Wild (Unternehmen)


Wild (Unternehmen)
Rudolf Wild GmbH & Co. KG
WILD Logo.svg
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1931
Sitz Eppelheim
Leitung Michael H. Ponder, Heinrich Sievers, Thomas Eller, Markus Lotsch
Mitarbeiter 1100
Branche Lebensmittelindustrie
Produkte u.a. Capri-Sonne, Libella
Website www.wild.de

Die Rudolf Wild GmbH & Co. KG ist ein deutscher Hersteller von Zutaten und Vorprodukten für die Lebensmittelindustrie. Das Unternehmen gehört seit 2010 zur WILD Flavors GmbH mit Sitz in Zug (Schweiz), einem weltweit führenden Lieferanten von natürlichen Inhaltsstoffen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Das Sortiment umfasst Aromen und Extrakte, Flavor Systems, natürliche Farben, Konzentrate, Süßungssysteme und so genannte Speciality Ingredients wie zum Beispiel funktionale Aromen für Lebensmittel und Getränke. Die Rudolf Wild GmbH & Co. KG hält die Rechte an der Getränkemarke Libella.

WILD INDAG ist das Engineering Center von WILD, das Anlagen und Maschinen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie entwickelt und realisiert.

Dem Mehrheitseigner von WILD, Dr. Hans-Peter Wild, gehören zudem die Capri Sun AG, Zug/Schweiz, und die Deutschen SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG in Eppelheim, die das weltweit größte Kindergetränk Capri-Sonne produzieren und vertreiben.

Die Rudolf Wild GmbH & Co. KG beschäftigt im Stammwerk in Eppelheim bei Heidelberg sowie am Standort in Berlin insgesamt etwa 1100 Mitarbeiter.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

1931 wurde das Unternehmen als 'Zick-Zack Werk Rudolf Wild' in Heidelberg von Rudolf Wild und seiner Frau Leonie Wild gegründet. Sechs Jahre später wurde das Unternehmen in das benachbarte Eppelheim verlegt. 1951 wurde die Limonadenmarke Libella eingeführt. Im Jahre 1956 übernahm Wild die Hamburger SiSi-Werke, die vor dem Krieg einer der bedeutendsten Essenzenproduzenten Deutschlands waren und 1969 mit der Herstellung und dem Vertrieb der Capri-Sonne begannen. Ab den 1970er Jahren weitete Wild sein Geschäft in andere Länder aus, vor allem in die Schweiz und die USA. In den folgenden Jahrzehnten entwickelte sich die Rudolf Wild GmbH & Co. KG unter Hans-Peter Wild zu einem weltweit tätigen Unternehmen. 2010 hat Wild Anteile des Unternehmens an den internationalen Investor Kohlberg Kravis Roberts & Co verkauft, um es auf den Kapitalmarkt vorzubereiten. Dazu wurde WILD in das Ende Juli 2010 neu etablierte globale Unternehmen WILD Flavors GmbH mit Sitz in Zug (Schweiz) eingebracht.

Produktionsstätten

Wild-Stammwerk in Eppelheim an der A5

Literatur

Weblinks

49.3901948666678.6362409583333

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wild (Begriffsklärung) — Wild bezeichnet: Wild, jagdbare Säugetiere und Vögel Wildbret, das zubereitete Fleisch dieser Tiere (1941) Wild, einen Asteroiden Wild, ein Jugendbuch von David Jones wild als Eigenschaft bezeichnet: die urtümliche, vom Menschen nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • WILD — Das Wort Wild bezeichnet: das Wild, jagdbare Säugetiere und Vögel (siehe auch Wildtier) Wildbret das zubereitete Fleisch dieser Tiere das Adjektiv wild (mehrdeutig): Wildnis in Bezug auf von der menschlichen Zivilisation/Kultur unerschlossene… …   Deutsch Wikipedia

  • Wild Heerbrugg — Wild T2 Theodolit. Das Unternehmen Wild (Heerbrugg) war von 1921 bis 1990 ein führender Hersteller optischer Vermessungsinstrumente, Labor und Stereo Mikroskopen, Reisszeugen und Instrumenten für die Photogrametrie. Im Laufe der Jahre wechselte… …   Deutsch Wikipedia

  • Wild Hogs — Filmdaten Deutscher Titel: Born to be Wild – Saumäßig unterwegs Originaltitel: Wild Hogs Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2007 Länge: 99 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Wild Coast — Die Wild Coast (deutsch Wilde Küste; früher Caffir Coast bzw. Kaffernküste) ist ein Küstenabschnitt in Südafrika am Indischen Ozean. Sie gehört zur Provinz Ostkap. Inhaltsverzeichnis 1 Geographie 1.1 Geographische Lage 1.2 Klima …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf WILD GmbH & Co.KG — Rudolf Wild Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1931 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Hans-Peter Wild — (* 16. Juni 1941 in Heidelberg) ist ein in der Schweiz lebender deutscher Unternehmer und Jurist. Er hält die Mehrheit an der Wild Flavors GmbH mit Sitz in Zug und ist Chairman des Unternehmens. Wild gehört mit einem geschätzten Vermögen von 1,25 …   Deutsch Wikipedia

  • Rainer Wild — Rainer Rudolf Wild (* 24. Mai 1943 in Heidelberg) ist ein deutscher Unternehmer und Stifter. Er ist alleiniger Inhaber der „Dr. Rainer Wild Holding GmbH Co. KG“. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Soziales Engagement 3 Akadem …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Wild — (* 25. Februar 1904 in Wiesloch; † 16. September 1995 in Eppelheim) ist Gründer von WILD, einem Produzenten von natürlichen Inhaltsstoffen für Lebensmittel und Getränke. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Leonie Wild — Leonie Wild, geb. Steinmann, (* 30. Januar 1908 in St. Ilgen; † 13. Juni 2005 in Eppelheim) gründete mit ihrem Mann Rudolf Wild die Rudolf Wild Werke und die Leonie Wild Stiftung. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Soziales Engagement 3 …   Deutsch Wikipedia