Wladislaw IV.


Wladislaw IV.

Wladyslaw (polnisch: Władysław, russisch: Владислав) ist ein männlicher Vorname, der vor allem im osteuropäischen Raum verbreitet ist. Die lateinische Form lautet Ladislaus. Es existiert auch die weibliche Form Ladislava.

Die Herkunft ist aus dem slawischen Raum und bedeutet in der wortwörtlichen Übersetzung „Macht und Ruhm“. Eine Theorie besagt, dass der Name ursprünglich aus dem Bulgarischen entlehnt wurde und später nach Ungarn und Polen gelangte. Die Tschechen haben den Namen durch Polen vermittelt bekommen. Im polnischen Sprachgebrauch existiert noch die alternative Form Włodzisław. Welche der beiden Formen zuerst in Polen benutzt wurde ist nicht bekannt.

Varianten des Namens: Ladislao, Ladislaus, Lado, László, Vladislav, Ladislav, Wladislaw.

Inhaltsverzeichnis

Namenstage

Wladyslaws Namenstage sind am 2. April, 27. Juni, 25. September, 25. November sowie am 13. Dezember.

Berühmte Namensträger

Herrscher

böhmische Herrscher:

ungarische Herrscher:
(Ladislaus/Wladyslaw/Vladislav
auf Ungarisch: László, Ulászló)


neapolitanische Herrscher:

polnische Herrscher:


serbischer Herrscher:

Sonstige Persönlichkeiten


Wikimedia Foundation.