Wish You Were Here (Album)

Wish You Were Here (Album)
Wish You Were Here
Studioalbum von Pink Floyd
Veröffentlichung 15. September 1975
Label ursprünglich:

Neuauflagen:

Format CD, LP
Genre Progressive Rock
Artrock
Anzahl der Titel 5
Laufzeit 44 min 28 sek

Besetzung

Produktion Pink Floyd
Studio Abbey Road Studios
Chronologie
The Dark Side of the Moon
(1973)
Wish You Were Here Animals
(1977)

Wish You Were Here ist ein Musikalbum der englischen Rockband Pink Floyd. Das Album wurde von Januar bis Juli 1975 in den Abbey Road Studios aufgenommen und erschien am 15. September 1975.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Das Originalalbum „Wish You Were Here“ umfasst fünf Titel, die nahtlos ineinander übergehen. Der erste und letzte mit dem Titel Shine On You Crazy Diamond stellt eine Hommage an das frühere Bandmitglied Syd Barrett dar, der beim ersten Album der Band, „The Piper at the Gates of Dawn“ von 1967 und beim Song Jugband Blues auf „A Saucerful of Secrets“ von 1968 federführend als Komponist, Sänger und Gitarrist beteiligt, aber aufgrund einer durch hohen Drogenkonsum begünstigten psychischen Störung für die Band nicht mehr weiter tragbar war. Er wurde 1968 durch David Gilmour ersetzt.

Am bekanntesten wurde der Titel Wish You Were Here, welcher – entgegen einer oftmals geäußerten Ansicht – weniger als Liebeslied gedacht als vielmehr ebenfalls dem Genius, aber auch dem Wahnsinn Syd Barretts gewidmet ist.

Die Titel Welcome to the Machine und Have a Cigar handeln von der Plattenindustrie, der Fixierung auf das Geld und ihrem Desinteresse an der Musik und den Musikern. In „Have a Cigar“ wird ein fiktiver Monolog eines Plattenbosses gegenüber einem Vertreter der Band wiedergegeben. Darin kommt der Satz vor: „The band is just fantastic, that is really what I think. Oh by the way, which one's Pink?“ (Die Band ist wirklich fantastisch, ehrlich. Ach, übrigens: Wer von Ihnen ist eigentlich Pink?). „Have a Cigar“ wurde von Gastmusiker Roy Harper gesungen.

„Wish You Were Here“ folgte auf das Album „The Dark Side of the Moon“ (1973) und ist der Vorgänger des 1977 erschienenen Albums „Animals“.

Instrumentierung

Besonders prominent im Klangbild sind Richard Wrights Keyboards. In dem Song Shine On You Crazy Diamond wird sowohl ein Minimoog Synthesizer als auch ein ARP Solina String Ensemble eingesetzt. Das Solina ist ein Keyboard, das besonders für Streicherklänge konzipiert wurde. Der Mini Moog imitiert bei diesem Song den Klang einer Trompete. Dieser charakteristische Sound durchzieht alle neun Teile des Stücks. In der zweiten Hälfte beherrscht Richard Wright das Klangbild in Teil 8 (nach der letzten Gesangs-Strophe). Das Songthema wird von Wright und Gilmour hier musikalisch in Jazzrock-Variationen weitergeführt. Wright bedient hier ein Hohner D6 Clavinet und ein Fender Rhodes, ferner auch einen Mini Moog mit einem anderen Klang. Auf „Welcome To The Machine“ wird ein VCS 3 von der Firma EMS eingesetzt. Er erzeugt die Geräuschanteile in dem Lied. Zwei Bässe wurden zu Beginn von Shine On You Crazy Diamond Part 6 eingesetzt.

Berühmt geworden ist weiter die Anfangssequenz des Songs Wish You Were Here. Das Lied beginnt mit einem Radio, aus welchem leise die Anfangsakkorde von Wish You Were Here klingen. Zu diesen Anfangsakkorden improvisiert plötzlich ein fiktiver Radiohörer auf seiner Akustikgitarre. Langsam verschmelzen Radio und Gitarre, und die ganze Band steigt ein. Um den Eindruck eines Radios in einem Wohnzimmer zu verstärken, sind anfangs verschiedene Geräusche des fiktiven Radiohörers (Rascheln, Atmen, Räuspern) zu hören. Der Räusperer, der im linken Tonkanal (Sekunde 26) zu hören ist, stammt von David Gilmour.

Albumversionen

Wish You Were Here ist, wie auch Atom Heart Mother und The Dark Side of the Moon, eines der wenigen Alben, die auch in einer Quadrofonie-LP-Version, in etwa vergleichbar mit 4.0-Raumklang, existieren. Es erschien auch in einer so genannten „Quadrophonic 8-Track“-Kassetten-Version, die wie die Quadrophonie-LP in den frühen 1970ern ein wenig, vor allem aber in den USA verbreitet war. Die 4-Spur- und 8-Spur-Kassetten dürfen jedoch nicht verwechselt werden mit der Compact Cassette, einem völlig anderen Format.

Jahrelang wurde offiziell keine Quadrophonie-Version auf CD oder DVD veröffentlicht, obwohl einige Stücke sehr von den Raumklangeffekten der originalen Quadrophonie-Aufnahme leben. Schon vor der offiziellen Veröffentlichung kursierte eine nicht offizielle DVD-Audio im Internet, die mit einer MLP-96/24-, einer DTS- und einer Dolby-Digital-Spur ausgestattet ist. Der Urheber gibt an, für diese Version eine Mint-Quadrofonie-Vinylplatte benutzt zu haben. Die Tonqualität dieser Aufnahme ist jedoch nicht mit etwa der hochwertigen SACD von The Dark Side of the Moon vergleichbar. Auch auf zwei inoffiziellen CDs - jeweils für die beiden vorderen und die beiden hinteren Lautsprecherkanäle gedacht - wurde diese Version schon entdeckt. Zudem enthält die Quadrofonie-Version von Wish You Were Here ein zusätzliches Lied, ein etwa 50 Sekunden langes Instrumentalstück; die Längen und die Abmischungen unterscheiden sich stark vom Original. Seit November 2011 ist als Teil der "Immersion Box" sowohl die originale Quadrophonie-Version von 1975 als auch ein 5.1 Mix von 2009 offiziell erhältlich. Der 5.1 Mix wurde auch einzeln als SACD veröffentlicht.

Titelliste

  1. Shine On You Crazy Diamond, Pt. 1-5 (Gilmour/Waters/Wright), 13:31 min
    1. Pt. 1 (Wright/Waters/Gilmour), 2:09 min
    2. Pt. 2 (Gilmour/Waters/Wright), 1:45 min
    3. Pt. 3 (Waters/Gilmour/Wright), 2:33 min
    4. Pt. 4 (Gilmour/Wright/Waters), 2:15 min
    5. Pt. 5 (Waters/Gilmour/Wright), 4:49 min
  2. Welcome to the Machine (Waters), 7:31 min
  3. Have a Cigar (Waters), 5:08 min
  4. Wish You Were Here (Gilmour/Waters), 5:34 min
  5. Shine on You Crazy Diamond, Pt. 6-9, (Gilmour/Waters/Wright), 12:23 min
    1. Pt. 6 (Wright/Waters/Gilmour), 4:55 min
    2. Pt. 7 (Waters/Gilmour/Wright), 1:29 min
    3. Pt. 8 (Gilmour/Wright/Waters), 2:39 min
    4. Pt. 9 (Wright), 3:20 min

Trivia

Das Album Wish You Were Here wurde bei der WDR 2-Aktion „WDR 200. Das beste Album aller Zeiten“ im September 2007 von über einer Million Hörern zum Sieger gewählt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Wish you were here (album) — Wish You Were Here Pour les articles homonymes, voir Wish You Were Here (homonymie). Wish You Were Here Album par Pink Floyd Sortie 15 septembre 1975 Enr …   Wikipédia en Français

  • Wish You Were Here (album) — Infobox Album Name = Wish You Were Here Type = studio Artist = Pink Floyd Released = 15 September 1975 Recorded = January–July 1975 at Abbey Road Studios in London, England Genre = Progressive rock Length = 44:28 Label = Harvest (UK original) EMI …   Wikipedia

  • Wish You Were Here (album) — Pour les articles homonymes, voir Wish You Were Here. Wish You Were Here Album par Pink Floyd Sortie 15 septembre 1975 Enregistrement …   Wikipédia en Français

  • Wish You Were Here — is a phrase found on postcards to be sent home while the sender is on vacation. It may also refer to:In music:* Wish You Were Here (album), a 1975 album by Pink Floyd ** Wish You Were Here (song), a song by Pink Floyd on the album of the same… …   Wikipedia

  • Wish you were here — Pour les articles homonymes, voir Wish You Were Here (homonymie). Wish You Were Here Album par Pink Floyd Sortie 15 septembre 1975 Enr …   Wikipédia en Français

  • Wish You Were Here (Pink-Floyd-Song) — Wish You Were Here ist das Titelstück des 1975 erschienenen gleichnamigen Albums der Gruppe Pink Floyd. Das Lied wurde als Single veröffentlicht und ist neben dem Album Wish You Were Here auch auf den Kompilationen A Collection of Great Dance… …   Deutsch Wikipedia

  • Wish You Were Here — Para la canción homónima, véase Wish You Were Here (canción). Para la canción de Avril Lavigne, véase Wish You Were Here (canción de Avril Lavigne). Wish You Were Here …   Wikipedia Español

  • Wish You Were Here — У этого термина существуют и другие значения, см. Wish You Were Here (значения). Wish You Were Here …   Википедия

  • Wish You Were Here (Incubus song) — Infobox Single Name = Wish You Were Here Artist = Incubus from Album = Morning View B side = Mexico (live)/Drive (live)/Warmth (live)/Wish You Were Here (live) Released = August 21,2001 Format = CD/DVD single Recorded = 2001 Genre = Alternative… …   Wikipedia

  • Wish you were here — Der Titel Wish You Were Here steht für: ein Album des texanischen Pianisten Newell Oler, siehe Wish You Were Here (Oler Album) ein Album der britischen Band Pink Floyd, siehe Wish You Were Here (Album) einen Song der britischen Band Pink Floyd,… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»