William Erskine Stevenson


William Erskine Stevenson

William Erskine Stevenson (* 18. März 1820 in Warren, Pennsylvania; † 29. November 1883 in Parkersburg, West Virginia) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1869 bis 1871 der 3. Gouverneur von West Virginia.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre und politischer Aufstieg

Stevenson wuchs in Pennsylvania auf und wurde im Jahr 1856 in das dortige Landesparlament gewählt. Nach dem er eine Farm in Valley Mills in Virginia gekauft hatte verlegte er seinen Wohnsitz dorthin. Stevenson war ein Gegner der Sklaverei und Anhänger der Republikanischen Partei. Im Jahr 1860 war er Delegierter auf deren Bundeskongress auf dem Abraham Lincoln zum Präsidentschaftskandidaten ernannt wurde. In Virginia galt er unterdessen als Verräter und wurde mit Haftbefehl gesucht. In den folgenden Jahren war er an den politischen Vorgängen im Zusammenhang mit der Abspaltung bzw. Gründung des Staates West Virginia beteiligt. Im Jahr 1861 war er Delegierter auf der verfassungsgebenden Versammlung des neuen Staates und von 1863 bis 1868 war er im Landessenat. Im Jahr 1868 wurde er für die Republikanische Partei zum neuen Gouverneur des Landes gewählt.

Gouverneur von West Virginia

Stevenson trat seine zweijährige Amtszeit am 4. März 1869 an. In dieser Zeit setzte er sich für die bessere Versorgung der Bürgerkriegsopfer und deren Familien ein. Gouverneur Stevenson unterstützte auch den Anspruch der schwarzen Bevölkerung auf gleiche Schulbildung und er förderte den Ausbau der Infrastruktur und der Industrie. Er unterstützte die Einwanderung nach West Virginia und er hob das von Gouverneur Arthur I. Boreman erlassene Verbot des Wahlrechts für ehemalige Anhänger der Konföderation wieder auf. Genau dieses sollte ihn ironischerweise 1870 seine Wiederwahl kosten. Diese Gruppe waren fast alle Wähler der Demokratischen Partei und sie wählten Stevenson 1870 ab. Bis 1896 sollte kein Republikaner mehr Gouverneur von West Virginia werden.

Weiterer Lebenslauf

Nach Ablauf seiner Amtszeit im März 1871 wurde er Mitherausgeber einer Zeitung namens "Parkersburg State Journal". Außerdem war er Leiter der West Virginia Oil Land Company. William Stevenson starb im Jahr 1883. Er war mit Sara Clothworthy verheiratet, mit der er zwei Kinder hatte.

Literatur

  • Robert Sobel und John Raimo (Hrsg.): Biographical Directory of the Governors of the United States, 1789-1978. Band 1, Meckler Books, Westport, 1978. 4 Bände.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • William E. Stevenson — William Erskine Stevenson (* 18. März 1820 in Warren, Warren County, Pennsylvania; † 29. November 1883 in Parkersburg, West Virginia) war ein US amerikanischer Politiker und von 1869 bis 1871 der 3. Gouverneur des Bundesstaates West Virginia.… …   Deutsch Wikipedia

  • William E. Stevenson — Infobox Governor name= William E. Stevenson caption= order=3rd office= Governor of West Virginia term start= 1869 term end= 1871 predecessor= Daniel D. T. Farnsworth successor= John J. Jacob birth date= birth date|1820|3|18|mf=y birth place=… …   Wikipedia

  • William Allan — Sir William Allan (* 1782 in Edinburgh; † 23. Februar 1850 Edinburgh) war ein schottischer Zeichner und Maler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gouverneure von West Virginia — Earl Ray Tomblin, derzeitiger Gouverneur von West Virginia …   Deutsch Wikipedia

  • North Stamford — Coordinates: 41°08′17″N 73°32′38″W / 41.138°N 73.544°W / 41.138; 73.544 …   Wikipedia

  • Chancellor of the University of Glasgow — The Chancellor is the titular head of the University of Glasgow and President of the General Council, by whom he is elected. The office is intended to be held for life. His principal duty is to confer degrees upon those presented to him by the… …   Wikipedia

  • List of University of Alberta honorary degree recipients — This is a list of honorary degree recipients from the University of Alberta. NOTOC A* Susan Aglukark LL.D. (2005) * Sir James Albert Manning Aikins LL.D. (1921) * William Donald Albright LL.D. (1946) * Anne Anderson LL.D. (1978) * William Hardy… …   Wikipedia

  • Moderator of the Presbyterian Church in Ireland — The Moderator of the General Assembly of the Presbyterian Church in Ireland is the most senior office bearer within the Presbyterian Church in Ireland, which is Northern Ireland s largest Protestant denomination. The Moderator is elected by the… …   Wikipedia

  • Glasgow University — Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Universität Glasgow Motto Via, Veritas, Vita Gründung 1451 Trägersc …   Deutsch Wikipedia

  • Universität Glasgow — Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Universität Glasgow Motto Via, Veritas, Vita Gründung 1451 Trägers …   Deutsch Wikipedia