Wladimir Ippolitowitsch Lipski


Wladimir Ippolitowitsch Lipski
Wladimir Ippolitowitsch Lipski

Wladimir Ippolitowitsch Lipski (russisch Владимир Ипполитович Липский; * 27. Februarjul./ 11. März 1863greg. in Samostrely, Gouvernement Wolhynien; † 24. Februar 1937 in Odessa) war ein sowjetischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Lipsky“.

Lipski studierte in Kiew und arbeitete nach seinem Abschluss 1886 weitere sieben Jahre an der dortigen Universität; von 1894 bis 1917 war er am Botanischen Garten in Sankt Petersburg tätig. In Odessa leitete er von 1928 bis 1937 den dortigen botanischen Garten.

Lipski beschäftigte sich überwiegend mit höheren Pflanzen des Kaukasus, Mittelasiens und der Ukraine. Die Pflanzengattung Lipskyella ist nach ihm benannt.

Werke

  • Flora Caucasi, 1899, suppl. 1902

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wladimir Lipski — Wladimir Ippolitowitsch Lipski (russisch Владимир Ипполитович Липский; * 27. Februarjul./ 11. März 1863greg. in Samostrely, Oblast Riwne, Ukraine; † 24. Februar 1937 in Odessa) war ein sowjetischer Botaniker. Sein offizielles botanisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Lipski — ist der Familienname folgender Personen: Andrzej Lipski (1572–1631), Bischof von Luzk Israel Lipski (1865–1887), vermeintlicher Mörder Jan Lipski (1589–1641), Erzbischof von Gnesen Jan Aleksander Lipski (1690–1746), Bischof von Luzk Jan Józef… …   Deutsch Wikipedia

  • Vladimir Ippolitovich Lipsky — Wladimir Ippolitowitsch Lipski (russisch Владимир Ипполитович Липский; * 27. Februarjul./ 11. März 1863greg. in Samostrely, Oblast Riwne, Ukraine; † 24. Februar 1937 in Odessa) war ein sowjetischer Botaniker. Sein offizielles botanisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Vladimir Ippolitovič Lipsky — Wladimir Ippolitowitsch Lipski (russisch Владимир Ипполитович Липский; * 27. Februarjul./ 11. März 1863greg. in Samostrely, Oblast Riwne, Ukraine; † 24. Februar 1937 in Odessa) war ein sowjetischer Botaniker. Sein offizielles botanisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lip — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Nationaler Botanischer Garten Kiew — Blick in den Neuen Botanischen Garten von Kiew Der Nationale Botanische Garten „M. M. Hryschko“ (NBG) von Kiew (ukrainisch Національний Ботанічний сад ім. М. М. Гришка/ Nazionalnyj Botanitschnyj Sad M. M. Hryschka) wurde zu Beginn des… …   Deutsch Wikipedia

  • 24. Feber — Der 24. Februar ist der 55. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 310 Tage (in Schaltjahren 311 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Fagus orientalis — Orient Buche Blätter der Orient Buche (Fagus orientalis) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Halothamnus iliensis — Herbarbeleg von Halothamnus iliensis Systematik Kerneudikotyledonen Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Orientbuche — Orient Buche Blätter der Orient Buche (Fagus orientalis) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia