Wetteren


Wetteren
Wetteren
Wetterenwapen.jpg Flag of Wetteren Belgium.svg
Wetteren (Belgien)
Wetteren
Wetteren
Staat Belgien
Region Flandern
Provinz Ostflandern
Bezirk Dendermonde
Koordinaten 51° 0′ N, 3° 53′ O51.0069444444443.8852777777778Koordinaten: 51° 0′ N, 3° 53′ O
Fläche 36,68 km²
Einwohner (Stand) 23.551 Einw. (1. Jan. 2010)
Bevölkerungsdichte 642 Einw./km²
Postleitzahl 9230
Vorwahl 09
Bürgermeister Marc Gybels (CD&V)
Adresse der
Stadtverwaltung
Gemeentehuis
Markt 1
9230 Wetteren
Webseite www.wetteren.be

lblelslh

Wetteren ist eine belgische Gemeinde in der Region Flandern am südlichen Ufer der Schelde. Sie liegt in der Provinz Ostflandern und gehört zum Arrondissement Dendermonde.

Gent liegt 11 Kilometer westlich, Aalst 12 km südöstlich, Dendermonde 15 km östlich, Brüssel 37 km südöstlich und Antwerpen 42 km nordöstlich (alle Angaben in Luftlinie zu den Stadtzentren).

Die Gemeinde hat eine Autobahnabfahrt im Südwesten an der A10/E 40. Bei Beervelde im Norden an der A14/E 17 sowie bei Gent befinden sich weitere Anschlussstellen.
Wetteren besitzt einen Regionalbahnhof an den Bahnlinien Gent – Wetteren – Dendermonde – Mechelen und Gent – Wetteren – Aalst – Brüssel.
Nahe der Hauptstadt Brüssel gibt es einen internationalen Flughafen.

Töchter und Söhne der Stadt

Weblinks

 Commons: Wetteren – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Gemeindehaus von Wetteren
Kirche: Sint Gertrudeskerk

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wetteren — Marktflecken an der Schelde im Bezirk Dendermonde der belgischen Provinz Ostflandern; Eisenbahnstation zwischen Dendermonde u. Gent; Leinwand , Wollen , Spitzen u. Pulverfabrik; 9351 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wetteren — Wetteren, Marktflecken in der belg. Provinz Ostflandern, Arrond. Dendermonde, an der Schelde, den Staatsbahnlinien Gent Brüssel und Gent Dendermonde und den Nebenbahnen Gent Hamme, W. Lokeren und W. Sottegem, hat eine königliche Pulvermühle,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wetteren — Wetteren, Stadt in der belg. Prov. Ostflandern, an der Schelde, (1904) 15.560 E., Weberei …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Wetteren — Infobox Belgium Municipality name=Wetteren picture= picture width=260px picture map Wetteren in East Flanders arms=Wetterenwapen.jpg region=BE REG FLE community=BE NL province=BE PROV OV arrondissement=Dendermonde nis=42025 pyramid… …   Wikipedia

  • Wetteren — Géolocalisation sur la carte : Belgique …   Wikipédia en Français

  • Wetteren — Original name in latin Wetteren Name in other language Vetteren, Wetteran, Wetteren, Веттерен State code BE Continent/City Europe/Brussels longitude 51.00526 latitude 3.88341 altitude 16 Population 22930 Date 2012 01 18 …   Cities with a population over 1000 database

  • Wetteren — Sp Vèterenas Ap Wetteren flamandiškai (olandų k. tarme) L Belgija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Royal Racing Club Wetteren-Kwatrecht — Infobox club sportif R RC Wetteren Kwatrecht …   Wikipédia en Français

  • KS Wetteren — Infobox club sportif KS Wetteren Généralité …   Wikipédia en Français

  • Championnat de Belgique de football D2 2011-2012 — Infobox compétition sportive Division 2 2011 2012 Édition e Date du 17 août 2011 au mai 2012 Promu(s) …   Wikipédia en Français


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.