

  • Gates of Heaven — Infobox Film name = Gates of Heaven imdb id = 0077598 director = Errol Morris released = October 19, 1980 runtime = 85 min. language = English Gates of Heaven is a 1978 documentary film by Errol Morris about the pet cemetery business. It was made …   Wikipedia

  • Alice Waters — Infobox Chef name = Alice Waters caption = Waters at Viader Vinyards in Napa, California, 2007 birthdate = Birth date and age|mf=yes|1944|4|28|mf=y birthplace = Chatham, NJ deathdate = deathplace = style = California education = restaurants =… …   Wikipedia

  • Chez Panisse — Coordinates: 37°52′46.49″N 122°16′8.46″W / 37.8795806°N 122.2690167°W / 37.8795806; 122.2690167 …   Wikipedia