William Nathan Harrell Smith


William Nathan Harrell Smith

William Nathan Harrell Smith (* 24. September 1812 in Murfreesboro, Hertford County, North Carolina; † 14. November 1889 in Raleigh, North Carolina) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der den Bundesstaat North Carolina im US-Repräsentantenhaus und im Konföderiertenkongress vertrat.

Nach dem Schulbesuch in seiner Heimatstadt sowie in Kingston (Rhode Island), Colchester und East Lyme (Connecticut) studierte Smith in Yale. Dort machte er 1834 seinen Abschluss und graduierte 1836 an der Law School der Hochschule. Die Aufnahme in die Anwaltskammer schloss sich an, woraufhin er in Murfreesboro zu praktizieren begann. Auf lokaler Ebene bekleidete Smith mehrere Ämter, ehe er 1840 ins Repräsentantenhaus von North Carolina gewählt wurde; weitere Amtsperioden absolvierte er dort 1858, 1865 und 1866. Im Jahr 1848 war er Staatssenator. Überdies fungierte er acht Jahre als Solicitor des ersten Gerichtsdistriktes von North Carolina.

Am 4. März 1859 zog er schließlich ins US-Repräsentantenhaus ein, wo er bis zum 3. März 1861 die Opposition Party vertrat; diese war von ehemaligen Mitgliedern der zerfallenen Whig Party gegründet worden. Er stellte sich zur Wahl als Speaker of the House, unterlag jedoch mit einer Stimme Unterschied. Nach Beginn des Bürgerkrieges wurde Smith in den Provisorischen Konföderiertenkongress berufen sowie im Anschluss ins Repräsentantenhaus des ersten und zweiten Konföderiertenkongresses gewählt.

Nach Kriegsende war er Mitglied der Demokratischen Partei und nahm 1868 an der Democratic National Convention teil. Er vertrat die Interessen von North Carolinas Gouverneur William Woods Holden in dessen Impeachment-Verfahren, das allerdings mit der Amtsenthebung Holdens endete. Von 1878 bis 1889 war Smith schließlich oberster Richter am North Carolina Supreme Court.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • William Nathan Harrell Smith — (1812 1889) was a United States Representative from North Carolina; born in Murfreesboro, North Carolina, September 24, 1812; attended the common schools in Murfreesboro, N.C., Kingston, Rhode Island, and Colchester, Connecticut and East Lyme,… …   Wikipedia

  • Smith (Familienname) — Smith [smɪθ] (englisch smith „Schmied“) ist ein englischsprachiger Familienname. Zur Herkunft siehe Schmidt. Smith ist der Familienname folgender Personen: Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N …   Deutsch Wikipedia

  • William Smith — ist der Name folgender Personen: William Smith (Komponist) (1603–1645), Komponist William Smith (Maryland) (1728–1814), US amerikanischer Politiker (Maryland) William Smith (Richter) (1728–1793), Vorsitzender Richter in der Provinz New York,… …   Deutsch Wikipedia

  • William Woods Holden — (November 24, 1818 – March 1, 1892) was the governor of North Carolina in 1865 and from 1868 to 1871. He was the leader of the state s Republican Party during Reconstruction. He was the second governor in American history to be impeached, but the …   Wikipedia

  • William Smith — All people who go by Bill, Billy, Willie, William, Will Smith, or any other variation are listed on this page. For the college in Geneva, New York, William Smith College.People* Bill Smith (Edmonton mayor) (born 1935) * Bill Smith (Red Green Show …   Wikipedia

  • Nathan Ballentine — Member of the South Carolina House of Representatives from the 71st district In office 2005 Personal details Born December 10, 1970 (1970 12 10) (age 40) Columbia, South Carolina …   Wikipedia

  • Justice Smith — may refer to:* Carsten Smith, former Chief Justice of the Supreme Court of Norway. * George Bundy Smith, former Justice of the New York Court of Appeals. * James W. Smith, Jr., Chief of the Supreme Court of Mississippi. * Lavenski Smith, former… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sm — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of United States Representatives from North Carolina — The following is an alphabetical list of members of the United States House of Representatives from the state of North Carolina. For chronological tables of members of both houses of the United States Congress from the state (through the present… …   Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus North Carolina — G. K. Butterfield, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von North Carolina …   Deutsch Wikipedia