Wm. Wrigley Jr. Company


Wm. Wrigley Jr. Company
Wm. Wrigley Jr. Company
Unternehmensform Aktiengesellschaft
Gründung 1. April 1891
Unternehmenssitz Chicago,Illinois
Unternehmensleitung

William Perez (CEO)

Umsatz 4,686 Mrd. $ (2006)
Branche Nahrungsmittel
Produkte

Kaugummi

Website

www.wrigley.com

Wrigley-Unternehmenszentrale in der Innenstadt von Chicago, IL

Wm. Wrigley Jr. Company [ˈwɪljəm ˈɹɪglɪ ˈdʒuːnjɚ ˈkʌmpənɪ] ist der weltgrößte Hersteller von Kaugummi aus den Vereinigten Staaten mit Hauptsitz in Chicago, Illinois.

Das Unternehmen wurde am 1. April 1891 von William Wrigley Jr. in Chicago gegründet und produzierte ursprünglich Seife und Backpulver.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Anfangs legte das Unternehmen der Seife ein Päckchen Backpulver bei, was sich verkaufsfördernd auswirkte, da die Kunden die Seife auch wegen der Beilage kauften. Also stieg man ins Backpulvergeschäft ein und legte wiederum jeder Packung zwei Streifen Kaugummi bei. Wiederum wirkte die Beilage verkaufsfördernd, so dass man nochmals den Geschäftsbereich wechselte und 1893 in die Kaugummiproduktion einstieg. Das Unternehmen brachte die noch heute verkaufte Kaugummimarke Wrigley's Spearmint auf den Markt. Dies ist neben Juicy Fruit die älteste Kaugummisorte.

1915 verschickte das Unternehmen an jeden, der in den Vereinigten Staaten im Telefonbuch stand, vier Streifen Kaugummi. Insgesamt wurden so 1,5 Millionen Menschen mit diesen kostenlosen Produktproben beliefert. Vier Jahre später wurde die Aktion wiederholt. Zu diesem Zeitpunkt gab es schon mehr als sieben Millionen Telefonbesitzer und es wurden dementsprechend viele Produktproben verschickt.

1920 wurde der Grundstein für die Firmenzentrale gelegt, die heute ein Wahrzeichen der Stadt Chicago ist: Das Wrigley Building. Als William Wrigley 1932 starb, übernahm sein Sohn das Unternehmen.

1955 gründete das Unternehmen eine deutsche Niederlassung, da der Kaugummi in West-Deutschland mittlerweile durch die dort stationierten amerikanischen Soldaten bekannt geworden war.

Heute produziert Wrigley neben Kaugummis (in Deutschland unter dem Markennamen Wrigley’s) auch Süßigkeiten und Kaugummigrundstoff für andere Anbieter. Das Unternehmen, das 2005 mehr als vier Milliarden US-Dollar umsetzte, beschäftigt weltweit etwa 14.800 Mitarbeiter. Im Oktober 2006 wurde William Perez erster Chief Executive Officer des Unternehmens welcher nicht aus den Reihen der Familie Wrigley stammt. Sein Vorgänger Bill Wrigley wechselte in den Aufsichtsrat.[1]

Der Sitz der deutschen Verwaltung des Unternehmens befindet sich in Unterhaching bei München.

Übernahme durch Mars

Die amerikanische Mars Incorporated hat am 6. Oktober 2008 gemeinsam mit der von Warren Buffett geführten Berkshire Hathaway Wrigley übernommen. Das Konsortium aus Mars, Berkshire Hathaway, Goldman Sachs und JPMorgan bezahlten für die Übernahme 23 Mrd. Dollar. Dies entspricht einem Kaufpreis von 80 Dollar pro Aktie. Zum Zeitpunkt der Übernahme hatte Wrigley einen Marktwert von ca. 17,3 Mrd. Dollar. [2][3]

Verweise

Weblinks

Fußnoten

  1. manager magazin: William Perez wird CEO, Artikel vom 24. Oktober 2006
  2. Pressemitteilung Mars, Inc.: Übernahme durch Mars
  3. Pressemitteilung Mars, Inc.: Übernahme durch Mars vollzogen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wm. Wrigley Jr. Company — infobox Company company name = William Wrigley Jr. Company company company type = Public (NYSE: [http://www.nyse.com/about/listed/lcddata.html?ticker=WWY WWY] ) foundation = Chicago, Illinois, USA in 1891 location = 410 North Michigan Avenue… …   Wikipedia

  • Wm. Wrigley Jr. Company — Logo de Wm. Wrigley Jr. Company Création 1891 Fondateurs William Wrigley, Jr …   Wikipédia en Français

  • EG Wrigley and Company — Ltd. was a British car, car component, and mechanical parts manufacturer, located at Foundry Lane, Soho, Birmingham. Edward Greenwood Wrigley established a tool making business at 232 Aston Road, Birmingham in 1898. EG Wrigley and Company moved… …   Wikipedia

  • Wm. Wrigley Jr. Company — Год основания 1891 Ключевые фигуры Уильям Ригли мл. (председатель совета директоров), Уильям Перес (главный управляющий) Тип …   Википедия

  • Wrigley — may refer to:* Wrigley, Kentucky, United States * Wrigley, Northwest Territories, Canada * Wm. Wrigley Jr. Company, a chewing gum manufacturer * EG Wrigley and Company, a British car, car component, and mechanical parts manufacturer * Wrigley… …   Wikipedia

  • Wrigley Building — à Chicago Le Wrigley Building est un gratte ciel situé 410 N. Michigan Avenue dans le quartier de Streeterville, dans le secteur de Near North Side de la ville de Chicago aux États Unis. Il fut conçu par le cabinet d architectes …   Wikipédia en Français

  • Wrigley Building — Wrigley Building …   Deutsch Wikipedia

  • Wrigley's™ — Wrigley’s™ [Wrigleys] noun [U] ↑chewing gum made by the US William Wrigley Jr Company of ↑Chicago. It is available in several different flavours, including Wrigley’s Spearmint and Juicy Fruit, as well as Hubba Bubba bubble gum …   Useful english dictionary

  • Wrigley's — Wm. Wrigley Jr. Company Logo de William Wrigley Jr. Company Création 1891 Fondateur(s) William Wrigley, Jr …   Wikipédia en Français

  • Wrigley Square — This article is about the Monument park in Chicago. For the Chicago baseball stadium, see Wrigley Field. Millennium Monument (Chicago) redirects here. For other uses, see Millennium Monument (disambiguation). Wrigley Square Millennium Monument… …   Wikipedia