WolleXDP


WolleXDP

Wolfram Neugebauer (* 6. August 1967 in Leipzig); bekannt unter den Namen WolleXDP, Tekknozist oder Wolle Neugebauer) ist ein deutscher Techno-DJ und Veranstalter, sowie ein international erfolgreicher Extremsportler im Apnoetauchen.

Inhaltsverzeichnis

Techno & House

Er gehörte 1989 zu den Organisatoren der ersten „XDP“-Techno-Partys in Berlin und war u.a. der Veranstalter der ersten deutschen Raves [1], den Tekknozid[2]-Partys. Den „Ausverkauf“ von Techno in den folgenden Jahren lehnte er vehement ab und verlegte seinen Wirkungsschwerpunkt auf Szeneevents und Clubs. Er begründete unter anderem den Bunker[3], sorgte 1994 für die Relaunch des Tresor und war Mitbetreiber der Berliner Clubs „Discount“ und „Pfefferbank“. 1999 bis 2001 organisierte er zusammen mit anderen die 1997 ins Leben gerufene Fuckparade.

Als DJ erlangte er internationale Bedeutung und spielte in vielen namhaften europäischen Clubs, auf unzähligen Partys und Radiostationen.

Sportliche Erfolge

  • 2007 Gewinner des Wettkampfes „Nordic Deep“
  • 2007 zweitbeste Wettkampf-Weltjahresbestleistung im „Zeittauchen“ und damit Platz 4 der „Besten ever“
  • 2007 Deutscher Rekord „Tiefe ohne Flossen“ (aktuell!)
  • 2006 „Worldfreediving Award 2006“
  • 2006 Wettkampf Weltjahresbest „Free Immersion“
  • 2006 Deutscher Rekord „Free Immersion“ (aktuell!)
  • 2005 WM-Bronze „Zeittauchen“
  • 2005 WM-Bronze „Strecke ohne Flossen“
  • 2004 „Worldfreediving Award 2004“
  • 2004 Wettkampf Weltjahresbest „Tiefe ohne Flossen“
  • 2004 Wettkampf Weltjahresbest „Strecke ohne Flossen“
  • 2004 Deutscher Rekord „Tiefe ohne Flossen“
  • 2004 Deutscher Rekord „Strecke ohne Flossen“

Einzelnachweise

  1. http://www.zeit.de/1992/20/Sambaschule-fuer-Mammuts?page=1
  2. http://einestages.spiegel.de/static/authoralbumbackground/2468/ein_geheimzirkel_erobert_die_welt.html
  3. http://lrd.yahooapis.com/_ylc=X3oDMTVnczkxNzE5BF9TAzIwMjMxNTI3MDIEYXBwaWQDc1k3Wlo2clYzNEhSZm5ZdGVmcmkzRUx4VG5makpERG5QOWVKV1NGSkJHcTJ1V1dFa0xVdm5IYnNBeUNyVkd5Y2REVElUX2tlBHBvcwMxBHNlcnZpY2UDWVNlYXJjaFdlYgRzbGsDdGl0bGUEc3JjcHZpZANnZ0FGWDBTTzVxOFpHbG82WmpXZHNTVEVXODV4VUVrX3VnMEFCdnp5/SIG=12enbl7c8/**http%3A//www.insideout-berlin.de/deutsch/pressroom/Shorts/bunker-shorts.pdf

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antiparade — Fuckparade 2006 Die Fuckparade ist eine seit 1997 jährlich stattfindende Demonstration in Berlin, die ursprünglich als Gegenbewegung zur Loveparade entstand. Hauptgründe waren laut Veranstalter die Verdrängung nicht erwünschter Technostile… …   Deutsch Wikipedia

  • Fuck Parade — Fuckparade 2006 Die Fuckparade ist eine seit 1997 jährlich stattfindende Demonstration in Berlin, die ursprünglich als Gegenbewegung zur Loveparade entstand. Hauptgründe waren laut Veranstalter die Verdrängung nicht erwünschter Technostile… …   Deutsch Wikipedia

  • Hate Parade — Fuckparade 2006 Die Fuckparade ist eine seit 1997 jährlich stattfindende Demonstration in Berlin, die ursprünglich als Gegenbewegung zur Loveparade entstand. Hauptgründe waren laut Veranstalter die Verdrängung nicht erwünschter Technostile… …   Deutsch Wikipedia

  • Hateparade — Fuckparade 2006 Die Fuckparade ist eine seit 1997 jährlich stattfindende Demonstration in Berlin, die ursprünglich als Gegenbewegung zur Loveparade entstand. Hauptgründe waren laut Veranstalter die Verdrängung nicht erwünschter Technostile… …   Deutsch Wikipedia

  • Radioverbot — Fuckparade 2006 Die Fuckparade ist eine seit 1997 jährlich stattfindende Demonstration in Berlin, die ursprünglich als Gegenbewegung zur Loveparade entstand. Hauptgründe waren laut Veranstalter die Verdrängung nicht erwünschter Technostile… …   Deutsch Wikipedia

  • DJ Tekknozid — Wolfram Neugebauer (* 6. August 1967 in Leipzig); bekannt unter den Namen WolleXDP, Tekknozist oder Wolle Neugebauer) ist ein deutscher Techno DJ und Veranstalter, sowie ein international erfolgreicher Extremsportler im Apnoetauchen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Tekknozist — Wolfram Neugebauer (* 6. August 1967 in Leipzig); bekannt unter den Namen WolleXDP, Tekknozist oder Wolle Neugebauer) ist ein deutscher Techno DJ und Veranstalter, sowie ein international erfolgreicher Extremsportler im Apnoetauchen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolle Neugebauer — Wolfram Neugebauer (* 6. August 1967 in Leipzig); bekannt unter den Namen WolleXDP, Tekknozist oder Wolle Neugebauer) ist ein deutscher Techno DJ und Veranstalter, sowie ein international erfolgreicher Extremsportler im Apnoetauchen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolle XDP — Wolfram Neugebauer (* 6. August 1967 in Leipzig); bekannt unter den Namen WolleXDP, Tekknozist oder Wolle Neugebauer) ist ein deutscher Techno DJ und Veranstalter, sowie ein international erfolgreicher Extremsportler im Apnoetauchen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ex-Kreuz-Club — Der Bunker Der Bunker (auch Reichsbahnbunker genannt) in der Albrechtstraße an der Ecke Reinhardtstraße in Berlin Mitte ist ein unter Denkmalschutz stehender Luftschutzbunker. Er wurde 1943 von den Nationalsozialisten für bis zu 2500 Bahnreisende …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.