William F. Whyte


William F. Whyte

William Foote Whyte (* 27. Juni 1914; † 16. Juli 2000) war ein bedeutender US-amerikanischer Soziologe. Er gilt als einer der Vorreiter in der Industriesoziologie.

Als Pionier der teilnehmenden Beobachtung verbrachte er vier Jahre seines Lebens in einem italienischen Viertel von Boston, USA um die sozialen Zusammenhänge von Straßengangs im Bostoner Stadtteil North End zu untersuchen. Das Ergebnis war sein wohl bekanntestes Werk Die Street Corner Society, eine ethnographische Studie der städtischen Gesellschaft, 1943 als Dissertation publiziert wurde. Das Werk gilt klassisches Beispiel teilnehmender Beobachtung und wird vielfach lehrbuchhaft genutzt, insbesondere seine sich im Appendix befindenden Ausführungen zur Methode.

Whyte, der in einer Akademikerfamilie in der oberen Mittelschicht aufwuchs, zeigte schon früh Interesse an der Schriftstellerei, Wirtschaft und sozialen Reformen. Zwischen 1932 und 1936 studierte er in Philadelphia am Swarthmore College. Nach Abschluss von Die Street Corner Society lehrte er ein Jahr an der Universität von Oklahoma, erkrankte jedoch an Kinderlähmung. Selbst zwei Jahre Rehabilitation konnten nicht verhindern dass Whyte für den Rest seines Lebens auf Krücken angewiesen war.

1944 kehrte er an die University of Chicago zurück, um im Jahr 1948 an die School of Industrial and Labor Relations der Cornell University, New York zu gehen - und dort den Rest seiner Karriere zu verbringen. Er befasste sich fortan mit den Themenbereichen Sozialreformen, Sozialer Wandel und bemühte sich "die Entrechteten zu stärken und die Kluft zwischen Arm und Reich zu verringern". Zu seinem bevorzugten Forschungsgebiet zählten die Zusammenschlüsse von industriellen und landwirtschaftlichen Arbeitskräften in Venezuela, Peru, Guatemala und im Baskenland. Er verfasste hunderte von wissenschaftlichen Artikeln und 20 Bücher.

Literatur

  • William Foote Whyte, Die Street Corner Society: Die Sozialstruktur eines Italienerviertels. Berlin/New York: Walter de Gruyter 1996. ISBN 3-11012-259-6

Weblinks

Versionshinweis

Dieser Text lehnt sich an den Artikel en:William Foote Whyte aus der englischen Wikipedia, Version vom 13. April 2005 an.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • William Foote Whyte — (* 27. Juni 1914; † 16. Juli 2000) war ein bedeutender US amerikanischer Soziologe. Er gilt als einer der Vorreiter in der Industriesoziologie. William Foote Whyte (1996) Als Pionier der teilnehmenden Beobachtung verbrachte er vier Jahre seines L …   Deutsch Wikipedia

  • William Pinkney Whyte — (* 8. August 1824 in Baltimore, Maryland; † 17. März 1908 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker und von 1872 bis 1874 Gouverneur des …   Deutsch Wikipedia

  • William Foote Whyte — (June 27, 1914 ndash;July 16, 2000) was a sociologist chiefly known for his ethnological study in urban sociology, Street Corner Society . A pioneer in participant observation, he lived for four years in an Italian community in Boston while a… …   Wikipedia

  • William Pinkney Whyte — (August 8, 1824ndash March 17, 1908), a member of the United States Democratic Party, was a politician who served the State of Maryland as a State Delegate, the State Comptroller, a United States Senator, the State Governor, the Mayor of… …   Wikipedia

  • William H. Whyte — Pour les articles homonymes, voir Whyte. William Hollingsworth Whyte Naissance 1917 West Chester (Pennsylvanie) Décès 12 janvier 1999 New York Nationalité …   Wikipédia en Français

  • William Foote Whyte — Pour les articles homonymes, voir Whyte. William Foote Whyte (né le 27 juin 1914 et mort le 16 juillet 2000), était un sociologue américain surtout connu pour son étude ethnologique de sociologie urbaine, Street Corner Society …   Wikipédia en Français

  • William H. Whyte — William Hollingsworth Holly Whyte (1917 12 January 1999) was an American urbanist, organizational analyst, journalist and people watcher. Whyte was born in West Chester, Pennsylvania in 1917 and died in New York City in 1999. An early graduate of …   Wikipedia

  • William Hamilton (Gouverneur) — William Thomas Hamilton William Thomas Hamilton (* 8. September 1820 im Washington County, Maryland; † 26. Oktober 1888 in Hagerstown, Maryland) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratis …   Deutsch Wikipedia

  • William Whyte — is a name that can refer to several people: *For the historian and Fellow of St John s College, Oxford in the United Kingdom, see William Whyte (historian). *For the politician from the State of Maryland in the United States, see William Pinkney… …   Wikipedia

  • William P. Jackson — William Purnell Jackson (* 11. Januar 1868 in Salisbury, Maryland; † 7. März 1939 ebd.) war ein US amerikanischer Politiker, der für die Republikanische Partei dem …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.